SARAH CONNOR, ROBBIE WILLIAMS u. a.: Hammer-Show „Your Songs“ läuft erst um 23.15 Uhr 1

Bild von Schlagerprofis.de

SARAH CONNOR, ROBBIE WILLIAMS u. a. „Your Songs“ erst am sehr späten Samstagabend

Zugegeben – damit haben wir nicht gerechnet. Wenn nationale und internationale Premium-Superstar der Klasse „Eins A mit Sternchen“ einer Einladung zur Livemusik folgen, hätten wir gedacht – da muss ein Top-Sendeplatz gefunden wären. Das wäre ggf. eine Show, die am Sendeplatz der HELENE-FISCHER-Show wĂĽrdigen Platz gefunden hätte – allerdings ist das ja eine ZDF-Produktion. Und so entschied man sich fĂĽr den 26.11.2022, dem Datum, an dem man „eigentlich“ mit dem Adventsfest gerechnet hätten. Aber weit gefehlt: Der SILBEREISEN-Termin ist mit WM-FuĂźball belegt. Erst nach „König FuĂźball“ wird dann „Your Songs“ ausgestrahlt

Diese merkwĂĽrdige Sendezeit nährt erst recht den Verdacht, warum SARAH CONNOR die VĂ– ihres Albums vorgezogen hat, denn eine Sendung, die fast im Nachtprogramm läuft, hat natĂĽrlich nicht die Promotion-Qualität wie eine Samstagabendshow, die eine Woche vorher gesendet wird. Und das WĂ„RE „Wetten, dass…?!“ (noch Konjunktiv, wir hoffen, dass sich die GerĂĽchte verfestigen und bestätigen). 

Immerhin: Nach Schlagerprofis-Informationen wird die Sendung am 3. Dezember noch mal vom MDR im Dritten Programm ausgestrahlt.  

Pressetext

„Your Songs“ ist ein einzigartiges Musikerlebnis mit den aktuell größten Popstars Deutschlands und einem internationalen Stargast. Eine Show mit herausragenden Songs und voller emotionaler Geschichten. Sarah Connor, Max Giesinger, Johannes Oerding, Michael Patrick Kelly und Robbie Williams perfomen ihre bekanntesten Songs auf einer groĂźen ShowbĂĽhne und werden dabei von einer Studioband und dem MDR-Sinfonieorchester begleitet. So entstehen auĂźergewöhnliche Musikmomente und eine Musikshow, die in dieser Form einzigartig ist.

Präsentiert wird dieses Musikevent von Jeanette Biedermann und Gregor Meyle.

Quelle Pressetext: Das Erste 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Parallel zum König Fußball wäre auch nicht clever.
    Welcher Receiver hat heute keine Aufnahmefunktion? Und wer kann heute nicht auf die Mediathek zugreifen?

    Das reine Starren auf die Zuschauerzahlen bei Ausstrahlung dĂĽrfte an den heutigen Sehgewohnheiten vorbei gehen.

CHRISTIN STARK neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ 11

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK ĂĽbernimmt Moderation von „Schlager des Monats“

BERNHARD BRINK kann einem schon leid tun. Er fĂĽhrt Formate wie „Schlager des Jahres“ oder nun „Schlager des Monats“ zum Erfolg und wird skrupellos einfach „abgeschossen“ und muss dann noch so tun, als wĂĽrde er sich darĂĽber freuen. Die „Schlager des Jahres“ sind inzwischen zu einer drittklassigen Clipshow verkommen…

Nun steht fest – natĂĽrlich auch noch „ausgerechnet“ bei FLORIAN SILBEREISEN verkĂĽndet: Als neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ steht nun CHRISTIN STARK am Start. Ihre Qualifikation? Wir sehen da nur eine: Sie ist „Frau von…“ – beim MDR reicht das offensichtlich. Wir wĂĽnschen BERNHARD BRINK alles Gute.

Wir finden das: VERDAMMT SCHWACH! BERNHARD BRINK war nicht einmal zu Gast beim Adventsfest – sorry, das ist einfach schlechter Stil!

Folge uns:

KELLY FAMILY: Tragischer Todesfall – Konzert in Halle / Westfalen musste abgebrochen werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

KELLY FAMILY: Konzertabbruch in OWL-Arena Halle / Westf.

Das ist wohl der Albtraum eines jeden Musikers – die KELLY FAMILY musste das nun durchleben. Kurz nach Konzertbeginn der „Christmas-Show“ gab es im Publikum einen medizinischen Notfall, der einen Konzertabbruch erforderlich machte. Die Mediziner haben alles gegeben, das Leben des Fans zu retten – tragisch: Es hat nicht funktioniert, der Mann ist verstorben. Selbstverständlich konnte das Konzert nicht weiter gespielt werden. Das Westfalen-Blatt zitiert PATRICIA KELLY wie folgt: 

Leider ist der Mann verstorben. Wir beten für den Mann und seine Angehörigen. Heute können wir keine Party auf der Bühne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.

Den Angehörigen wĂĽnschen auch wir alles Gute – aber auch der KELLY FAMILY. Das muss ein ganz schlimmer Schock fĂĽr die Band sein, die sich natĂĽrlich komplett gut und richtig verhalten hat. – Wegen der Konzerttickets wird der Veranstalter zeitnah Informationen abgeben – dass man momentan andere Sorgen hat, ist nur zu verständlich. 

Quelle: Westfalen-Blatt, Semmel.de

Folge uns: