Jan B√∂hmermann: Udo J√ľrgens-Fans aufgepasst: HEUTE Konzertmitschnitt auf ZDF-neo Kommentare deaktiviert f√ľr Jan B√∂hmermann: Udo J√ľrgens-Fans aufgepasst: HEUTE Konzertmitschnitt auf ZDF-neo

Neo Magazin Royale

Am heutigen Donnerstag wird auf ZDF-neo und sp√§ter im ZDF das bemerkenswerte Konzert Jan B√∂hmermanns mit dem Programm „Ehrenfeld ist √ľberall“ als Mitschnitt gezeigt. Leider (!) haben wir es vers√§umt, auf die Live-Tour B√∂hmermanns hinzuweisen. Allein ein Programmpunkt hat uns restlos √ľberzeugt: B√∂hmermanns Version des Udo-J√ľrgens-Klassikers „Tausend Jahre sind ein Tag„. Das Besondere daran ist, dass der Satiriker und Musiker sich am ORIGINAL Live-Arrangement von Udos Tournee „Meine Lieder sind wie H√§nde“ orientiert hat – und nicht an sp√§teren √úberarbeitungen des St√ľcks. In unseren Augen wurde damit das bestm√∂gliche Arrangement, gro√üartig gespielt vom Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld (RTO), ausgew√§hlt. Auch B√∂hmermanns Performance ist exzellent – das h√§tten wir niemals erwartet, ein gro√ües „Chapeu“ f√ľr diese tolle Interpretation:

… und hier noch der Pressetext – insbesondere wichtig, weil wir mit der Meldung sp√§t dran sind: Die Show ist in der ZDF Mediathek abrufbar!

‚ÄúEhrenfeld ist √ľberall!‚ÄĚ ‚Äď die besten Songs der Tour von Jan B√∂hmermann und dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld (RTO) zeigt ZDFneo in einem „Neo MAGAZIN ROYALE Spezial“. In den vergangenen Monaten tourte Jan B√∂hmermann mit dem RTO durch Deutschland, √Ėsterreich und die Schweiz. ZDFneo zeigt die besten RTO-Songs in einem Zusammenschnitt am Donnerstag, 25. April 2019, um 22.15 Uhr. Im ZDF ist das „NEO MAGAZIN ROYALE Spezial“ am Freitag, 26. April 2019, um 0.00 Uhr zu sehen. In der ZDFmediathek ist die Show bereits am Donnerstag, 25. April 2019, um 20.15 Uhr abrufbar.

Die Kuschelpopballade „Menschen Leben Tanzen Welt“ und die Rap-Hymne „Ich hab Polizei“ geh√∂ren ebenso dazu wie auch „Rainer Wendt“, der Song mit Schunkelgarantie √ľber den Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt.

Mit auf der B√ľhne stehen au√üerdem die Sidekicks der B√∂hmermann-Show Giulia Becker und Florentin Will, die ihre eigenen Hits performen.

Foto © ZDF/Joseph Strauch

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDREA KIEWEL: Quote von „Fernsehgarten on Tour“ schlechter als jede Fernsehgarten-Ausgabe 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Vielleicht sollte man den traditionellen Schlager doch nicht ganz aussparen?

Zugegeben – mit Verallgemeinerungen sollte man vorsichtig sein. Aber es ist schon ein klarer Trend, dass die Quote des Fernsehgartens immer dann schlechter wird, wenn man den Schlager ganz ausspart bzw. Pseudo-Schlager-Acts einl√§dt, die erst dann ihre Schlager-Leidenschaft entdecken, wenn man sonst keinen Erfolg hat. Ganz ohne traditionellen Schlageract war die Quote des „Fernsehgarten on Tour“ durchaus ordentlich – aber Fakt ist: Der Marktanteil war schlechter als der von ALLEN (!) Fernsehg√§rten der Saison 2022 – die √úbersicht dazu findet sich HIER.¬†

Marktanteil weit unter dem „normalen“ Fernsehgarten-Schnitt

Der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison ergab sich bei der Auftaktsendung im Mai – da waren es aber immerhin noch 15,8 Prozent. Und das war das einzige Mal anno 2022, dass die Quote unter 16 Prozent war. Am vergangenen Sonntag betrug der Marktanteil 14,4 Prozent – zugegeben, auch das ist eigentlich ein guter Wert. Aber es sind nun einmal 1,4 Prozent weniger als der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison 2022. Wir behaupten: Wenigstens so 1-2 „echte“ Schlageracts h√§tten durchaus das eine oder andere Prozent nach oben gerissen…

Was die Gesamtzahl der Zuschauer angeht, sieht es schon wieder etwas besser aus. Im Herbst sitzen einfach mehr Zuschauer vor der Glotze als im Sommer. 1,73 Mio. Рdas klingt ordentlich, liegt aber auch klar unter dem Fernsehgarten-Durchschnitt. 

Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

 

Folge uns:

HELENE FISCHER: Heute Radio-Interview auf Radio Niederösterreich 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Karrierehighlight f√ľr ANDREAS HAUSMANN vom ORF

Das ist deutschen Radiosendern in der Fl√§che wohl (nach unserer Beobachtung) nicht so gelungen. Tats√§chlich hat sich HELENE FISCHER Zeit genommen, um Radio Nieder√∂sterreich ein Interview zu geben. ANDREAS HAUSMANN durfte es f√ľhren und bezeichnet es auf seiner Instagram-Seite als „Karriere-Highlight“, was man sofort glauben kann. Schon am heutigen Dienstag wird das Interview im Rahmen der Sendung „Guten Morgen, Nieder√∂sterreich“ um 8 Uhr ausgestrahlt – von 8 bis 9 Uhr auf Radio Nieder√∂sterreich.¬†

Folge uns: