ROSS ANTONY: Seine Silvesterparty (mit MAREILE HĂ–PPNER) nach acht Folgen offensichtlich eingestellt 6

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Die wohl längste TV-Silvesterparty findet 2022 nicht statt

Nach dem Wechsel von MAREILE HĂ–PPNER zu RTL war es zwar abzusehen, aber nun besteht Gewissheit: Nach acht Folgen “Die groĂźe Silvester-Schalgerparty” ist nun Schluss mit dem alljährlichen TV-Event. Das ist einerseits verständlich angesichts dessen, dass die ARD ja nun auch eine Konserven-Show im Ersten zeigt und eine Show dieser ARD in der Sendergruppe eigentlich reichen mĂĽsste. Dennoch ist es natĂĽrlich schade, weil gerade auch das Zusammenspiel mit der charmanten (sofern mal das noch sagen darf) MAREILE und dem witzigen ROSS wirklich immer unterhaltend war und auch die Musikauswahl ausgewogen war. 

Das ist offensichtlich vorbei, denn der MDR kĂĽndigt an (Pressetext):

Silvesterhits & SpaĂź – Musik und Humor nonstop

Hier kommt der ultimative Mix aus Musik und SpaĂź fĂĽr den letzten Abend des Jahres. Gute Laune ohne Unterbrechung. Hits und Humor Schlag auf Schlag.

Mit: Julia Lindholm, Jürgen Drews, Anna-Maria Zimmermann, Hot Banditoz, Die Zipfelbuben, Feuerherz, Vincent Gross, Mickie Krause, DJ Ötzi, KLUBBB3, Markus Becker, Die Bierhähne, Günti, Frank Zander, Tatjana Meissner, Uta Bresan, Olaf Berger, Katrin Weber, Bernd-Lutz Lange, Tom Pauls und vielen anderen. Feiern Sie mit ins neue Jahr!

Bei “Immer wieder sonntags” (Pressefoto) wird ROSS derweil bestimmt weiterhin als Gast dabei sein, die ersten Folgen der kommenden Staffel sind ja bereits angekĂĽndigt…

Quelle Pressetext: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Jetzt hat der MDR nicht mal mehr Geld fĂĽr eine vernĂĽnftige Silvester – Show ?! Wo sind wir schon gelandet , aber eigentlich vorhersehbar…denn es kommen eh nur noch Wiederholungen beim MDR !

  2. Der MDR braucht sein Geld fĂĽr die Pensionen seiner Chefetage. Und dabei ist diese ideenlos. So sehr wie Udo Foht madig gemacht wird, hatte dieser doch brillante Sendereihen und Moderatoren hervor-gebracht. Frau Wille, ihr Fernsehdirektor und der Unterhaltungschef sollten schnellstens abdanken. U

  3. Ross Antony witzig – nein peinlich
    Und endlich mal eine gute Nachricht, silvester ohne den Zappelphilipp.

    Weiter so

  4. Ross Anthony polarirsiert mit seiner Art.

    Die einen mögen seine Art Humor, die anderen eben nicht.
    Es gibt wahrscheinlich nichts dazwischen.

    In der Summe erscheint er etwas “ĂĽberdreht”.

    Er verbreitet aber viel positive Stimmung, was eben auch von nicht wenigen Zuschauern sehr geschätzt wird.

    Das sollte man anerkennen!

ROLAND KAISER: Sein langjähriger Bassist DETLEF GOY wurde 70 Jahre alt 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER gratuliert seinem langjährigen Bassisten zum 70. Geburtstag

ROLAND KAISER teilt mit seinem legendären Kollegen UDO JĂśRGENS ein Schicksal: Bei seinen groĂźen Konzerten sind die meisten seiner Musiker deutlich jĂĽnger als er. Aber es gibt eine Ausnahme: DETLEF GOY. Der Bassist aus Berlin ist seit ĂĽber 35 Jahren an der Seite von ROLAND – und feierte am Wochenende seinen 70. Geburtstag, was ROLAND in seiner Insta-Story dazu bewegte, seinen Kollegen an die Seite zu nehmen und ihm herzlich zum 70. zu gratulieren – damit ist DETLEF genau so alt wie der KAISER himself – eine schöne Anekdote. 

DETLEF GOY war selber mal in der ZDF-Hitparade zu Gast

Bild von Schlagerprofis.de

Der 9. März 1981 wird DETLEF GOY wohl in ewiger Erinnerung bleiben. Er hatte damals einen alten Schulfreund wieder getroffen – und gemeinsam ersann man eine deutsche Version des Songs “The Sideboard Song (I’ve Got My Beer In The Sideboard Here)” von “Chas & Dave” (Charles Hodges & David Peacock). Offensichtlich spekulierte man auf Erfolg mit dem “Berlinern”, nachdem die GEBRĂśDER BLATTSCHUSS mit “Kreuzberger Nächte” groĂźen Erfolg hatten. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein groĂźer Erfolg wurde der Song nicht, obwohl er sicher originell war. Sicher war es nicht sonderlich hilfreich, dass MICHAEL GUTSCHE eine Strophe “vergessen” hatte – damals wurde bekanntlich im Fernsehen noch live gesungen, zumindest in der ZDF-Hitparade. DETELF GOY blieb Berufsmusiker, MICHAEL GUTSCHE wurde Chirurg und war 20 Jahre lang artig als Dr. GUTSCHE im JĂĽdischen Krankenhaus in Berlin tätig. – Eigentlich steht doch einem “Revival” des Duos “GUTSCHE & GOY” nichts mehr im Wege? Wir hätten nichts dagegen. Zumal ein Musiker der Band “PĂ„TSCH WĂ–RG” verdächtige Ă„hnlichkeit mit MICHAEL hat…

Auf jeden Fall finden wir es spannend, dass ein Sänger der ZDF-Hitparade so lange als Bassist von ROLAND KAISER tätig ist, so dass auch wir natürlich gerne sehr herzlich nachträglich zum runden Geburtstag gratulieren. 

Danke an HELGA SCHRĂ–DER zum Hinweis zu diesem Thema!

 

Folge uns:

VICKY LEANDROS: Drittes Elbphilharmonie-Konzert geplant 1

Bild von Schlagerprofis.de

VICKY LEANDROS: Nach wie vor gefragt wie eh und je

Die Nachfrage nach den Tickets der Konzerte von VICKY in der Hamburger Elbphilharmonie ist so groĂź, dass nun ein drittes Konzert der groĂźen KĂĽnstlerin in Planung ist: Auch am 24. März wird sich VICKY LEANDROS die Ehre geben, um ihren Abschied “einzuläuten”. Wie von Schlagerprofis.de HIER berichtet, startete VICKY ihre erste Deutschland-Tour im Herbst 1973 – genau 50 Jahre später wird dann hierzulande das Ende der groĂźen Tourneen eingeläutet, was viele mit groĂźer Wehmut erfĂĽllt.

In Hamburg ist die gebĂĽrtige Griechin offensichtlich nach wie vor besonders populär – gut möglich, dass auch das dritte Konzert schon bald wieder ausverkauft sein wird – gerade in der heutigen Zeit ist das ein Zeichen besonders groĂźer Beliebtheit, wenn man nicht wie “woanders” sich irgendwelche Ausreden einfallen lassen muss, warum Konzerte ausfallen, sondern vielmehr Zusatzkonzerte einplanen muss – groĂźes Kompliment an VICKY, aber auch an ihr Umfeld, mit dem es sich – ganz anders als das bei vielen anderen Stars der Fall ist – sehr gut kooperieren lässt. HIER noch mal die weiteren Tourtermine:

Bild von Schlagerprofis.de

 

Folge uns: