MAITE KELLY hat Duett-Song fĂźr GIOVANNI ZARRELLA geschrieben: „Keine Angst“ – Premiere am 5.11.2022 8

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Sie empfiehlt: „Keine Angst“

So langsam geht es rund bei MAITE KELLY – am 5. November präsentiert sie mal wieder einen Duett-Song, den sie selbst geschrieben hat. Die Messlatte liegt denkbar hoch, denn das Duett „Warum hast du nicht NEIN gesagt“ mit ROLAND KAISER wurde zu einem der größten Schlagererfolge der letzten Jahre. Am 5. November dĂźrfen wir uns nun auf das Duett von MAITE mit GIOAVANNI ZARRELLA freuen: „Keine Angst!“ – und wir haben keine Angst davor – im Gegenteil – das wird bestimmt ein spannender neuer Song.

Foto: Tobias Schult

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

8 Kommentare

  1. Damit ist Maite Kelly bei sechs bisherigen Shows von Giovanni Zarrella (Andrea Bergs Jubiläum war gewissermaßen ja auch eine) alleine in fĂźnf dabei gewesen. Spätestens ab jetzt sollten Sie, wenn Sie Ihrem Namen gerecht werden wollen, auch bei Giovanni Zarrella negativ konnotiert von Dauergästen sprechen – und das bei einer wesentlich geringeren Gästezahl pro Show. Und ich habe nichts gegen Giovanni Zarrella und seine Sendung, die gute neue Akzente setzt, aber leider an entscheidenden Stellen halt auch Ăźberhaupt nicht.

    Maite Kelly: 5/6
    Kerstin Ott: 5/6
    Andrea Berg: 4/6
    Ben Zucker: 3/6
    Santiano: 3/6
    Adriano: 3/6
    Neonlicht: 3/5
    Mark Keller: 2/6
    Ronja Forcher: 2/6
    Sonia Liebing: 2/6
    Peter Maffay: 2/6
    Sasha: 2/6
    Semino Rossi: 2/6
    Pietro Lombardi: 2/6
    Michelle: 2/6

      1. Ja, und Ramon Roselly war dieses Jahr, wenn auch nicht bei Florian Silbereisen, auch einmal in der Giovanni Zarrella Show ! 😀

        1. Ich denke, Ramon Roselly war bei den Schlagern des Sommers (Schloss Klaffenbach, Ausstrahlung 20.08.2022 MDR) mit dabei
          Also auch bei Florian Silbereisen!

          P.S.: Beatrice Egli war, so glaube ich, bisher auch einmal bei der Giovanni Zarella Show dabei (1/6).

          1. Ja, gut,ich habe mich nicht klar genug ausgedrückt, aber mein Gedanke war nur bei den Festen und nicht bei den Schlagern des Sommers 😀

  2. Mit Sicherheit hat Frau Kelly dieses Lied geschrieben, gaaaanz bestimmt. Denn Papa hat ja gesagt, sie schreibt mal Hits fßr andere. Und die Kinderbßcher erst, gaaaanz sicher von Maite. Weil Papa hat gesagt, sie werde mal Geschichten erzählen. Obwohl, eigentlich hatte er recht, denn Geschichten erzählt sie viele.

CHRISTIN STARK neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ 11

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK Ăźbernimmt Moderation von „Schlager des Monats“

BERNHARD BRINK kann einem schon leid tun. Er fĂźhrt Formate wie „Schlager des Jahres“ oder nun „Schlager des Monats“ zum Erfolg und wird skrupellos einfach „abgeschossen“ und muss dann noch so tun, als wĂźrde er sich darĂźber freuen. Die „Schlager des Jahres“ sind inzwischen zu einer drittklassigen Clipshow verkommen…

Nun steht fest – natĂźrlich auch noch „ausgerechnet“ bei FLORIAN SILBEREISEN verkĂźndet: Als neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ steht nun CHRISTIN STARK am Start. Ihre Qualifikation? Wir sehen da nur eine: Sie ist „Frau von…“ – beim MDR reicht das offensichtlich. Wir wĂźnschen BERNHARD BRINK alles Gute.

Wir finden das: VERDAMMT SCHWACH! BERNHARD BRINK war nicht einmal zu Gast beim Adventsfest – sorry, das ist einfach schlechter Stil!

Folge uns:

KELLY FAMILY: Tragischer Todesfall – Konzert in Halle / Westfalen musste abgebrochen werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

KELLY FAMILY: Konzertabbruch in OWL-Arena Halle / Westf.

Das ist wohl der Albtraum eines jeden Musikers – die KELLY FAMILY musste das nun durchleben. Kurz nach Konzertbeginn der „Christmas-Show“ gab es im Publikum einen medizinischen Notfall, der einen Konzertabbruch erforderlich machte. Die Mediziner haben alles gegeben, das Leben des Fans zu retten – tragisch: Es hat nicht funktioniert, der Mann ist verstorben. Selbstverständlich konnte das Konzert nicht weiter gespielt werden. Das Westfalen-Blatt zitiert PATRICIA KELLY wie folgt: 

Leider ist der Mann verstorben. Wir beten fĂźr den Mann und seine AngehĂśrigen. Heute kĂśnnen wir keine Party auf der BĂźhne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.

Den AngehĂśrigen wĂźnschen auch wir alles Gute – aber auch der KELLY FAMILY. Das muss ein ganz schlimmer Schock fĂźr die Band sein, die sich natĂźrlich komplett gut und richtig verhalten hat. – Wegen der Konzerttickets wird der Veranstalter zeitnah Informationen abgeben – dass man momentan andere Sorgen hat, ist nur zu verständlich. 

Quelle: Westfalen-Blatt, Semmel.de

Folge uns: