Kerstin Ott geht 2019 auf „endlich live“-Tour Kommentare deaktiviert für Kerstin Ott geht 2019 auf „endlich live“-Tour

Ott

Während Kerstin Ott momentan fleißig das Tanzbein schwingt, gibt es für ihre Fans tolle Neuigkeiten: Die beliebte Sängerin geht noch 2019 „endlich“ auf Tour. Ob der Name der Tour – „endlich(!) live“ ein Hinweis darauf ist, wer der bereits angekündigte „Special guest“ der Tour ist, wissen wir noch nicht.

Bekannt sind allerdings bereits sechs Tour-Termine, für die HIER Tickets erworben werden können:

20.11.2019, 20 Uhr – BREMEN – Metropol-Theater Bremen
21.11.2019, 20 Uhr – BRAUNSCHWEIG – Stadthalle Braunschweig
22.11.2019, 20 Uhr – DÜSSELDORF – Mitsubishi Electric Halle
27.12.2019, 20 Uhr – SCHWERIN – Sport- und Kongresshalle
29.12.2019, 20 Uhr – BERLIN – Verti Music Hall
30.12.2019, 20 Uhr – ZWICKAU – Stadthalle Zwickau

Gerne präsentieren wir euch die Presseinfo des Veranstalters SEMMEL:

Kerstin Ott & Special Guest

Endlich LIVE IN CONCERT

Die Chart-Überfliegerin geht mit ihrem erfolgreichen Album „Mut zur Katastrophe“ und allen bekannten Hits auf Deutschland-Tournee! Mit ihrer Durchbruchssingle „Die immer lacht“, deren YouTube-Video bereits über 150 Millionen geklickt wurde, eroberte sie 2016 die Musikwelt im Sturm. Diesen Winter dürfen Fans die begnadete Sängerin und Songwriterin endlich live erleben!

Kerstin Ott hat noch nie davor zurückgeschreckt, viel aufs Spiel zu setzen. Sich auszuprobieren, sich konsequent weiter zu entwickeln und auch ihr stetig wachsendes Publikum an dieser kreativen Veränderung teilhaben zu lassen. Eine Entwicklung, die die zweifache Gewinnerin des deutschen Musikautorenpreises auf ihrem zweiten Album mit dem ungewöhnlichen Titel „Mut zur Katastrophe“ (VÖ 17.08.2018) fortsetzte.

Erste musikalische Erfahrungen sammelte Kerstin Ott bereits als junges Mitglied im Kinderchor von Liedermacher Rolf Zuckowski, tingelte später als gefragte DJane durch Clubs in ganz Deutschland und konzentrierte sich schließlich auf ihre Tätigkeit als gelernte Malerin, während sie weiterhin eigene Songs komponierte. 2016 folgte dann über Nacht der große Durchbruch mit der Hit-Single „Die immer lacht“: Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und dem ins Ohr gehenden Mix aus modernem Dance-Pop und deutschsprachigem Schlager katapultierte sich Kerstin Ott in Rekordzeit an die Spitzen der Charts und etablierte sich in der Folgezeit als eine der erfolgreichsten deutschen KünstlerInnen. Die Durchbruchssingle „Die immer lacht“ löste regelrecht eine Welle der Begeisterung aus und wurde im März 2017 vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment zum erfolgreichsten Werk des Jahres 2016 erklärt. In einer gemeinsam entwickelten Version mit dem DJ- und Produzentenduo Stereoact avancierte der Song zum Megahit, erhielt den Diamant-Award in Deutschland sowie Gold in Österreich und hatte monatelang einen Stammplatz in den Top 10 der Charts beider Länder.

Spätestens mit der Nachfolgesingle „Scheißmelodie“, die als Sommerhit gefeiert wurde, bewies Kerstin Ott, dass sie absolut kein „One-Hit-Wonder“ ist. Ihr Debütalbum „Herzbewohner“ schoss mit Veröffentlichung im Dezember 2016 auf Platz 4 der deutschen Longplay-Charts und erreichte Platin-Status für über 200.000 verkaufte Alben. Ihre ganz persönliche Hymne aus Toleranz, Offenheit und Vielschichtigkeit ist die Single „Regenbogenfarben“: „Im Grunde sind wir alle nur Menschen, die nach dem gleichen Ziel streben: Glücklich zu sein“, so Kerstin Ott über die universelle Botschaft von „Regenbogenfarben“. Es ist ein „lautes Ja zu Diversität und Menschlichkeit. Denn das Leben ist bunt – Regenbogenfarben bunt!“ Diese Botschaft durfte Kerstin Ott zu Weihnachten 2018 bei der „Helene Fischer Show“ mit der großen Öffentlichkeit teilen. Fast sechs Millionen Zuschauer sahen am 1. Weihnachtstag im ZDF das Duett der beiden erfolgreichen Power-Frauen, die damit ein klares Statement für Toleranz und Offenheit setzten.

Erfolge über Erfolge, die Zahlen allein gar nicht wirklich widerspiegeln können. Mit ihrem zweiten Album „Mut zur Katastrophe“ knüpft sie an ihrer bisherigen Erfolgsbilanz an und präsentiert sich von einer kämpferischen, furchtlosen Seite. Dabei ist sie immer geerdet, unverstellt, ehrlich und bescheiden geblieben. Ihre Songs sind sehr lebensnah und basieren auf ihren eigenen Erfahrungen vom Scheitern und Wiederaufstehen. In ihren tiefgründigen Texten verarbeitet sie ganz ungeschminkt und unverschnörkelt aus dem Leben gegriffene Ereignisse. So direkt und außergewöhnlich, so echt, wie sie selbst.

Auf der Bühne verzichtet Kerstin Ott ganz bewusst auf Schnick Schnack und bringt als einziges Utensil ihre geliebte Akustikgitarre mit. Eine unaufgesetzte Glaubwürdigkeit, mit der sie die Herzen eines Millionenpublikums berührt.

Aktuell dürfen ihre Fans Kerstin Ott aber auch von einer ganz anderen Seite erleben: In der 12. Staffel der RTL Tanzshow Let’s Dance sorgt Kerstin Ott zusammen mit Profitänzerin und Tanzpartnerin Regina Luca für Begeisterung bei den Zuschauern.

Auf ihrer Deutschlandtournee im Winter 2019 wird Kerstin Ott ihre unbändige Energie, den wiedererkennbaren Sound aus Pop, Dance, Folk und Schlager mit deutschsprachigen Texten und einigen überraschenden Klangfarben auf den Bühnen präsentieren.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

HENK VAN DAAM: Schafft ein Fußballer den Sprung in die Album Top-5? 0

Bild von Schlagerprofis.de

HENK VAN DAAM auf den Spuren berühmter singender Sportler

Dass bekannte Sportler, speziell Fußballer, auch musikalisch Erfolg haben können, dafür gibt es viele Beispiele. FRANZ BECKENBAUER sang „Gute Freunde kann niemand trennen“, KEVIN KEEGAN später „Head Over Heels In Love“. Der Leichtathlet MARTIN LAUER hatte nicht weniger als zehn Hits in den deutschen Singlecharts. Und der Skilangläufer HANSI HINTERSEER ist seit Jahren als Sänger und Moderator eine Bank. Es sieht so aus, als könnte HENK VAN DAAM in diese Fußstapfen treten.

Platz 4 der Midweek-Charts

Als Sänger konnte sich HENK in den Niederlnden seit vielen Jahren etablieren, wird bisweilen als „Goldstimme aus Holland“ bezeichnet. Für den FC Tenbosch war er in seiner Heimat als Profifußballer unterwegs. Anscheinend startet er nun auch hierzulande durch, wobei Platz 4 der Midweekcharts schon extrem gut ist – mal schauen, ob HENK tatsächlich sogar die Spitze der Schlager-Albumcharts am Freitag anführen wird.

Information der Plattenfirma

Mit „Das Beste“ erscheint das mit Spannung erwartete Studioalbum des Ausnahmesängers Henk van Daam und überrascht mit einem wunderbaren Paukenschlag, denn der Longplayer erscheint als fulminantes Doppel-Album. „Das Beste“ sind 40 sorgfältig und mit großer Leidenschaft zum Schlager ausgewählte Herzensmelodien des Niederländers Henk van Daam, der bereits auf eine über 10- jährige Musikkarriere zurückblicken kann.

Variantenreiche Melodien, ausdrucksstarke Klangflächen und die einzigartige, gesangliche Handschrift Henk van Daams zeichnen diese 40 Titel umfassende Track-Produktion aus. Dabei hat der Niederländer besonderen Wert auf die Songauswahl gelegt, um ein unterhaltsames, emotionales, gefühlsbetontes und damit hochwertiges Album zu präsentieren

Zum Albumrelease erscheint auch seine neue Single „Dreh die Zeit mit mir zurück“, temperamentvoll aber dennoch von großer Souveränität gezeichnet, gibt der heimatverbundene Henk van Daam damit gleichzeitig sein rührendes Bekenntnis und das wunderbare Geständnis zum populären Schlager von heute ab.

Henk van Daam macht kein Geheimnis daraus, dass er musikalische Idole hat, so ist der dreifache Familienvater und ehemalige Fußballprofi ein großer Fan von Freddy Quinn. Mit dem Song „Junge, komm bald wieder“ verneigt sich Henk van Daam ehrwürdig vor „Der Stimme der Sehnsucht“- Freddy Quinn.

Auch TV-Quotenstar Stefan Mross wurde bereits auf Henk van Daam aufmerksam und lud den sympathischen Sänger in seine Show „Immer wieder sonntags“ ein. Hier überzeugte der in Zaltbommel (Niederlande) geborene dann ein Millionenpublikum von seiner aussergewöhnlichen, sanften Stimme. Henk ist Sänger aus Leidenschaft. Sein Motto: Liebe ist das Wichtigste überhaupt im Leben.“ und diese liebevolle Maxime lebt der ehemalige Fußballprofi in vollen Zügen.

Liebe, Herzlichkeit und große emotionale Momente tragen die glänzende Klangschrift von „Das Beste“ und „Frühling in Amsterdam“, „Ich werd` an dich denken“, „Mama Elena“ sind nur drei von insgesamt 40 klangvollen Liedern auf „Das Beste“.

Das 2CD-Album „Das Beste“ wird am 30.04.2021 bei TELAMO veröffentlicht.

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: TELAMO

 

 

Folge uns:

ROSS ANTONY: Überraschende Gäste bei seiner ROSS-ANTONY-Show am 15. Mai 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY überrascht mit eingeladenen Gästen seiner Frühlingsshow

Am 15. Mai ist es so weit: ROSS ANTONY lädt musikalische Gäste ein, um den Frühling einzuläuten. Neben einigen „typischen Verdächtigen“ sind auch überraschende Newcomer dabei. So bekommt VIVIEN GOLD eine weitere Chance vom MDR, sich vorzustellen. Mit „FASO“ hat ROSS ANTONY kürzlich den Gute-Laune-Song „Heller“ veröffentlicht. Nun ist er bei ROSS im MDR zu Gast. Die Newcomerin ELA (bürgerlich DANIELA TANNENBAUM) ist ebenfalls dabei – kurios: Sie veröffentlicht ihren Schlager auf einem Sub-Label von „Kontor“, das für Schlager eher weniger bekannt ist. Aber auch ansonsten ist die Gästeliste erfrischend abwechslungsreich:

  • NIK P.
  • CHRISTIN STARK
  • BERNHARD BRINK
  • DANIELA ALFINITO
  • VINCENT GROSS
  • INKA BAUSE
  • LAURA WILDE
  • MITCH KELLER
  • TANJA LASCH
  • VIVIEN GOLD
  • FASO
  • ELA

Nach unseren Informationen wird die Show morgen aufgezeichnet. Ausstrahlungstermin der „ROSS-ANTONY-Show“ ist der 15. Mai ab 20.15 Uhr im MDR.

Foto: © MDR/Saxonia Entertainment/Tom Schulze

Folge uns: