FLORIAN SILBEREISEN: ARD verk√ľndet: Adventsfest der 100.000 Lichter diesmal am 2.12. 7

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Nun ist das Adventsfest terminiert

Diesmal macht es die Produktionsfirma nicht so spannend wie sonst. Oder aber die ARD hat sich vertan und die Info versehentlich bereits kommuniziert. Fakt ist: Die ARD kommuniziert h√∂chstselbst, dass in diesem Jahr das Adventsfest der 100.000 Lichter am 2.12. ausgestrahlt wird und damit diesmal am Freitag vor dem 2. Advent. Die „traditionelle Show zur Er√∂ffnung der Weihnachtsm√§rkte“ findet also diesmal sp√§ter als sonst statt.¬†

Wörtlich ist bei einem Medium der ARD zu finden: 

Statt am Samstag vor dem Ersten Advent wird die kitschige Kult- und Schlagershow nach ARD-Angaben am Freitag vor dem Zweiten Advent ausgestrahlt. 

Dass die ARD auf eigenem Portal „laut ARD-Angaben“ schreibt ist dabei genauso interessant wie der „wertsch√§tzende“ Ausdruck „kitschig“. Ansonsten gibt es die bei der Produktionsfirma, die f√ľr sich selbst immer gerne Planungssicherheit reklamiert, typische Aussage:¬†

Ort und Gäste sind noch unklar.

Man darf gespannt sein, ob auch diese Vollplayback-Show wieder als Aufzeichnung daher kommt wie das „Schlagerjubil√§um“.¬†

Foto: ARD / J√ľrgens TV / Dominik Beckmann

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

7 Kommentare

      1. Allein die Anmerkung „kitschig“ macht doch schon keine Freude mehr. Das Wort kitschig sagt alles aus, man nimmt sich selbst nicht ernst. Bis vor zwei Jahren gab es mit der Stefanie Hertel Advents-/Weihnachtsshow eine echte vollkommen √ľberzeugende Alternative. Nein es war keine Alternative, die Show war sogar besser als das Adventsfest. Aber leider hat man diese Show ja gestrichen. Die Streichung dieser Show (und aller weiteren Stefanie Hertel Shows, au√üer Bad Kleinkirchheim ) sagt alles √ľber den geistigen Zustand des √∂ffentlich-rechtlichen Rundfunks aus. Es bleibt spannend, ob die Weihnachtsspendenshow (Misereor/Brot f√ľr die Welt) im ZDF mit Charmen Nebel gesendet wird? Was die Shows auch in der ARD so uninteressant macht ist das st√§ndige Aufzeichnen. Bin nicht unbedingt ein Fan von Giovanni Zarella, aber diese Show hat wirklich den Pluspunkt Live gesendet zu werden. Alle Shows im MDR mit Stefanie Hertel waren gro√üe Klasse. Hier hat die Szene leider stark nachgelassen.

        1. Die Bezeichnung „kitschig“ w√ľrde ich zu Weihnachten nicht unbedingt negativ ansehen, damit ist wohl eher kitschig sch√∂n gemeint.

    1. Carmen Nebel „Die sch√∂nsten Weihnachshits“ Spendengala zugunsten von Misereor soll am Donnerstag 08Dez22 sein…

CHRISTIN STARK neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ 11

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK √ľbernimmt Moderation von „Schlager des Monats“

BERNHARD BRINK kann einem schon leid tun. Er f√ľhrt Formate wie „Schlager des Jahres“ oder nun „Schlager des Monats“ zum Erfolg und wird skrupellos einfach „abgeschossen“ und muss dann noch so tun, als w√ľrde er sich dar√ľber freuen. Die „Schlager des Jahres“ sind inzwischen zu einer drittklassigen Clipshow verkommen…

Nun steht fest – nat√ľrlich auch noch „ausgerechnet“ bei FLORIAN SILBEREISEN verk√ľndet: Als neue Moderatorin von „Schlager des Monats“ steht nun CHRISTIN STARK am Start. Ihre Qualifikation? Wir sehen da nur eine: Sie ist „Frau von…“ – beim MDR reicht das offensichtlich. Wir w√ľnschen BERNHARD BRINK alles Gute.

Wir finden das: VERDAMMT SCHWACH! BERNHARD BRINK war nicht einmal zu Gast beim Adventsfest – sorry, das ist einfach schlechter Stil!

Folge uns:

KELLY FAMILY: Tragischer Todesfall – Konzert in Halle / Westfalen musste abgebrochen werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

KELLY FAMILY: Konzertabbruch in OWL-Arena Halle / Westf.

Das ist wohl der Albtraum eines jeden Musikers – die KELLY FAMILY musste das nun durchleben. Kurz nach Konzertbeginn der „Christmas-Show“ gab es im Publikum einen medizinischen Notfall, der einen Konzertabbruch erforderlich machte. Die Mediziner haben alles gegeben, das Leben des Fans zu retten – tragisch: Es hat nicht funktioniert, der Mann ist verstorben. Selbstverst√§ndlich konnte das Konzert nicht weiter gespielt werden. Das Westfalen-Blatt zitiert PATRICIA KELLY wie folgt:¬†

Leider ist der Mann verstorben. Wir beten f√ľr den Mann und seine Angeh√∂rigen. Heute k√∂nnen wir keine Party auf der B√ľhne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.

Den Angeh√∂rigen w√ľnschen auch wir alles Gute – aber auch der KELLY FAMILY. Das muss ein ganz schlimmer Schock f√ľr die Band sein, die sich nat√ľrlich komplett gut und richtig verhalten hat. – Wegen der Konzerttickets wird der Veranstalter zeitnah Informationen abgeben – dass man momentan andere Sorgen hat, ist nur zu verst√§ndlich.¬†

Quelle: Westfalen-Blatt, Semmel.de

Folge uns: