ANDREA BERG: Ihr erster TV-Auftritt wurde in K√∂ln gedreht – und was das mit REX GILDO zu tun hat… 2

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG: Erster TV-Auftritt bei BERNHARD BRINK

Es ist schon sehr lange her. Genauer gesagt war es der 17. Februar 1993, als ANDREA BERG erstmals √ľber die deutschen Fernsehschirme flimmerte und schon damals mit ihrer Optik kokettierte. BERNHARD BRINK war der Gl√ľckliche, der sie damals im Maritim-Hotel in K√∂ln ansagen durfte – ANDREA pr√§sentierte auf der Dachterrasse des Hauses ihren Hit „Kilimandscharo“, wie wir uns bei der Durchsicht unseres Archivs noch mal ansehen konnten. Danach folgte ein Interview in der Pool-Anlage des Hotels. So weit – so gut – aber warum erw√§hnen wir das aktuell? Ganz einfach: Der Schlagertitan war am Freitag zu Gast in der NDR-Talkshow und berichtete √ľber seine Karriere.¬†

REX GILDO: Woher kennt „BB“ die sexuellen Vorlieben von des Schlagerstars?

Dass BERNHARD BRINK sich nicht mehr genau daran erinnert, wo er ANDREA BERG erstmals pr√§sentiert hat – geschenkt. Ganz ehrlich – auch wir k√∂nnen uns an Ereignisse von vor knapp 30 Jahren nicht mehr wirklich erinnern. Nur – wenn viele Jahrzehnte vergangen sind, muss man sich nicht zwingend mehr √ľber damalige Vorkommnisse erinnern.

Und hier setzt unsere Kritik an: Warum l√§sst sich BERNHARD BRINK vor den Karren des merkw√ľrdigen „Doku-Dramas“ von ROSA VON PRAUNHEIM √ľber REX GILDO spannen? Das ist ein Film, in dem es in erster Linie √ľber nie nachgewiesene sexuelle Vorlieben des gro√üen K√ľnstlers geht. Mangels echter Lebenspartner und mangels Biografen von REX GILDO wurden damalige Zeitgenossen wie der Schlagertitan befragt.¬†

Dass der Schlagertitan sich nun dazu hat hinrei√üen lassen, mangels echter Experten in einem Film zu REX GILDO Stellung zu beziehen, finden wir schade, weil wir Zweifel haben, dass „BB“ als Experte zum Thema des Sexuallebens von REX GILDO dient. Wobei es sehr traurig ist, dass ausgerechnet ein ROSA VON PRAUNHEIM den gro√üartigen REX auf das eine Thema reduziert. Warum wir Zweifel haben, dass sich BERNHARD detailliert an REX erinnern kann, liegt daran, dass er sich „fachm√§nnisch“ zum ersten Auftritt von ANDREA BERG ge√§u√üert hat. Er erz√§hlte offen, dass dieser erste TV-Auftritt von ANDREA BERG in Berlin stattgefunden habe.¬†

Das stimmt aber nicht: ANDREA BERG absolvierte ihren ersten TV-Auftritt durchaus im von BERNHARD BRINK moderierten „Deutschen Schlagermagazin“ im MDR – das ist unstrittig, das hat die K√ľnstlerin auch selber einmal kommuniziert. Dieser Auftritt fand aber nicht etwa wie von BRINK im NDR behauptet in Berlin statt, sondern im K√∂lner Maritim-Hotel. Klar – man kann sich nicht an alles erinnern – aber wenn man nach Jahrzehnten keine Details mehr kennt, kann man auch mal sagen, dass es zu lange her ist. Angeblich wurde das Video im Hotel „Unter den Linden“ gedreht, so sagte es BERNHARD in der NDR-Talkshow. Richtig ist aber, dass der Auftritt in K√∂ln stattfand.¬†

Vor diesem Hintergrund sollte man die sehr kritischen √Ąu√üerungen echter REX-GILDO-Experten ernst nehmen, die es kritisch sehen, wer sich so alles als Experte f√ľr den REX-GILDO-Film zur Verf√ľgung gestellt hat – ob man sich Jahrzehnte sp√§ter wirklich so genau an fr√ľhere Begebenheiten erinnern kann – man wei√ü es nicht…

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Die Frage ist doch eher vor welchen Karren Sie sich spannen lassen ?
    Mir ist es komplett egal welche Sexualit√§t Rex Gildo hatte, Ihnen scheint das, aus welchen Gr√ľnden auch immer, nicht egal zu sein.

    „Der grossartige Rex Gildo“… War Rex Gildo nicht auch grossartig wenn er schwul war ?

    Zur Wahrheit gehört auch dass nicht nur Bernhard Brink sagt dass Rex Gildo schwul war, es sind auch all seine Schlagerkollegen,aus der Zeit die davon sprechen !

    Und niemand von all denen spricht abwertend dar√ľber, alle fanden es scheinbar nur schade dass er zu der Zeit nicht dazu stehen konnte, wollte…

    Zur Erinnerung Bernd Cl√ľver sang zu der Zeit das Lied „Mike und sein Freund“ und es war ein Skandal, er hat sich andauernd rechtfertigen m√ľssen, dass er nicht schwul sei!

    Also Herr Imming was genau ist Ihr Motiv immer wieder dieses Thema zu bringen mit, meiner Meinung nach, wirklich obskuren Argumenten !!
    Bernhard Brink erinnere sich nicht mehr an den 1.Auftritt von Andrea Berg also kann er sich doch auch nicht mehr an Rex Gildo und dessen Sexualit√§t erinnern….. H√§ ???

MATTHIAS REIM neu in Top-3 Airplaycharts – ANDREA BERG siegt vor BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erstmals mit neuem Song in Top-3

Da darf sich MATTHIAS REIM freuen: Als einziger Teilnehmer des Adventsfests hat er es in die Top-3 der Airplaycharts geschafft – allerdings nicht mit weihnachtlichen Kl√§ngen, sondern mit seiner neuen Single: „Reise um die Welt II“ steht auf Platz 3 der aktuellen Airplayliste „Konservativ Pop“. Nach wie vor punktet REIM also auch mit aktuellen Songs bei den Fans.

ANDREA BERG weiterhin Airplaykönigin

Obwohl ANDREA BERG „keine Zeit“ hatte, in diesem Jahr bei FLORIAN SILBEREISEN aufzutreten, ist sie dennoch seit Wochen unangefochten auf Platz 1 der Airplaycharts. Das ist mitnichten „Viel zu sch√∂n, um wahr zu sein“, sondern Fakt – wir gratulieren ANDREA zu diesem tollen Erfolg.

BERNHARD BRINK: Aus Bronze wird Silber

Auch wenn er NICHT beim Adventsfest live dabei war, wurde er doch erw√§hnt, weil ihm ja vom MDR „mal wieder“ eine erfolgreiche Sendung weggenommen worden ist. Immerhin musste der Schlagertitan diesmal in der Sendung nicht so tun, als w√ľrde ihm das gefallen, wenn er durch eine S√§ngerin, deren Qualifikation augenscheinlich haupts√§chlich „Frau von…“ ist, ihn abl√∂st.Musikalisch l√§uft es dennoch rund bei „BB“: Seine aktuelle Single „Es geht immer weiter (Xtreme Sound Remix)“ steht inzwischen auf Platz 2 der aktuellen Airplaycharts – wir gratulieren!

 

Folge uns:

ANNETT LOUISAN: Ihr Album „Babyblue“ erscheint am 17.02.2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNETT LOUISAN: Neues Album kommt im Februar 2023

Frohe Kunde f√ľr die Fans: Nach V√Ė der Vorab-Single „Die fabelhafte Welt der Amnesie“ am vergangenen Freitag steht nun das V√Ė-Datum des neuen Albums von ANNETT fest: Am 17. Februar erscheint „Babyblue“ – ein Album f√ľr Menschen, die „in der Mitte des Lebens stehen“. Wir freuen uns darauf.

Pressetext

Annett Louisan hat ein neues Album aufgenommen. Es tr√§gt den Namen „Babyblue“. „Babyblue“ ist, das wird gleich klar, ein Album √ľber den Blues in der Mitte des Lebens und das √Ąlterwerden. Voller Hingabe und Humor, augenzwinkernd und aufrichtig zugleich, erz√§hlt Annett Louisan √ľber Angst, aber auch das Annehmen dieses Lebensabschnittes. Vom Gl√ľck und vom Ungl√ľck, wie sich beides bedingt und wie nicht nur Menschen kommen und gehen, sondern auch man selbst. Die erste Vorabsingle daraus – „Die fabelhafte Welt der Amnesie“¬† wurde letzten Freitag ver√∂ffentlicht.

Folge uns: