TANJA LASCH fĂŒhlt sich laut ihrer neuen Single “Nicht schuldig” 2

Bild von Schlagerprofis.de

Tanja Lasch fĂŒhlt sich “Nicht schuldig” in neuer Single

Am gestrigen Freitag hat TANJA LASCH ihre brandneue Single mit Titel “Nicht schuldig” veröffentlicht. Auch die neue Uptempo-Nummer ist aus der Feder von Produzent ANDRÉ STADE.

Zu dieser fantastischen Kombination kam es auch nur zufĂ€llig. TANJA LASCH erzĂ€hlte am vergangenen Mittwoch in “Stars um 6” auf dem Instagram-Account von Schlager fĂŒr alle: Ihr damaliger Produzent hatte eine kreative Blockade und so kam es, dass TANJA LASCH und ANDRÉ STADE, die sich da schon viele Jahre kannten,  zusammen an einem Song arbeiteten. Der gefiel den beiden so gut, dass so das Album “100% Liebe” entstand. Und so folgt nach Hits wie “Marie” und “Ich sag nur einmal verzeih” nun der nĂ€chste Schlag(er) mit “Nicht schuldig”!

Das Musikvideo feierte heute um 16:00 Uhr seine Premiere:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

In der Pressemitteilung von Telamo heißt es:

Das neue Jahr 2023 ist frisch gestartet und alle Schlagerfans erwartet direkt ein musikalisches Highlight. SĂ€ngerin und Texterin Tanja Lasch veröffentlicht am 10. Februar ihre neue Single „Nicht schuldig“ und diese beweist echtes Hit-Potential!

Der Refrain bleibt beim ersten Hören direkt im Ohr und der treibende, tanzbare Beat lĂ€sst niemanden stillstehen. Tanja Lasch freut sich mit einer neuen Single ins Jahr 2023 zu starten, vor allem da ihr der Titel sehr am Herzen liegt: „Den Text habe ich so verfasst, als wĂŒrde mein Herz mir die Zeilen vorlesen. Ich befand mich einmal in genau derselben Situation wie im Lied beschrieben. Ich bin ein Mensch, der schnell loslassen kann, wenn ich das GefĂŒhl habe, nicht geliebt zu werden. Ich verschwende keine unnötige Zeit mit Menschen, die mir nicht guttun.

Hört man die Titelzeile „nicht schuldig“ könnte man denken, dass die SĂ€ngerin etwas Falsches getan hĂ€tte, doch in der Nummer geht es um eine Lovestory, deren Geschichte mitten ins Herz trifft. So viele Paare kennen die Situation: es ist Alltag in der Beziehung eingekehrt, manchmal bleibt die Liebe dabei auf der Strecke. Kann man diese anfĂ€ngliche Leichtigkeit zurĂŒckholen oder trifft man eine andere Person, die das Herz zum Klopfen bringt
 FĂŒhlt man sich „nicht schuldig“, weil man sich in jemand anderes verliebt. Genau ĂŒber dieses GefĂŒhlschaos singt Tanja Lasch.

Ihre neue Single ist noch auf keinem Album zu hören – umso mehr freut sich die Wahl-Berlinerin das Lied ihrem Publikum vorzustellen: „Ich bin momentan auf großer ‚Schlagerhitparaden Tournee‘. Es macht so viel Spaß jeden Abend die Menschen mit meiner Musik glĂŒcklich zu machen. DemnĂ€chst dann auch mit der brandaktuellen Single.“ Auch diese Nummer wurde von Andre StadĂ© produziert, mit dem Tanja Lasch bereits auf ihrem letzten Album „100% Liebe“ perfekt zusammenarbeitete.”

Die Single „Nicht schuldig von Tanja Lasch“ erscheint am 10.02.2023 bei TELAMO.

Quelle Pressetext: TELAMO

Quelle: Gastbeitrag von andy_tainer (instagram.com/andy_tainer)

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

2 Kommentare

  1. Am 9. Februar wurde auch die neue Single von Christisn Lais “Vielleicht fĂŒr immer’ veröffentlicht. An dem Song hat auch Tanja Lasch mitgearbeitet. Eine weitere starke Single von Christian Lais nach “Die Wahrheit”. Die neue Single erweckt den Eindruck, das man sich vom Klang her an den letzten Alben von Roland Kaiser orientiert. Dabei hat Christian Lais schon lĂ€ngst mit dem Kaiser gleichgezogen. Auch typisch Schlagerszene, nur weil ein großer SchlagersĂ€nger tolle Erfolge hatte muss man ihn dann entsprechend Hypen damit das so bleibt. Es wird Zeit das der Kaiser abgelöst wird, er hat alles erreicht (sogar eine goldene Henne). Was will er denn noch?Christian Lais ist genau der richtige, der wĂŒrde mal frischen Wind in die Schlagerbude bringen. Das trifft auch auf Tanja Lasch zu. Ich wette, das die beiden auch in diesen Jahr nicht einen Auftritt bei Silbereisen haben werden. Das liegt daran, da Silbereisen und sein Manager mittlerweile in ihrer eigenen Schlager-Traumwelt (Schlagerblase) leben.
    Wenn Giovanni Zarella auf Vielfalt setzen wĂŒrde, dann wĂŒrde er genau die beiden Lasch und Lais einladen. Mal sehen ob da in diesem Jahr was geht.

    1. Tanja Lasch und Christian Lais gehören in die Champions League des deutschen Schlagers 💙
      AuthentizitÀt und ausdrucksstarke Texte .
      FĂŒr mich unbegreiflich , das es kaum TV Auftritte gibt .
      In allen Schlagerparaden sind beide regelmĂ€ĂŸig auf vorderen PlĂ€tzen vertreten 💙
      Auch fĂŒr den ESC wĂ€ren Tanja und Christian erstklassige KĂŒnstler und dem ESC douze points bringen .

      viel GlĂŒck bei den jeweils brandneuen Singles , Tanja und Christian !
      PrÀsenz gibt

STEFAN MROSS, FANTASY, OLAF DER FLIPPER u. a.: GĂ€ste von “Schlager-Spaß mit ANDY BORG” am 29. April bekannt 1

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

STEFAN MROSS besucht Kumpel ANDY BORG

Erstaunlich – die Teilnehmer von “Schlager-Spaß” Ausgabe 55 stehen fest – aber es ist auf vielen Seiten noch nicht zu finden. Okay, Eigen-Recherche ist natĂŒrlich auch anstrengender als einfach abzuschreiben. Also werden wir gerne unserem Ruf als “DPA des deutschen Schlagers” gerecht und notieren “zuerst bei Schlagerprofis.de” die Namen der Stars, die in der vergangenen Woche eine bemerkenswerte Folge der beliebten Reihe aufgezeichnet haben. Am 29. April 2023, also noch VOR dem Start der neuen “Immer wieder sonntags”-Saison war STEFAN MROSS dabei. 

Das stĂ€rkt dem beliebten SĂ€nger und Moderator natĂŒrlich den RĂŒcken, wenn es am 7. Mai mit “Immer wieder sonntags” losgehen wird – eine gute Möglichkeit, auf den Start der Saison hinzuweisen. Aber STEFAN ist nicht der einzige prominente Name beim Schlager-Spaß am 29. April. 

GĂ€steliste

Ebenfalls mit dabei sind: 

  • FANTASY
  • OLAF DER FLIPPER
  • KATHARINA HERZ
  • DIE LADINER
  • NATALIE HOLZNER
  • DIE EDLSEER
  • SHANTY CHOR “DIE NECKER KNURRHÄHNE”

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

 

Folge uns:

MELISSA NASCHENWENG trauert um ihre Oma: “I bin dei Kind und i bleib dei Kind” 0

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG in tiefer Trauer

Freud und Leid liegen manchmal eng beisammen – genau so formuliert MELISSA NASCHENWENG ihre aktuelle GefĂŒhlslage. In Graz hat sie fulminant ihre Bergbauern-Tour gestartet und ihr Publikum einfach nur mitgerissen. Ihre geliebte Oma hat das nicht mehr mitbekommen. Wenn man die Karriere von MELISSA verfolgt, weiß man, wie stark die Liebe zu ihrer Oma war.

Als wir sie im Verbund mit smago.de und schlager.de mit einem besonderen einmaligen Award auszeichneten, war die Oma auch bei der Dankesrede dabei (siehe auch HIER) – die schönen Momente verbrachte die authentische und bodenstĂ€ndige KĂŒnstlerin mit ihrer Oma, wenn es möglich war.

Dass MELISSA vor diesem Hintergrund in tiefer Trauer ist, ist nur zu verstĂ€ndlich. WĂ€re sie nicht in der Lage, die bevorstehenden Konzerte zu spielen, wĂ€re das absolut nachvollziehbar. Aber: MELISSA wird auftreten – auch, “weil sich das meine Oma gewĂŒnscht hĂ€tte”. Sehr anrĂŒhrend ist ihr letzter Gruß an die geliebte Großmutter, der unter die Haut geht:

Oma, i bin dei Kind und i bleib dei Kind ❀ Danke fĂŒr alles ïżœïżœ

Wir wĂŒnschen MELISSA alles Gute und viel Kraft in nĂ€chster Zeit und sind sicher, dass ihre Oma sie fortan als Schutzengel begleiten wird – die Liebe zwischen ihr und ihrer Oma war ganz offensichtlich echt – und das GefĂŒhl wird der KĂŒnstlerin hoffentlich viel Kraft geben. 
Quelle: Facebookseite MELISSA NASCHENWENG
Folge uns: