KLUBBB3: Ist ihre H√ľttenparty das „gro√üe Schlagerfest – die Party des Jahres“? 1

20190206 Foto H√ľttenparty

Ein recht gro√ües Geheimnis wird um die G√§steliste um die diesj√§hrige (dritte) KLUBBB3-H√ľttenparty gemacht. Immerhin der NAME der Show wurde offiziell kommuniziert: „Die Schlager-H√ľttenparty des Jahres“. Das klingt ja sehr nach der bevorstehenden Tour „Das gro√üe Schlagerfest – die Party des Jahres“ – ein Schelm, der B√∂ses dabei denkt…

Als erstes Schlagerportal haben wir HIER bereits einige Namen der Mitwirkenden der Show genannt. Nun stehen weitere G√§ste fest, die teilweise wenig √ľberraschend sind: Michelle und Matthias Reim begleiten Florian Silbereisen und seine Kumpels bekanntlich bei deren diesj√§hriger Tour „Das gro√üe Schlagerfest – die Party des Jahres“. Ob sie wom√∂glich T√∂chterchen Marie mitbringen, ist noch nicht bekannt. – Mit voXXclub, KLUBBB3, Michelle und Matthias Reim sind fast alle Headliner der Tour somit als G√§ste der H√ľttenparty mit dabei. Lediglich Eloy de Jong ist (noch?) nicht als Gast best√§tigt bzw. bekannt.

Mit an Bord ist die Stimmungskanone Ross Antony und der offensichtliche neue Liebling der TV-Verantwortlichen Oli P. Auch Thomas Anders wird wieder mitwirken – wir wissen allerdings nicht, ob er wieder das Hammerduett „Sie sagte doch, sie liebt mich“ mit Florian Silbereisen pr√§sentieren wird. F√ľr den Kult-Faktor wird „Onkel J√ľrgen“ J√ľrgen Drews sorgen.

Hier nun das komplette Gäste-Update Рwir sind gespannt, ob noch weitere Interpreten dazukommen werden:

– KLUBBB3
– Michelle
– Matthias Reim
– Thomas Anders
– Ross Antony
– Oli P.
– voXXclub
– J√ľrgen Drews
– DJ √Ėtzi
– Mickie Krause
– Feuerherz
Рdie Draufgänger

Bild: MDR/ORF/Peter Krivograd

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

JUDY WEISS: Ihr neues Album „Alles was z√§hlt“ kommt am 31. M√§rz 2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

JUDY WEISS: Vorfreude auf ihr „Comeback“-Album

Als JUDY WEISS ihr „Comeback“ angek√ľndigt hat – lange Zeit hat man keine neuen Ver√∂ffentlichungen von ihr mehr wahrnehmen k√∂nnen – haben wir uns sehr gefreut, weil sie in den 1990er Jahren mit Songs wie „Ach lieber Gott“, „Kirschen im Dezember“ und „Vivo per lei“ sehr hochwertige und richtungsweisende Songs ver√∂ffentlicht hat und HIER dar√ľber berichtet.¬†

Selbstverst√§ndlich haben wir uns in Eigenrecherche da nat√ľrlich „auf die Lauer gelegt“ – und nun ist es so weit: Die vermutlich feststehenden Daten der ersten neuen Ver√∂ffentlichungen stehen fest. Schon am 6. Januar 2023 wird es die erst Vorab-Single geben – und da ist der Name Programm: „V√∂llig unerwartet“. Am 31. M√§rz kommt dann das Album „Alles, was z√§hlt“. Wir sind gespannt auf die neuen Produktionen und dr√ľcken die Daumen.¬†

 

Folge uns:

MAITE KELLY: „Rosen sind rot“ ist die deutsche Version von „Roses Of Red“ und kommt auf das „Best Of“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Schlagerprofis-Vermutung wird bestätigt

Wir hatten es HIER schon „zuerst bei Schlagerprofis.de“ orakelt, nun ist es amtlich: MAITE KELLY hat eine deutsche Version ihres Hits „Roses Of Red“ produziert. Wenig √ľberraschend die „kreative“ √úbersetzung: „Rosen sind rot“. Es handelt sich aber NICHT um ein Cover von SEMINO ROSSI :-)… – wir vermuten, dass der Track ggf. vorab ausgekoppelt wird – er w√ľrde sich ja gut beim Adventsfest machen, nachdem Track 1 der Best Of („Ich brauch einen Mann“) mutma√ülich bei der Verabschiedung von J√úRGEN DREWS pr√§sentiert wird.

Aktualisierte Tracklist „Love, MAITE“

  1. Track 1 (mutma√ülich ‚ÄěIch brauch einen Mann‚Äú)
  2. Einfach Hello
  3. Ich steh dazu
  4. Die Liebe siegt sowieso
  5. Heut Nacht f√ľr immer
  6. Sieben Leben f√ľr dich
  7. Es war noch nie so schön
  8. Jetzt oder nie
  9. F√ľr Gef√ľhle kann man nichts
  10. Einmal ist immer das erste Mal
  11. Was wäre wenn
  12. Ich dreh mich nie wieder um
  13. Dass es uns noch gibt
  14. Liebe lohnt sich
  15. Liebe ist Liebe
  16. Keine Angst
  17. Track 17
  18. Track 18
  19. Rosen sind rot (dt. Version „Roses Of Red“)
  20. Warum hast du nicht Nein gesagt? (Album-Version mit Intro)
Folge uns: