BERNHARD BRINK moderiert im Dezember letztmals regul√§re Folge “Schlager des Monats” 6

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK: Laut BILD-Zeitung im kommenden Jahr nicht mehr “SdM”-Moderator

Das war eine faustdicke √úberraschung, was die BILD heute kommuniziert hat und was dann vielfach viral ging. Im April 2018 ging es mit den “Schlagern des Monats” im MDR los – durchaus eine Erfolgsgeschichte. Daf√ľr, dass es eine reine Clipshow ist, hat die Sendung stets solide Quoten geholt.¬† Die Branche hat gerne auf die vom MDR kommunizierten Schlagercharts geschaut. Zurecht sieht der Schlagertitan seine Sendung damit als Erfolgsgeschichte an. Damit soll nun Schluss sein.

MDR veröffentlicht erst seit Kurzem wöchentlich Top-50-Schlager-Album-Charts

Da wir ja immer gerne nicht nur plump Themen √ľbernehmen, sondern auch eigene Aspekte ins Spiel bringen, hier mal ein Hinweis:

Gespannt sein darf man, ob die Sendung ersatzlos gestrichen wird oder ggf. ein anderes oder √§hnliches Format kommt. Es gibt n√§mlich eine Auff√§lligkeit: Die offiziellen deutschen Schlagercharts bzw. die meistverkauften Alben werden seit Oktober zumindest unserer Kenntnis nach als Top-50-Schlager-Album-Charts der Woche” exklusiv vom MDR kommuniziert.

Eine Info dazu haben wir nicht gefunden, eine Anfrage vor l√§ngerer Zeit bei der GfK dazu blieb (mal wieder) unbeantwortet, so dass wir nur darauf schauen k√∂nnen wie es ist: Fr√ľher (bis September) war die Liste auch “woanders” zu finden, inzwischen nach unserer Kenntnis beim MDR.

Vor dem Hintergrund, dass offensichtlich ein Draht zwischen GfK und MDR besteht, w√§re schon merkw√ľrdig, wenn das ganze Format “Schlager des Monats” eingestampft werden w√ľrde – man sollte die Programmhinweise der n√§chsten Monate im Auge behalten

Trostpflaster Jahresr√ľckblick

Immerhin: Der MDR hat laut Angaben der BILD-Zeitung f√ľr den 6. Januar 2023 einen Jahresr√ľckblick angek√ľndigt. Und so ganz sollte man den erfahrenen Schlagertitan nicht abschreiben. Als FLORIAN SILBEREISEN BRINKs √ľber viele Jahre hinweg erfolgreiche Sendung “Schlager des Jahres” an sich gerissen hatte, hat der Schlagertitan auch die “Faust in der Tasche” gemacht und ist damit gut gefahren. Wenn er sagt, dass er “voller Pl√§ne” sei, wie die BILD berichtet, wei√ü man nicht, ob es wom√∂glich schon konkrete Pl√§ne sind, die geschmiedet werden.

Wir finden jedenfalls, dass BERNHARD BRINK seine Sache gut gemacht hat und es ein Jammer ist (oder w√§re), wenn die Sendung “Schlager des Monats” ersatzlos entf√§llt….

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Ich fand die Sendung seit einiger nicht mehr interessant. Das sterile Studio hat gest√∂rt (genauso wie bei Musik f√ľr Sie). Warum soll man sich eine Clipshow ansehen wenn man Youtube hat? Der MDR sollte die Gelegenheit beim Schopf packen und eine neue Schlager Live-Show auf die Beine stellen. Dabei sollte er sich kein Beispiel an anderen gro√üen Formaten nehmen sondern Eigenst√§ndigkeit walten lassen. Dem SWR gelingt das beim Schlager-Spa√ü ja auch. Wie w√§re es mit einem Moderationsduo. Bernhard Brink gemeinsam mit Stefanie Hertel. W√§re mal eine ganz andere Kombination. Auch von den G√§sten her m√ľ√üte dann endlich mal die zweite und dritte Reihe des Schlagers eine gro√üe Rolle spielen. Aber ich denke, das es solche √úberlegungen beim MDR nicht gibt. Der MDR ist zu sowas nicht f√§hig.

    1. Warum sollte es ne neue Schlager Live-Show geben? F√ľr was? Es gibt davon genug und immer die selben K√ľnstler!

      “Die Schlager des Monats” ist ja auch eine Chartshow. Ich finde es gut, dass man hier die Musikvideos mal zeigt. Und nicht immer die d√§mlichen Live-Auftritte der Silbereisen-Shows. Das wird ja auch schon bei “Musik f√ľr Sie” genug gezeigt.

      Das einzige was ich mal erg√§nzen w√ľrde, wenn die G√§ste schon im Studio sind, dann k√∂nnten die auch ihre aktuelle Single dort mal performen.

      Und warum m√ľssen immer nur irgendwelche Schlagers√§nger moderieren? Wie w√§re es mal mit einem ganz neuen Moderator oder Moderatorin? Am besten w√§re mal eine Frau. M√§nner gibt es schon genug.

  2. Sehr interessant ist, dass sich Helene Fischers Alben “Farbenspiel” (2013 ver√∂ffentlicht) und “Helene Fischer” (2017) konstant gut in den Top 50 der Albumcharts halten. Diese Alben verkaufen sich besser als so manche aktuelle Neuerscheinung, z. B. von Claudia Jung.

  3. Laut ‚ÄěMeine Schlagerwelt‚Äú handelt es sich wohl tats√§chlich ‚Äěnur‚Äú um einen Moderationswechsel, was auch schon wieder einen anderen Beigeschmack hat, als wenn die komplette Sendung trotz guten Erfolgs eingestellt worden w√§re.

  4. und der neue Moderator steht doch schon fest.
    Der Kronprinz des MDR

    Ross Anthony

    Dieser widerliche Engländer ist doch der Star des MDR

  5. “Und warum m√ľssen immer nur irgendwelche Schlagers√§nger moderieren? Wie w√§re es mal mit einem ganz neuen Moderator oder Moderatorin? Am besten w√§re mal eine Frau. M√§nner gibt es schon genug.”

    Meine Rede (auch wenn ich Beatrice-Fan bin, die ja auch moderiert). Ich habe schon Vorahnungen, wer der/die Nachfolger/in sein könnte.

VICKY LEANDROS: Drittes Elbphilharmonie-Konzert geplant 1

Bild von Schlagerprofis.de

VICKY LEANDROS: Nach wie vor gefragt wie eh und je

Die Nachfrage nach den Tickets der Konzerte von VICKY in der Hamburger Elbphilharmonie ist so gro√ü, dass nun ein drittes Konzert der gro√üen K√ľnstlerin in Planung ist: Auch am 24. M√§rz wird sich VICKY LEANDROS die Ehre geben, um ihren Abschied “einzul√§uten”. Wie von Schlagerprofis.de HIER berichtet, startete VICKY ihre erste Deutschland-Tour im Herbst 1973 – genau 50 Jahre sp√§ter wird dann hierzulande das Ende der gro√üen Tourneen eingel√§utet, was viele mit gro√üer Wehmut erf√ľllt.

In Hamburg ist die geb√ľrtige Griechin offensichtlich nach wie vor besonders popul√§r – gut m√∂glich, dass auch das dritte Konzert schon bald wieder ausverkauft sein wird – gerade in der heutigen Zeit ist das ein Zeichen besonders gro√üer Beliebtheit, wenn man nicht wie “woanders” sich irgendwelche Ausreden einfallen lassen muss, warum Konzerte ausfallen, sondern vielmehr Zusatzkonzerte einplanen muss – gro√ües Kompliment an VICKY, aber auch an ihr Umfeld, mit dem es sich – ganz anders als das bei vielen anderen Stars der Fall ist – sehr gut kooperieren l√§sst. HIER noch mal die weiteren Tourtermine:

Bild von Schlagerprofis.de

 

Folge uns:

NINO DE ANGELO: Auf Tour nimmt er JENICE mit 0

Bild von Schlagerprofis.de

NINO DE ANGELO: Charmante Unterst√ľtzung bei seiner Tour

Schon ROLAND KAISER konnte ihr (beruflich) nicht widerstehen – JENICE spielte beim Video “Warum hast du nicht NEIN gesagt” mit. Ergebnis: 150 Mio. Klicks – ein unglaublicher Erfolg, √ľber den wir “zuerst bei Schlagerprofis.de” berichtet haben. Bekanntlich ist die blonde Sch√∂nheit nicht nur als Model, sondern auch als Musikerin und S√§ngerin unterwegs. Eine tolle Karrierechance in dieser Hinsicht bietet ihr nun NINO DE ANGELO, der JENICE mit auf seine gro√üe Deutschland-Tour nimmt. Begeistert verk√ľndet JENICE auf Instagram:¬†

Ich habe die Ehre, den gro√üartigen S√§nger @ninothevoicedeangelo auf seiner Tour 2023 zu begleiten ūüé§ūüéłūüöÄ! Macht euch auf was grandioses gefasst ūüėć! Danke Nino ‚̧ԳŹ!

 

Folge uns: