CHRISTIAN LAIS wird mit Award von Radio Schlagerparadies ├╝berrascht 2

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIAN LAIS: „Ehre, wem Ehre geb├╝hrt“

Zugegeben – das kommt ├╝berraschend f├╝r uns. Das Jahr 2021 ist seit fast zehn Monaten Geschichte – und nun bekommt CHRISTIAN LAIS daf├╝r noch einen Preis, ├╝ber den er sich sichtlich gefreut hat. Im Zusammenhang mit der von Radio Schlagerparadies mit initiierten Flusskreuzfahrt, die aktuell stattfindet – u. a. mit Stars wie MITCH KELLER und eben CHRISTIAN – wurde CHRISTIAN LAIS mit einem Award geehrt. Das h├Ątten wir nicht gedacht, aber es ist so: Der meistgespielte Titel bei Radio Schlagerparadies im Jahr 2021 war … – „100.000 Schritte“ von CHRISTIAN LAIS.┬á

Auch Erfolg f├╝r Plattenfirma DA Music

An der Stelle muss man vielleicht auch mal die Plattenfirma DA Music loben, die im Rahmen ihrer M├Âglichkeiten (ganz anders als wir das von anderen Plattenfirmen kennen) immer mit vollem Einsatz f├╝r ihre K├╝nstler da sind. Der von RALF RUDNIK produzierte Titel aus dem Album „Laut & LAIS“ kam bei den H├Ârern von Radio Schlagerparadies offensichtlich gut an.

Und auch die aktuelle Single von CHRISTIAN, inzwischen bei TELAMO, l├Ąuft ja sehr gut. Vielleicht schon ein Fingerzeig in Richtung der TV-Verantwortlichen? Wie dem auch sei, wir gratulieren CHRISTIAN LAIS sehr zu der sch├Ânen Wertsch├Ątzung von Radio Schlagerparadies.

├ťberreicht wurde der Preis ├╝brigens von der charmanten Schlagerparadies-Moderatorin ARIELA EILOFF.

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: Schlagerprofis.de, Daniela J├Ąntsch

 

Folge uns:
Voriger ArtikelN├Ąchster Artikel

2 Kommentare

  1. Wahrscheinlich wird sich in den Tv-Shows nicht viel ├Ąndern Christian Lais geh├Ârt nicht zu irgendwelchen Schlagerfamilien. Man muss Giovanni Zarella daf├╝r loben das er gegen├╝ber anderen Formaten Live sendet. Man muss aber auch Kritik ├╝ben das er sich nicht anderen Schlagerk├╝nstlern genug ├Âffnet. Das ist meiner Meinung nach ein gro├čer Fehler. Statt Christian Lais, Claudia Jung (als Perle der Schlagerszene) oder eben Nadin Meypo ( mit erstem Album) einzuladen gibt es bei ihm schon wieder Maite Kelly und zum vierten Mal Kerstin Ott. In gewisser Hinsicht ist dies eine Parallele zu den Feste-Shows. Nadin Meypo hat eine wirklich sch├Âne und ├╝berzeugende Stimme. Merkt man bei den Verantwortlichen der Shows nicht was man von der Anzahl der K├╝nstler f├╝r M├Âglichkeiten hat? Sie werden ├╝berhaupt nicht genutzt. Die Schlagerszene ist manchmal schon ein komischer Haufen. Herzlichen Gl├╝ckwunsch an Christian Lais.

    1. Da bin ich ganz deiner Meinung. Ich schaue schon seit l├Ąngerer Zeit keine Shows mehr an, weder die Feste mit Silbereisen noch die Zarrella oder Egli Shows . Meine „Perlen“ finde ich in der Mediathek, doch leider gibt es davon nicht mehr viele .

CHRISTIN STARK neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ 11

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK ├╝bernimmt Moderation von „Schlager des Monats“

BERNHARD BRINK kann einem schon leid tun. Er f├╝hrt Formate wie „Schlager des Jahres“ oder nun „Schlager des Monats“ zum Erfolg und wird skrupellos einfach „abgeschossen“ und muss dann noch so tun, als w├╝rde er sich dar├╝ber freuen. Die „Schlager des Jahres“ sind inzwischen zu einer drittklassigen Clipshow verkommen…

Nun steht fest – nat├╝rlich auch noch „ausgerechnet“ bei FLORIAN SILBEREISEN verk├╝ndet: Als neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ steht nun CHRISTIN STARK am Start. Ihre Qualifikation? Wir sehen da nur eine: Sie ist „Frau von…“ – beim MDR reicht das offensichtlich. Wir w├╝nschen BERNHARD BRINK alles Gute.

Wir finden das: VERDAMMT SCHWACH! BERNHARD BRINK war nicht einmal zu Gast beim Adventsfest – sorry, das ist einfach schlechter Stil!

Folge uns:

KELLY FAMILY: Tragischer Todesfall – Konzert in Halle / Westfalen musste abgebrochen werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

KELLY FAMILY: Konzertabbruch in OWL-Arena Halle / Westf.

Das ist wohl der Albtraum eines jeden Musikers – die KELLY FAMILY musste das nun durchleben. Kurz nach Konzertbeginn der „Christmas-Show“ gab es im Publikum einen medizinischen Notfall, der einen Konzertabbruch erforderlich machte. Die Mediziner haben alles gegeben, das Leben des Fans zu retten – tragisch: Es hat nicht funktioniert, der Mann ist verstorben. Selbstverst├Ąndlich konnte das Konzert nicht weiter gespielt werden. Das Westfalen-Blatt zitiert PATRICIA KELLY wie folgt:┬á

Leider ist der Mann verstorben. Wir beten f├╝r den Mann und seine Angeh├Ârigen. Heute k├Ânnen wir keine Party auf der B├╝hne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.

Den Angeh├Ârigen w├╝nschen auch wir alles Gute – aber auch der KELLY FAMILY. Das muss ein ganz schlimmer Schock f├╝r die Band sein, die sich nat├╝rlich komplett gut und richtig verhalten hat. – Wegen der Konzerttickets wird der Veranstalter zeitnah Informationen abgeben – dass man momentan andere Sorgen hat, ist nur zu verst├Ąndlich.┬á

Quelle: Westfalen-Blatt, Semmel.de

Folge uns: