HELENE FISCHER: „Rausch live“-VÖ um eine Woche auf den 21.10. verschoben – beim Schlagerbooom dabei? 11

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

HELENE FISCHER: Nanu? Ihr Album „Rausch live“ kommt eine Woche spĂ€ter

Nanu? Bei den großen HĂ€ndlern wie Amazon und JPC ist der VÖ-Termin ganz „heimlich“ (Stichwort: pssst) auf den 21.10.2022 verschoben worden. Wir erinnern uns: Schon am 1. Oktober zeigt das ZDF einen gekĂŒrzten Mitschnitt ihres MĂŒnchner Konzerts, wie wir HIER berichtet haben. Da wĂ€re es ja eigentlich logisch, wenn am Tag zuvor die „Rausch live“-TontrĂ€ger veröffentlicht wĂŒrden. Aber rational darf man bei VÖs wohl nicht mehr denken, wenn man bedenkt, dass ROLAND KAISER sein Album ausgerechnet in einer Zeit veröffentlicht, in der er „ausnahmsweise“ keine große TV-PrĂ€senz hat. 

Eigentlich war der 14. Oktober als VÖ-Termin vorgesehen. Wie wir HIER berichtet haben, hat sich das mit der VÖ von PETER MAFFAY ĂŒberschnitten, der ursprĂŒnglich auch am 14. Oktober sein neues Album veröffentlichen wollte. Kurz nach unserem Bericht hat MAFFAY die VÖ seines Albums um eine Woche vorgezogen – auf den 7. Oktober. Zum GlĂŒck hat er sich nicht fĂŒr den 21. Oktober entschieden, weil die Terminkollision dann ja erneut zum Tragen gekommen wĂ€re. 

Schlagerbooom-Alarm?

Eigentlich kann es nur einen Grund dafĂŒr geben, warum „Rausch live“ erst knapp drei Wochen nach der ZDF-Ausstrahlung kommt – und der heißt „Schlagerbooom“. Nach unserer Überzeugung wird in diesem Jahr das große Schlagerfest am 22. Oktober starten. Und da könnte HELENE dann ja die neue SILBEREISEN-Disziplin vorfĂŒhren: Live-Aufnahmen Playback singen. – Auf jeden Fall spricht viel dafĂŒr, dass HELENE sich bei FLORIAN am 22.10. die Ehre geben wird – ansonsten macht die Verschiebung um eine Woche nach hinten wenig Sinn. Lassen wir uns ĂŒberraschen…

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

11 Kommentare

  1. Ich will Ihre und allen fans von Fischer und Silbereisens Hoffnung nicht zerstören wegen des Schlagerbooms…Aber vielleicht wollte Helene Fischer ganz einfach nicht mit Ramon Roselly kollidieren dessen neues Album „TrĂ€ume leben“ immer noch am 14. Oktober22 erscheint 😀😉

    1. Glauben Sie wirklich, daß Helene Fischer auf Ramon Roselly RĂŒcksicht nehmen muß?
      Da stimmt wohl eher die Theorie mit dem Schlagerboom, zumal auch die Tournee von Helene Fischer im nĂ€chsten Jahr weiter promotet werden muß.

      1. Sie dĂŒrfen wahrscheinlich nicht in derselben Woche veröffentlichen.
        Sind nicht beide bei derselben Plattenfirma unter Vertrag?
        Universal Music?

        Die Plattenfirma hat das sagen!!!
        Und Sie werden nicht Ihre eigenen „Top-KĂŒnstler“ (Schlager) gegeneinander antreten lassen!

        Es geht hier um eine Top-Platzierung in den Albumcharts in der ersten Veröffentlichungswoche.

        1. Ich wusste tatsĂ€chlich nicht einmal dass sie bei einer Plattenfirma sein sollen… Ramon ist bei Universal. Helene Fischer weiss ich nicht.
          Aber Sie haben Recht das könnte ein Grund sein..

          Um ehrlich zu sein, eigentlich wollte ich ein Spaas machen und hoffte die Leser wĂŒrden das auch so verstehen und ein bisschen schmunzeln 😀

          Danke!

          1. Es geht hier um eine Top-Platzierung in den Albumcharts in der ersten Veröffentlichungswoche.
            Der KĂŒnstler hat in der Regel in der ersten Veröffentlichungswoche die Bestplatzierung in den Albumcharts.

            WĂŒrden Helene Fischer und Ramon Roselly in derelben Woche veröffentlichen, wĂŒrde mit Sicherheit Helene Fischer, Ramon Roselly eine mögliche Nr. 1 Platzierung „wegnehmen“.
            Dieselbe Platenfirma (hier Universal Music) hat aber lieber zwei mögliche Nr. 1 Alben als nur eines von Helene Fischer.

        2. Ich denke, dass die ErklÀrung von FA voll zutrifft.
          Ein Auftritt beim „Schlagerbooom“ ist meines Erachtens dennoch sehr wahrscheinlich. Sonst wĂ€re die Veröffentlichung nicht von vornherein fĂŒr Mitte Oktober angekĂŒndigt worden, sondern schon fĂŒr die Woche der Ausstrahlung des Zusammenschnitts im ZDF.

      2. Ein ganz simpler Grund könnte sein, dass es ein paar Wochen dauert, bis die Produktion und Auslieferung physischer Bild- und TontrÀger erfolgt ist, die Vinyl vom Konzert stand wohl von Beginn an auf 21. Oktober und bei CDs/ Blurays ist auch etwas Stau derzeit. Das Konzert war erst am 20. August, da sind knapp 9 Wochen Produktions- und Lieferzeit durchaus sportlich, vorher waren es nur knapp 8 Wochen.

        1. Theoretisch möglich, daran glaube ich aber weniger.

          Die Plattenfirmen werden Ihre eigenen „Top-KĂŒnstler“ (hier Schlager) nicht gegeneinander antreten lassen, da Sie sich eine mögliche Nr. 1 Platzierung „wegnehmen“ könnten.

          Das sind natĂŒrlich „inoffizielle Absprachen“, d.h. die Plattenfirma wird dies nicht als „offiziellen Grund“ angeben.

          Sie könnte dann offiziell z.B. von einer Verschiebung aus „produktionstechnischen GrĂŒnden“ sprechen.

          Warum? Das kann niemand wirklich ĂŒberprĂŒfen.

          Eine Plattenfirma veröffentlicht ein Album ihres KĂŒnstlers immer zu einem strategisch gĂŒnstigen Zeitpukt

          Das heißt:

          Möglichst wenig Konkurrenz in der Veröffentlichungswoche und schon garnicht aus dem eigenen Hause (d. h. selbe Plattenfirma)

  2. Wieso trauen sich die KĂŒnstler nicht mal ihre Alben am selben Tag zu veröffentlichen? WĂ€re Genial. Helene, Maffay, Gabalier, Kaiser, Berg, Ärzte, Ramstein. Das wĂ€re mal eine echter Wettkampf. Dieses ewige Geschiebe der Veröffentlichungen wegen Shows von Silbereisen geht einem auf den Senkel.

    1. FA,
      Sie haben vollkommen Recht.
      Dann war es doch nicht so abwegig dass ich Ramon mit ins Spiel brachte.
      Das schliesst ja dann trotzdem nicht aus dass vielleicht beide, Helene Fischer und Ramon Roselly beim Schlagerboom dabei sind. 😀

  3. Wir Fans, die auf die Alben warten, mĂŒssen alles immer so/nur hinnehmen. Irgendwie unmöglich alles. Ist fĂŒr uns zwar im Grunde egal, wann das Album (heraus)kommt, Hauptsache es kommt, doch seriös ist sicherlich anders.

DIE AMIGOS: BERND ULRICH erkrankt -zwei Konzerte mĂŒssen verschoben(!) werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS: Konzertverschiebung wegen Krankheit

Leider ist BERND ULRICH aktuell erkrankt, so dass die fĂŒr das kommende Wochenende geplanten Konzerte nicht stattfinden können. Wie Thomann Management informiert, gibt es bereits Ersatztermine fĂŒr die ausverkauften(!) Konzerte: 

  • 10.02.2023: Konzert in Dessau wird auf 19.05.2023 verschoben.
  • 11.02.2023: Konzert in Nabbau wird auf 06.05.2023 verschoben. 

Tickets behalten fĂŒr Nachholtermine ihre GĂŒltigkeit. 

Wir wĂŒnschen BERND ULRICH baldige und gute Genesung!

 

Folge uns:

BEATRICE EGLI ist Stargast bei der SWR4 Schlagerparty 2023 bei der Bundesgartenschau in Mannheim 2

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI gibt bei der BUGA 23 in Mannheim am 5. August Konzert im Rahmen der SWR4-Schlagerparty

Das dĂŒrfte die Fans der Umgebung freuen: BEATRICE gibt sich im Sommer bei der SWR4-Schlagerparty die Ehre. Am 5. August ab 20 Uhr wird geschlagert. Der Clou: Nach Recherchen der Facebook-Gruppe „BEATRICE EGLI – SchlagersĂ€ngerin mit Herz“ (siehe HIER) soll am an diesem Tag ein Tagesticket fĂŒr die BUGA ausreichen, um dem Konzert bei freier Platzwahl beizuwohnen. Die Daten:

BUGA 23: SWR4 Schlagerparty mit B.  Egli
Samstag, 5. August 2023, 20:00 Uhr
Spinelli, Spinelliplatz 4, 68259 Mannheim
Ort: HauptbĂŒhne

Neben BEATRICE werden auch noch der SWR4-DJ MAIK SCHIEBER dabei sein sowie die Schlager-Partyband PAPIS PUMPELS.

Foto: Sony Music, Michael deBoer

 

Folge uns: