Juli: Comeback wird mit Single „Fahrrad“ eingeläutet 1

JULI NL 2019

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Fast 15 Jahre ist es her, dass die Gruppe Juli mit „Perfekte Welle“ einen Riesenhit hatte. Insgesamt vier Alben veröffentlichte die GieĂźener Gruppe – alle haben es in die Top-10 der Charts geschafft. Das Album „Ein neuer Tag“ schaffte es 2006 sogar an die Chartsspitze. Viele Jahre war es ruhig um die Band – fĂĽr uns ĂĽberraschend, gibt es nun ein Comeback. Am 26. April erscheint eine neue Single von Eva Briegel und ihren Jungs: „Fahrrad“.

Hier der Pressetext dazu:

Vor 15 Jahren sang die Band Juli von perfekten Wellen und berĂĽhrte damit die Herzen einer ganzen Generation, stand der Text doch fĂĽr ein ganz bestimmtes LebensgefĂĽhl – die unbändige Sehnsucht, den perfekten Moment zu erleben und ihn auszukosten. Was folgte, war eine riesige Welle des Erfolgs, auf der Eva Briegel, Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas „Dedi“ Herde und Marcel Römer surften. Nach insgesamt vier Alben und zahlreichen Hits, von denen nicht wenige zu Hymnen eben dieser Generation wurden, sollte erst einmal ein bisschen Ruhe einkehren. Und dann waren sie vieles – die fĂĽnf Giessener – aber nicht sonderlich faul: Wenn man loslässt, hat man beide Hände frei und Kapazitäten fĂĽr andere sich plötzlich aufdrängende Projekte und Dinge des Lebens, die dann einfach wichtig wurden. Am 26. April veröffentlichen Juli ihre neue Single „Fahrrad„.

„Mit ‚Fahrrad’ war sie plötzlich da – die Richtung, über die man sich schnell einig war, dass man sie zusammen gehen möchte“, erinnern sich Eva und Simon gemeinsam.  Dieses aufregende und prickelnde Gefühl fängt die neue Single „Fahrrad“ perfekt ein und bringt auf den Punkt, was hier gerade geschieht: Das Leben fühlt sich leicht an, man möchte alles und jeden umarmen und ist zum Bersten aufgeladen mit guter Energie. „Fahrrad“ bringt alles mit, was einen typischen Juli-Song ausmacht: Eine große Portion positiven Lebensgefühls, das sich auch von tiefer liegenden Noten niemals unterkriegen lässt. Das meisterliche Spiel mit den Worten, die sowohl den Nagel auf den Kopf treffen als auch Spielraum für ganz eigene Interpretationen lassen. Aber auch eine Prise Tiefgründigkeit – manchmal ganz offen zur Schau getragen, mal in einen fröhlichen Melodiebogen verpackt. Immer bildhaft. Immer offenherzig. Immer echt.

Quelle: Universal

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ELLA ENDLICH: Gleich 5-mal im Dezember in groĂźen TV-Shows dabei – 2 x SILBEREISEN, 2 x NEBEL 2

Bild von Schlagerprofis.de

ELLA ENDLICH: „Läuft bei ihr“

Das ist schon nicht schlecht: Wenn man es auch ohne groĂźe Charterfolge und neue Alben in gleich fĂĽnf groĂźe TV-Shows schafft, ist das natĂĽrlich eine sehr schöne Sache. ELLA darf sich freuen, dass sie nicht nur in BEIDEN SILBEREISEN-Shows am Start ist, sondern auch in BEIDEN Shows von CARMEN NEBEL. Und RTL hat sie auch fĂĽr OTTOs „Märchenshow“ engagiert. Mit anderen Worten wird man ELLA demnächst in folgenden TV-Unterhaltungsshow bewundern können:

  • 02.12.2022 – Adventsfest der 100.000 Lichter, ARD (präsentiert von FLORIAN SILBEREISEN)
  • 08.12.2022 – Die größten Weihnachtshits, ZDF (mit CARMEN NEBEL)
  • 17.12.2022 – OTTOs Märchenshow, RTL
  • 19.12.2022 – Alle singen Weihnachten, ARD (präsentiert von FLORIAN SILBEREISEN)
  • 24.12.2022 – Heiligabend mit CARMEN NEBEL, ZDF

 

Folge uns:

UTE FREUDENBERG: Beim Adventsfest von FLORIAN SILBEREISEN verkĂĽndet sie ihren BĂĽhnenabschied 5

Bild von Schlagerprofis.de

UTE FREUDENBERG: Kein BĂĽhnenabschied ohne SILBEREISEN

Das wird viele Fans insbesondere im Osten traurig stimmen: UTE FREUDENBERG kĂĽndigt ihren BĂĽhnenabschied an. Nachdem zuletzt MARY ROOS, IREEN SHEER und JĂśRGEN DREWS Abschied genommen haben, wird nun bei FLORIAN erneut ausgiebig Abschied gefeiert. UTE geht, wie wir „zuerst bei schlagerprofis.de“ berichtet haben, gemeinsam mit CHRISTIAN LAIS und Newcomerin LUNA KLEE auf Abschiedstour. Wie sie dem MDR mitgeteilt hat, wird ihr nächstes Album auch den krönenden Abschluss ihrer Karriere darstellen – es soll das letzte Album werden. 

 

Folge uns: