Andreas Gabalier: Drei News „auf einen Streich“ Kommentare deaktiviert f√ľr Andreas Gabalier: Drei News „auf einen Streich“

Gabalier

Am gestrigen Dienstag rauschte es in Sachen Andreas Gabalier mal wieder gewaltig im Bl√§tterwald. Stein des Ansto√ües war die f√ľr Samstag vorgesehene Verleihung des „Karl-Valentin-Ordens“, der dem √Ėsterreicher √ľberreicht werden soll. Wir von den Schlagerprofis haben fast ein schlechtes Gewissen, dass wir den Wahnsinn, der schon vor Jahren verbreitet wurde, in einer Kolumne zum Thema gemacht haben, als es darum ging, zu begr√ľnden, warum Gabalier von offensichtlich frustrierten Redakteuren angefeindet wurden, denen kommerzieller Erfolg offensichtlich suspekt ist – unsere Kolumne, die genau das zum Thema gemacht hat, was heute in der BILD-Zeitung thematisiert wurde, kann HIER nachgelesen werden – damit wollen wir es auch gut sein lassen, weil die im Raum stehenden Vorw√ľrfe derart l√§cherlich sind, dass die ganze Posse eigentlich nur als Real-Satire angesehen werden kann. Andreas Gabalier „faschistische Symbole“ zu unterstellen, sagt mehr √ľber die Person aus, die in unterhaltsamen Fotos Nationalsozialismus zu erkennen glauben, als √ľber den Musiker h√∂chstselbst.

Festzuhalten bleibt, dass Andreas den „Karl-Valentin-Orden“ √ľberreicht bekommt, und zumindest wir gratulieren zu dieser verdienten Auszeichnung sehr herzlich!!!

Es gibt aber weitere „Good News“: Andreas Gabalier wird die Ehre zuteil, am kommenden Freitag das ber√ľhmte „Mitternachtskonzert“ beim Semperopernball Dresden zu geben. Schon jetzt sind seine Fans gespannt, ob er in Lederhosen oder im Smoking seinen Auftritt zelebrieren wird. Ob frustrierte Verschw√∂rungstheoretiker auch in dieserm Auftritt ein „Spiel mit faschistischen Symbolen“ sehen werden oder kritisiert wird, dass er wom√∂glich „frauenfeindlich“ sei, weil er nicht im Dirndl auftritt, bleibt abzuwarten…

„Was st√∂rt es die Eiche, wenn die Sau sich an ihr reibt“, wird sich Andreas Gabalier denken, wenn es eine dritte Good News gibt, die wir als erstes Schlagerportal kommunizieren wollen: F√ľr sein Album „Home Sweet Home“ wurde Andreas mit 7-fach Gold f√ľr 700.000 verkaufte Einheiten dekoriert – so ist es dem top-aktuellen Monatsreport des BVMI zu entnehmen. Somit steht das Album ganz kurz vor dem sehr seltenen und begehrten Diamond-Award, der f√ľr 750.000 verkaufte Ausgaben eines Albums vergeben wird – wir dr√ľcken die Daumen, dass auch das gelingen m√∂ge!

Wir von den Schlagerprofis gratulieren herzlich zu Andreas‘ verdienten Erfolg!

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Erneut wurde sein „Schlager-Spa√ü“ verschoben – diesmal wegen HELENE FISCHER? 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Große Verwirrung bei seinen Fans

Die Fans von ANDY BORG sind verwirrt. Eigentlich war f√ľr den heutigen 16. Oktober der „Schlager-Spa√ü mit ANDY BORG“ angek√ľndigt. Schon die Show am 11. September wurde verlegt, weil man vermutlich der GIOVANNI-ZARRELLA-Show den Vortritt lassen wollte. Kurios: Es lief stattdessen ein Best Of von ANDY BORG – und dennoch waren die Quoten extrem gut. Diesmal gibt es eine Sendung mit ANDR√Č RIEU statt des Schlager-Spa√ües. Viele Fans sind verwirrt, weil eben f√ľr heute Abend der Schlager-Spa√ü angek√ľndigt war. Die Alternativen k√∂nnen sich derweil sehen lassen:

  • In der ARD l√§uft die Jubil√§umsshow „Klein gegen Gro√ü“ mit KAI PFLAUME
  • Auf PRO7 startet die neue Staffel von The Masked Singer und
  • Im ZDF wird der Musikfilm von und mit HELENE FISCHER gezeigt.

Sendetermin 6. November

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – die f√ľr den 16. Oktober vorgesehene Show wird nun vom SWR am 6. November ausgestrahlt. Im ZDF l√§uft dann „Wetten, dass…?!“ mit THOMAS GOTTSCHALK. Wir sind gespannt, ob dieser Sendetermin gehalten wird. Bei BEATRICE EGLIs Sendung „Schlager – die Show“ ist bislang noch nicht kommuniziert worden, dass sie wegen der Konkurrenz zu ROSS ANTONY verschoben wird (wir haben als erstes Schlagerportal darauf hingewiesen) – es ist schon so eine Sache mit der Terminplanung.

N√§chste „Schlager-Spa√ü“-Termine

Stand heute sind die n√§chsten „Schlager-Spa√ü“-Termine also:

  • Schlager-Spa√ü Folge 34 am 06. November 2021
  • Schlager-Spa√ü f√ľr die „Herzenssache“ Folge 42 – Sondersendung live am 20. November 2021
  • Schlager-Spa√ü Folge 36 am 04. Dezember 2021
  • Schlager-Spa√ü Spezialausgabe „Weihnachten“ Folge 43 am 25. Dezember 2021
  • Schlager-Spa√ü Neujahrsausgabe Folge 39 am 01. Januar 2022

Bilder aus der Show

Als kleinen Trost zeigen wir euch schon einmal ein paar Fotos aus der Show, die nun am 6. November ausgestrahlt wird: 

FANTASY

 Bild von Schlagerprofis.de

MICHAEL HOLM

Bild von Schlagerprofis.de

OLI. P

Bild von Schlagerprofis.de

SASKIA LEPPIN

Bild von Schlagerprofis.de

MARA KAYSER

Bild von Schlagerprofis.de

GERDA STEINER

Bild von Schlagerprofis.de

ORIGINAL DOPPELRADLER MUSIKANTEN:

Bild von Schlagerprofis.de

N√§chste „Schlager-Spa√ü“-Termine

Stand heute sind die n√§chsten „Schlager-Spa√ü“-Termine also:

  • Schlager-Spa√ü Folge 34 am 06. November 2021
  • Schlager-Spa√ü f√ľr die „Herzenssache“ Folge 42 – Sondersendung live am 20. November 2021
  • Schlager-Spa√ü Folge 36 am 04. Dezember 2021
  • Schlager-Spa√ü Spezialausgabe „Weihnachten“ Folge 43 am 25. Dezember 2021
  • Schlager-Spa√ü Neujahrsausgabe Folge 39 am 01. Januar 2022

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: MATTHIAS REIM, THOMAS ANDERS und BEN ZUCKER f√ľr Schlagerbooom best√§tigt 2

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Die G√§steliste f√ľllt sich

Heute war FLORIAN SILBEREISEN seinem Facebookprofil in M√ľnchen shoppen – offensichtlich sucht er noch die richtige Kleidung f√ľr den Schlagerbooom am kommenden Samstag. Ganz nebenbei hat er drei weitere G√§ste angek√ľndigt – eine „Riesen√ľberraschung“ (kleiner Scherz), wer nun fix mit dabei sein wird:¬†

  • MATTHIAS REIM,
  • THOMAS ANDERS und
  • BEN ZUCKER.

Jetzt vermuten wir erst recht, dass BEN ZUCKER im Duett mit ZUCCHERO dabei sein wird (Schlagerprofis.de berichtete ja √ľber diesen Song auf der neuen Edition des aktuellen Albums von BEN ZUCKER).¬†

Die Gästeliste aktualisieren wir fortlaufend unter diesem Link Рsiehe HIER. 

Foto: ¬© ARD/J√ľrgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns: