Ulli Schwinge: Zweite Single aus dem neuen Album „Ein paar Akkorde“ ist da Kommentare deaktiviert fĂŒr Ulli Schwinge: Zweite Single aus dem neuen Album „Ein paar Akkorde“ ist da

CD Cover Ulli Schwinge Ich hab gar nicht gewusst dass es solche Sorgen gibt

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Recht lange still war es um den populĂ€ren SĂ€nger Ulli Schwinge, der nun wieder zum Angriff blĂ€st – und wie. Nun ist zweite Single aus seinem am 8. MĂ€rz erscheinenden Album „Ein paar Akkorde“ da. Ulli hat sich dem berĂŒhmten „Swingerclub“ angeschlossen und hat eine originelle Swing-Nummer aufgenommen. Der bekannte Textdichter Rainer Thielmann, der bereits fĂŒr Udo JĂŒrgens Texte schrieb („Kurze Unterbrechung“, „Oktoberwind“) schrieb dem populĂ€ren SĂ€nger tolle Texte auf den Leib wie die Single „Ich hab gar nicht gewusst, (…dass es solche Sorgen gibt)“.

Thema des Liedes sind die Sorgen, die auch die vermeintlich „Großen“ haben. Der witzige Spruch: „Gutes Geld – schöne Probleme“ wird hier nett verarbeitet. Letztlich sind ja auch die Vertreter der High Society nur Menschen. Existenzielle Nöte haben wohlhabende Menschen vielleicht nicht – aber menschlich sind sie schon, sie haben eben ihre eigenen Sorgen und Nöte – von denen das „Fußvolk“ zumeist keine Ahnung hat – Motto eben: „Ich hab gar nicht gewusst, dass es solche Sorgen gibt“. Wenn der Zierfisch dem GrĂ€tenrheuma erliegt, ist auch das etwas, das eben Sorgen bereitet – und genau dieses Themas haben sich Ulli Schwinge und Textdichter Rainer Thielmann angenommen.

Hier der Pressetext zur Vorab-Single, die Lust auf das neue Ulli-Schwinge-Album macht:

Schwinge swingt! Die zweite Single aus dem am 8. MĂ€rz erscheinenden neuen Album von Ulli Schwinge wird fĂŒr viel frischen Wind in der Szene sorgen. Und beweist zudem, welch außerordentlich guter SĂ€nger dieser KĂŒnstler ist. Die Nummer macht Laune, animiert zum Mitschnippen und zaubert ein Schmunzeln auf jedes Gesicht. Satirisch-ironisch werden hier die vermeintlichen Probleme der „oberen Zehntausend“ aufs Korn genommen: witzig und frech, dennoch verbindend. Denn wie singt Ulli Schwinge so schön: „Komm, wir nehmen sie in den Arm, dann wird alles wieder gut.“ FĂŒr den Text zeichnet erneut Rainer Thielmann verantwortlich, an den Produktions-Reglern saß Andy Horn. Der Song wird im FrĂŒhjahr von Klondike Records als Video produziert.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Quelle: Klondinke Records

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

ROY BLACK & ANITA: Vor 50 Jahren war „Schön ist es, auf der Welt zu sein“ erstmals in den Charts 1

Bild von Schlagerprofis.de

ROY BLACK & ANITA: ANITA erinnert sich an den Superhit „Schön ist es, auf der Welt zu sein“

Auf den Tag genau heute vor 50 Jahren waren ROY BLACK und ANITA erstmals mit dem Hit „Schön ist es, auf der Welt zu sein“ in den Charts. Dass dieser Schlager ein Evergreen werden wĂŒrde, den auch 50 Jahre danach noch buchstĂ€blich (fast) jedes Kind kennt, damit haben wohl nicht viele Menschen gerechnet – aber genau so ist es gekommen. Noch einmal stand ROY BLACK ganz an der Spitze der Hitparade – gemeinsam mit einem norwegischen blonden MĂ€dchen namens ANITA (Infos dazu siehe auch HIER).

Premiere bei Berliner Funkausstellung

Wie ANITA ihre Fans auf ihrer Facebookseite wissen lĂ€sst, wurde der von WERNER TWARDY und LILIBERT (ELISABETH BERTRAM) geschriebene und in Köln aufgenommene Hit bei der Berliner Funkausstellung 1971 erstmals im Fernsehen vorgestellt. Mit nur 10 Jahren avancierte ANITA damit zum norwegischen Topstar. Der TV-Auftritt in RAINER HOLBEs Starparade ist legendĂ€r – kein Wunder, dass ROY BLACK und ANITA den Goldenen Löwen des Radiosenders RTL abgerĂ€umt haben.

Auch im Film war der Song ein Schlager.

ROY BLACK spielt mit ANITA in dem Film „Wenn mein SchĂ€tzchen auf die Pauke haut“ mit, in dem die beiden auch gemeinsam sangen.

Was wurde aus „LILIBERT“?

Kurios: Auf ihrer Facebookseite bedankt sich ANITA posthum beim Komponisten WERNER TWARDY, der wegen seiner Haarfarbe und KörpergrĂ¶ĂŸe auch gerne „der Weiße Riese“ genannt wurde und frĂŒh gestorben ist. Trotz intensiver Recherche haben wir zu diesem tollen Komponisten keine detaillierten Fakten und Biografien finden können. NICHT bedankt hat sich ANITA bei „LILIBERT“, die einen Wikipedia-Artikel hat und demzufolge sogar noch leben mĂŒsste – auch ĂŒber sie ist nicht mehr viel zu erfahren 🙁

Unvergesslicher Schlager

Auf jeden Fall ist „Schön ist es, auf der Welt zu sein“ ein unvergessener und unvergesslicher Schlager, der zeigt, wie groß de QualitĂ€t damaliger Schlagerschreiber war – Schlager dieses Formats werden heute so gut wie gar nicht mehr geschrieben. Sehr gerne denken wir an die 50 Jahre alte Chartnotiz zurĂŒck und finden, dass dieses JubilĂ€um eigentlich sehr gut in die Schlagerstrandparty passen wĂŒrde…

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Seine Schlagerstrandparty steigt im Ruhrgebiet – erste GĂ€ste bekannt 6

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schalgerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

FLORIAN SILBEREISEN: Endlich sind die ersten GĂ€ste seiner Schlagerstrandparty bekannt

Das ist eine Überraschung. Seinen 40. Geburtstag und sein 30. BĂŒhnenjubilĂ€um feiert FLORIAN SILBEREISEN im „Schlagerland Ruhrgebiet“: im Amphitheater Gelsenkirchen. Eine sommerliche SandstrandbĂŒhne wird aufgebaut und das „grĂ¶ĂŸte Schlagerpicknick der Welt“ auf den ZuschauerrĂ€ngen gefeiert – bei der nĂ€chsten SILBEREISEN-Show „Schlagerstrandparty„. 

Erste GĂ€ste stehen fest

Gerne nennen wir als erstes Portal die ersten GÀste der Live-Show im MDR: 

  • ANDREAS GABALIER
  • HOWARD CARPENDALE
  • BEATRICE EGLI
  • ROSS ANTONY

Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir ein Update vermelden.

Sendetermin: 14. August, 20.15 Uhr im Ersten und auf ORF2

Update: WĂ€hrend der ausstrahlende Sender ORF HIER u. a. ANDREAS GABALIER und HOWARD CARPENDALE als GĂ€ste offiziell ankĂŒndigt, bezeichnet die Plattenfirma diese Information des ORF als „Falschmeldung“. Ganz ehrlich – wenn die Namen in der offiziellen ProgrammankĂŒndigung stehen, halten wir das fĂŒr glaubhaft. Dennoch geben wir die Information der Plattenfirma natĂŒrlich gerne weiter, dass laut deren Auskunft ANDREAS GABALIER und HOWARD CARPENDALE am 14.8. NICHT in der SILBEREISEN-Show auftreten werden.

Foto: © ARD/JĂŒrgensTV/Frank Zauritz

Folge uns: