Wolfgang Petry: Er ist der Star der Jubiläumsausgabe der „My Star“-CD-Reihe Kommentare deaktiviert fĂĽr Wolfgang Petry: Er ist der Star der Jubiläumsausgabe der „My Star“-CD-Reihe

Petry My Star

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Als die Plattenfirma DA Music im FrĂĽhjahr 2015 eine „One Artist“-CD-Reihe namens „My Star“ startete, war noch nicht abzusehen, was daraus fĂĽr eine Erfolgsgeschichte werden wĂĽrde. Vor knapp vier Jahren startete die Reihe mit dem unvergessenen Ibo – seither konnte DA Music viele Hit-Zusammenstellungen fĂĽr die Reihe etablieren – die Reihe geht von Mary Roos ĂĽber Frank Duval bis hin zu Nico Gemba und Oliver Frank – teilweise labelĂĽbergreifend wurden spannende Compilations geschaffen.

FĂĽr die Ausgabe 50 pickte sich DA-Music einen besonderen Namen heraus: Wolfgang Petry, dessen Karriere auf „My Star“ recht detailliert musikalisch nachvollzogen wird – von der ersten Single „Sommer in der Stadt“ bis hin zum aktuellen Song „Der letzte seiner Art“ wird der Bogen gespannt. Kein Wunder, dass auf dem Cover der CD die Rede von „My Star 2.0“ ist. Die CD wird am 25. Januar 2019 erscheinen.

Wir sind stolz, als erstes Schlagerportal diese CD inkl. Tracklisting vorstellen zu können:

1. Du bist ein Wunder (Radioversion)
2. Verlieben, verloren, vergessen, verzeihen
3. Zwanzig Jahre danach
4. Ruhrgebiet
5. Bronze, Silber und Gold (Radioversion)
6. Der Himmel brennt
7. Wahnsinn!
8. Sommer in der Stadt
9. Gianna (Liebe im Auto)
10. Nur ein kleines StĂĽck Papier
11. Ich bin so froh, dass es dich gibt
12. Augen zu und durch (Radio Version)
13. WeiĂź der Geier (Radio Version)
14. Nichts von alledem
15. Wenn ich geh‘
16. Einmal noch (Fox Version)
17. Da sind diese Augen (Franz Rapid Mix)
18. Rettungsboot (mit Achim Petry) (Radio Version)
19. Pflicht
20. Der Letzte seiner Art

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM neu in Top-3 Airplaycharts – ANDREA BERG siegt vor BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erstmals mit neuem Song in Top-3

Da darf sich MATTHIAS REIM freuen: Als einziger Teilnehmer des Adventsfests hat er es in die Top-3 der Airplaycharts geschafft – allerdings nicht mit weihnachtlichen Klängen, sondern mit seiner neuen Single: „Reise um die Welt II“ steht auf Platz 3 der aktuellen Airplayliste „Konservativ Pop“. Nach wie vor punktet REIM also auch mit aktuellen Songs bei den Fans.

ANDREA BERG weiterhin Airplaykönigin

Obwohl ANDREA BERG „keine Zeit“ hatte, in diesem Jahr bei FLORIAN SILBEREISEN aufzutreten, ist sie dennoch seit Wochen unangefochten auf Platz 1 der Airplaycharts. Das ist mitnichten „Viel zu schön, um wahr zu sein“, sondern Fakt – wir gratulieren ANDREA zu diesem tollen Erfolg.

BERNHARD BRINK: Aus Bronze wird Silber

Auch wenn er NICHT beim Adventsfest live dabei war, wurde er doch erwähnt, weil ihm ja vom MDR „mal wieder“ eine erfolgreiche Sendung weggenommen worden ist. Immerhin musste der Schlagertitan diesmal in der Sendung nicht so tun, als wĂĽrde ihm das gefallen, wenn er durch eine Sängerin, deren Qualifikation augenscheinlich hauptsächlich „Frau von…“ ist, ihn ablöst.Musikalisch läuft es dennoch rund bei „BB“: Seine aktuelle Single „Es geht immer weiter (Xtreme Sound Remix)“ steht inzwischen auf Platz 2 der aktuellen Airplaycharts – wir gratulieren!

 

Folge uns:

ANNETT LOUISAN: Ihr Album „Babyblue“ erscheint am 17.02.2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNETT LOUISAN: Neues Album kommt im Februar 2023

Frohe Kunde fĂĽr die Fans: Nach VĂ– der Vorab-Single „Die fabelhafte Welt der Amnesie“ am vergangenen Freitag steht nun das VĂ–-Datum des neuen Albums von ANNETT fest: Am 17. Februar erscheint „Babyblue“ – ein Album fĂĽr Menschen, die „in der Mitte des Lebens stehen“. Wir freuen uns darauf.

Pressetext

Annett Louisan hat ein neues Album aufgenommen. Es trägt den Namen „Babyblue“. „Babyblue“ ist, das wird gleich klar, ein Album ĂĽber den Blues in der Mitte des Lebens und das Ă„lterwerden. Voller Hingabe und Humor, augenzwinkernd und aufrichtig zugleich, erzählt Annett Louisan ĂĽber Angst, aber auch das Annehmen dieses Lebensabschnittes. Vom GlĂĽck und vom UnglĂĽck, wie sich beides bedingt und wie nicht nur Menschen kommen und gehen, sondern auch man selbst. Die erste Vorabsingle daraus – „Die fabelhafte Welt der Amnesie“  wurde letzten Freitag veröffentlicht.

Folge uns: