FLORIAN SILBEREISEN: Traumschiff mit deutlich besserem Marktanteil als im Vorjahr, Tages-Sieger 12

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Marktanteil deutlich verbessert – auch bei den jungen Zuschauern

Im vergangenen Jahr hat das Traumschiff an Marktanteil verloren. Auch wenn in aktuellen Zahlen der Wert sehr leicht rückläufig war, darf man sich beim ZDF über eine extrem gute Quote in Form des Marktanteils freuen. Mit 19,7 Prozent wurde wieder an der 20-Prozent-Marke gekratzt (Vorjahr: 18,9 Prozent) und mit 5,71 Mio. Zuschauern konnte man den Vorjahres-Wert in etwa halten, obwohl im Vorjahr Pandemie-bedingt insgesamt mehr Menschen vor dem Fernseher saßen als sonst zu erwarten gewesen wären. 

Tolle Steigerung beim jungen Publikum

Nachdem die Wiederholungen der „Schwarzwaldklinik“ bei ZDFneo groĂźe Erfolge gerade beim jungen Publikum erreichen konnten, zeigte sich dieser Trend auch im ZDF beim Traumschiff. Auch beim jungen Publikum (bis 49 Jahre) kam das „Traumschiff“ an: 1,11 Mio. Zuschauer (exakt der Wert vom Vorjahr) entsprachen in diesem Jahr einem Marktanteil von hervorragenden 16 Prozent. 

Quoten im Ăśberblick

  • 2019: 7,49 Mio. Zuschauer, 22,9 Prozent Marktanteil (14-49-Jährige: 17 % Marktanteil)
  • 2020: 6,56 Mio. Zuschauer, 20 Prozent Marktanteil (14-49-Jährige: 16,5 % Marktanteil; 1,48 Mio. Zuschauer)
  • 2021: 5,76 Mio. Zuschauer, 18,9 Prozent Marktanteil (14-49-Jährige: 14,3 % Marktanteil; 1,11 Mio. Zuschauer)
  • 2022: 5,71 Mio. Zuschauer, 19,7 Prozent Marktanteil (14-49-Jährige: 16 % Marktanteil; 1,11 Mio. Zuschauer)

Foto: ZDF, Dirk Bratling

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

12 Kommentare

  1. Das Traumschiff war immer erfolgreich, auch ohne Florian Silbereisen.
    Mit ihm scheint es an Zahlen, wie man sieht, rückläufig zu sein!

  2. Sehr geehrter Nik.
    Florian Silbereisen macht es bedeutend besser wie die Vorgänger es geschafft haben.
    Ich finde es so besser.
    Denn Florian Silbereisen sehe ich lieber als Sascha Hehn.

    1. Silbereisen braucht kein Mensch. Der Mann hat sich mittlerweile vollkommen abgenutzt. Wenn ich eine Urlaubsserie sehen will schaue ich mir viel lieber Das Traunhotel mit Christian Kohlund an. Fand diese Serie schon immer besser als das Traumschiff.

      1. Kohlhund ist abgerutscht hat jede Menge Quatsch mit Traumhotel.
        Florian Silbereisen ist der Renner bei Jung und Alt er ist der Neue Kapitän und ist Publikums König des Deutschen Fernsehens
        Ende der Debatte

    2. Also vor Jahren , als der Kapitän noch mit einem richtigen Schauspieler besetzt wurde, waren die Einschaltquote bedeutend höher !

      1. Fakt ist: 2018 holte „Das Traumschiff“ ohne Silbereisen 5,27 Millionen Zuschauer und 16,3 Prozent. Mit anderen Worten frei nach Dieter Nuhr: „Keine Ahnung? Fresse halten angesagt“.

      2. Nein das stimmt nicht ist Quatsch.
        Florian ist und bleibt der Kapitän ZDF hat mit ihm Verlängert auf weitere 4 Jahre Punkt um.
        Wer ihn nicht schauen mag der soll sein Fernsehen abmelden oder Sky schauen

  3. Ich verstehe beim besten Willen nicht ,warum sich der Martin stets ĂĽber die Person Silbereisen mokiert?! Das ist seine persönliche Abneigung gegen diese Person. Die Traumschiff- Serie und die Schlagershows stets zu gängeln, ist nervig zu lesen. Ob das “ kein Mensch braucht“, soll er mal den richtigen Fans entscheiden lassen! Hier sage ich mal:“Jedem das Seine“! Angeblich schaut er sich ja nichts mit Silbereisen an; dann kann er sich solche Kommentare, die er ständig abgibt, sparen. Ăśbrigens: es spielen weitaus andere und bekanntere Schauspieler in den Folgen noch mit, wo es sich allemal lohnt, diese anzusehen.

    1. Warum er Silbereisen immer mokiert? (Was fĂĽr ein Wort) liegt daran, weil dies hier eine Schlagerseite ist und eben Silbereisen immer in den Fokus gerĂĽckt wird. Da sind eben andere Darsteller und Schauspieler zweitrangig.
      Und ja die Überpräsenz eines Silberiesen nervt halt auch! Man hat das Gefühl er ist der einzige Mensch im TV und muss alles machen und auch auf jedem Sender!
      Ăśbernimmt Silbereisen demnächst noch die Tagesschau, Wetter, IWS oder Fernsehgarten? Beim Tatort ist gewiss auch noch eine Kommissar-Stelle frei…

      Noch was zum „Traumschiff“: er ist auch eine Fehlbesetzung als Kapitän! Es gibt Schauspieler/innen die jahrelang den Beruf erlernen und haben keine Chance mal eine Rolle zu bekommen und da kommt ein singender Moderator und macht das einfach mal. Seine Bordansage, wenn er das Land vorstellt, klingt genauso wie seine Ansagen eines KĂĽnstlers.
      Und seit Silbereisen dabei ist, hat man auch das Gefühl er lädt seine ganzen Kumpels ein. Da wird jede Rolle, und wenn sie noch so klein ist, mit irgend jemanden besetzt. Ich warte noch, dass Ross Antony, Andy Borg oder ein DJ Ötzi um die Ecke kommt.

      1. Du hast ĂĽbrigens keine Ahnung was du schreibst.
        Ich finde er ist der beste.
        Dann schau was anderes an und nicht rumpelmuck spielen und nerven.
        Jeder hat seine eigene Meinung und ich bin auch einer davon jeder soll das schauen was er mag.
        Meine Meinung

        1. Ach, das Einzige was zählt sind also nur positive Meinungen oder wie? Und was anderes als beleidigen (Rumpelmuck) können Sie auch nicht oder wie?
          Wie wäre es mal andere Meinungen einfach zu akzeptieren?

          Sie dĂĽrfen Ihre Meinung kundtun, andere nicht? Echt schwach…

NICOLE: Heute Abend in der NDR-Talkshow – viele Tour-Termine 2023 sind bekannt 0

Bild von Schlagerprofis.de

NICOLE: Eurovisionslegende zu Gast in der NDR-Talkshow

Das ist mutig vom NDR, der bekannt dafĂĽr ist, seit vielen Jahren hochnotpeinliche ESC-Ergebnisse abzuliefern und im Anschluss immer noch unprofessioneller den deutschen Beitrag auszuwählen. Nachdem die „hoch kompetente“ Radiojury eiskalt DEN Hammerbeitrag der ESKIMO CALLBOYS ausgesiebt haben und damit wie ĂĽblich Schiffbruch erlitten haben, dĂĽrfen diese Experten schon WIEDER ran – okay, der peinliche Dilettantismus ist ja inzwischen leider normal, auch in diesem Jahr darf man wieder mal schwarz sehen. Und so bliebt dem NDR nichts anderes ĂĽbrig, als eine Legende aus der ESC-Zeit einzuladen, als der Bayrische Rundfunk seine Aufgabe nicht als Selbstbefriedigung eigener Interessen ansah, sondern ĂĽber viele Jahre einen Beitrag suchte, der gut zum Grand Prix passte. 

Peinlich-Beiträge der letzten Jahre ein Thema? Wir sind gespannt…

Und so sind noch heute die Namen DSCHINGHIS KHAN, MARY ROOS, KATJA EBSTEIN, LENA VALAITIS und eben NICOLE in bester Erinnerung, während Namen wie JAMIE-LEE, LEVINA, S!STERS oder JENDRIK selbst bei Insidern vielfach nicht mehr bekannt sind – vielleicht weil die Blamagen schlicht verdrängt worden sind. Die Fortsetzung der Serie scheint in Arbeit zu sein. Wir sind gespannt, ob NICOLE hier Tacheles redet oder die groĂźen NDR-Peinlichkeiten zur Sprache bringt. Wobei die KĂĽnstlerin zugegeben ganz andere Dinge zu bewältigen hatte und hat – die zum GlĂĽck ĂĽberstandene Krebserkrankung hat sicher sehr viel Kraft gekostet. Umso schöner, dass sie nun wieder am Start ist. Und viele Termine ihrer Tour hat sie bei Facebook schon kommuniziert – gerne fassen wir das mal zusammen: 

Tourtermine „Ich bin zurĂĽck“-Tour 2023 

  • 01.09.2023 Bad Orb, Konzerthalle
  • 02.09.2023 Meschede, Stadthalle
  • 03.09.2023 Hitzacker (Elbe), Kulturzentrum
  • 05.09.2023 LĂĽbeck, Kolosseum
  • 06.09.2023 Verden (Aller), Stadthalle Verden
  • 08.09.2023 Gifhorn, Stadthalle
  • 13.09.2023 Cottbus, Stadthalle
  • 14.09.2023 Osterode am Harz, Stadthalle
  • 15.09.2023 Lohr am Main, Stadthale
  • 16.09.2023 Mannheim, Capitol
  • 17.09.2023 GieĂźen, Kongresshalle
  • 26.09.2023 Gera, Kultur- und Kongresszentrum
  • 27.09.2023 Rheine, Stadthalle
  • 28.09.2023 Unna, Stadthalle
  • 30.09.2023 Linkenheim-Hochstetten, BĂĽrgerhaus
  • 01.10.2023 Bad Neustadt an der Saale, Stadthalle

(eigene Zusammenstellung aus Facebook-Terminen, ohne Gewähr)

Foto: TELAMO, Nikolaj Georgiew

 

Folge uns:

CHRISTIN STARK: Gäste bei ihrer Schlager des Monats Premiere: RAMON ROSELLY & SENTA 1

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

CHRISTIN STARK: Erste Gäste der „Schlager des Monats“ stehen fest

Das wird sicherlich sehr aufregend für CHRISTIN STARK, wenn sie bei den Schlagern des Monats ihre ersten Interviews führen darf. Am 3. Februar wird die erste Sendung mit der Frau von MATTHIAS REIM ausgestrahlt, ihre ersten Gäste werden sein:

RAMON ROSELLY

Nachdem RAMON im Dezember bei einigen Terminen in seiner Heimat umjubelter Zirkusdirektor war, gab es heute eine traurige Nachricht für seine Fans: Sein Konzert mit MARINA MARX wurde abgesagt. Und so ist es für die Fans sicher ein schönes Trostpflaster, dass RAMON bei der Premiere von CHRISTIN als Moderatorin als Gast dabei ist.

SENTA

Noch ist es ungewiss – aber GerĂĽchte besagen, dass sich SENTA als Teilnehmerin fĂĽr den ESC-Vorentscheid beworben habe. DarĂĽber haben wir bereits am 21. November HIER berichtet. Ob das ein Gesprächsthema bei CHRISTIN sein wird, bleibt abzuwarten – aber auch so hat die frĂĽher als OONAGH bekannte Sängerin sicher viel zu erzählen.

Hit des Monats gesungen von KEVIN NEON

Das ist in unseren Augen schon eine faustdicke Ăśberraschung: ANTJE KLANN ist bekannt als Radiomoderatorin, sie ist auch gut in eingschlägigen Airplaycharts platziert und war fĂĽr uns die klare Favoritin fĂĽr den Hit des Monats Januar – aber hin und wieder kommt es anders als erwartet: KEVIN NEON konnte seine Fanbase offensichtlich besser zum Abstimmen motivieren – und so begrĂĽĂźt CHRISTIN STARK in ihrer ersten Sendung KEVIN mit dem Song „Ballett“.

Wir drĂĽcken CHRISTIN fĂĽr ihre Schlager des Monats Premiere die Daumen und sind auf die neue Hitliste, die ja sicher anders aussehen wird als wir das bisher kannten, weil es mit Airplaycharts eine andere Erhebungsliste gibt, sehr gespannt.

Foto: © MDR/Tom Schulze

 

 

Folge uns: