JÜRGEN DREWS: Managerin bestätigt, dass SILBEREISEN-Abschiedsshow erst im Januar ausgestrahlt wird 11

Bild von Schlagerprofis.de

JÜRGEN DREWS: Anscheinend läuft seine Abschiedsshow erst im Januar im TV

Das ist interessant. Niemand Geringerer als die Managerin von J√úRGEN DREWS hat in einer offiziellen Facebook-Gruppe von J√úRGEN einen Artikel verlinkt, in dem gesagt wird, dass die Abschiedsshow von J√úRGEN erst im Januar 2023 ausgestrahlt werde. Damit d√ľrfte amtlich sein, dass der „K√∂nig von Mallorca“ im Fernsehen erst mehr als zwei Monate nach der Produktion der Sendung, die am heutigen Samstag in Leipzig unter Wahrung strengster Geheimhaltung aufgezeichnet wird, auch im Fernsehen verabschiedet wird.¬†

Bereits am 18.10.2022 haben wir HIER als erstes Portal kommuniziert, dass J√úRGEN f√ľr seinen √úberhit „Ich bau dir ein Schloss“ Platin-dekoriert ist – das ist zum Karriereende hin noch mal ein sch√∂ner Abschluss.¬†

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

11 Kommentare

  1. 1. Beim „Schlager-Spa√ü“ mit Andy Borg vergeht bis auf wenige √Ąnderungen in der Sendereihenfolge und die Herzenssache-Live-Ausgaben in der Regel mehr als ein halbes Jahr bis zur Ausstrahlung. Informationen und Tickets zu den Aufzeichnungen gibt es √ľberhaupt nicht, sondern erst, wenn die Ver√∂ffentlichung bevorsteht. Dabei lie√üe sich in der „Weinstube“ doch mehr organisieren als nur 10 Minuten Live-Gesang.

    2. „Unter strengster Geheimhaltung?“ Da ist doch reichlich Publikum dabei. Kennen Sie die sozialen Medien?

    1. Beim Schlager-Spa√ü sind teils Monate vor Ausstrahlung Fotos zu finden und eine ausf√ľhrliche G√§steliste. Andy Borg hat diese Wichtigtuerei eben NICHT n√∂tig. Und genau das ist ja der Witz, dass man wilde Embargos setzt, obwohl es gen√ľgend Quellen gibt, Infos eben doch zu streuen.

    1. Guckt man sich die Einschaltquoten an eben nicht!

      Die Einschaltquoten bestätigen dieses Format mit diesen Gästelisten!

      Sendungen werden heute nur nach Einschaltquoten berwertet!!!
      Das ist das eigentliche Problem!!!

      Hat man ca. 2 schlechte Quoten hintereinander wird die Sendung abgesetzt oder bekommt einen schlechteren Sendeplatz (siehe Skatefever).

      Was hei√üt das f√ľr die G√§steliste:

      Man l√§dt nur die erfolgreichen K√ľnstler ein. Erfolgreich hei√üt gro√üe Fangemeinde (schalten ein) und somit Beitrag zu einer guten Einschaltquote.

        1. Florian Silbereisen präsentiert in seinen Sendungen der letzten Jahre mehr den modernen (Pop)-Schlager. So viele sehr erfolgreiche (mit großer Fanbase) gibt es in diesem Genre nun auch nicht.

          Der klassische Schlager oder Die Volksmusik findet im wesentlichen bei Andy Borgs Schlager-Spass statt.

          Das scheint mir eine „Art“ G√§stelisteaufteilung beider Sendungen zu sein.
          So machen Sie sich nur wenig Konkurrenz bzw. es doppelt sich nur wenig.

          Der Unterschied ist nur das Andy Borg fr√ľher seinen Musikantenatadl als Samstagabend-Show direkt in der ARD hatte. Aber vielleicht kommt das eines Tages ja wieder, unter welchen Namen auch immer. Abwarten!

          1. In seinen Sendungen der letzten Jahre pr√§sentiert Silbereisen sehr wohl den „Pop-Schlager“.

            Das war aber nicht immer so. Er selbst kommt auch aus der Volksmusik.

            Zu einer 100. Sendung, zu einem Jubil√§um der 100. Sendung, geh√∂ren aber dann auch, wenn man es richtig machen will, die „Weggef√§hrten“ der fr√ľhen Jahre, die ausser Borg und Mross..

            Wo waren Marianne und Michael z.b. wo war Frau Hellwig, wo war Patrick Lindner, wo war Hansi Hinterseer….wo waren all die…?

            Ist es nicht so dass Florian Silbereisen, völlig zu Unrecht, seine Wurzeln verleugnet.
            Man muss den Eindruck haben er sch√§mt sich dass er aus der Volksmusik kommt….

            Viel glaubw√ľrdiger w√§re doch zu allem zu stehen was man im Leben so gemacht hat und dan k√∂nnte man auch losgel√∂st und frei ein sch√∂nes Jubil√§um feiern… anstatt als √úberraschungsgast mit Nena….. Nena….H√§…wieso Nena ?

          2. Wo war Klub 3… wo war Jantje Smit, wo war Christoph… wo war Andrea Berg, Giovanni Zarrella…aber Nena war da ūüėā

  2. Hallo Dominik, soviel ich weiß gibt es keine Tickets zum Schlager-Spaß, da weiterhin kein Publikum zugelassen ist.
    Das wurde vor eniger von den Verantwortlichen so beschlossen. Dazu wurde auch hier bei den Schlagerprofis etwas geschrieben.

    1. Das mag sein. Dass Silbereisen in vielen Shows zur Corona-Hochzeit kein Publikum zuließ, wurde hier (ganz abgesehen von der Statisten-Frage) häufig moniert. Andy Borg und dem SWR scheint das verziehen zu werden.

  3. Beim Silbereisen ist das Problem, das er immer die gleichen Stars dabei sind und deswegen schaue ich mir diesen Schmarren nicht an

CHRISTIN STARK neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ 11

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK √ľbernimmt Moderation von „Schlager des Monats“

BERNHARD BRINK kann einem schon leid tun. Er f√ľhrt Formate wie „Schlager des Jahres“ oder nun „Schlager des Monats“ zum Erfolg und wird skrupellos einfach „abgeschossen“ und muss dann noch so tun, als w√ľrde er sich dar√ľber freuen. Die „Schlager des Jahres“ sind inzwischen zu einer drittklassigen Clipshow verkommen…

Nun steht fest – nat√ľrlich auch noch „ausgerechnet“ bei FLORIAN SILBEREISEN verk√ľndet: Als neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ steht nun CHRISTIN STARK am Start. Ihre Qualifikation? Wir sehen da nur eine: Sie ist „Frau von…“ – beim MDR reicht das offensichtlich. Wir w√ľnschen BERNHARD BRINK alles Gute.

Wir finden das: VERDAMMT SCHWACH! BERNHARD BRINK war nicht einmal zu Gast beim Adventsfest – sorry, das ist einfach schlechter Stil!

Folge uns:

KELLY FAMILY: Tragischer Todesfall – Konzert in Halle / Westfalen musste abgebrochen werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

KELLY FAMILY: Konzertabbruch in OWL-Arena Halle / Westf.

Das ist wohl der Albtraum eines jeden Musikers – die KELLY FAMILY musste das nun durchleben. Kurz nach Konzertbeginn der „Christmas-Show“ gab es im Publikum einen medizinischen Notfall, der einen Konzertabbruch erforderlich machte. Die Mediziner haben alles gegeben, das Leben des Fans zu retten – tragisch: Es hat nicht funktioniert, der Mann ist verstorben. Selbstverst√§ndlich konnte das Konzert nicht weiter gespielt werden. Das Westfalen-Blatt zitiert PATRICIA KELLY wie folgt:¬†

Leider ist der Mann verstorben. Wir beten f√ľr den Mann und seine Angeh√∂rigen. Heute k√∂nnen wir keine Party auf der B√ľhne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.

Den Angeh√∂rigen w√ľnschen auch wir alles Gute – aber auch der KELLY FAMILY. Das muss ein ganz schlimmer Schock f√ľr die Band sein, die sich nat√ľrlich komplett gut und richtig verhalten hat. – Wegen der Konzerttickets wird der Veranstalter zeitnah Informationen abgeben – dass man momentan andere Sorgen hat, ist nur zu verst√§ndlich.¬†

Quelle: Westfalen-Blatt, Semmel.de

Folge uns: