DIE √ĄRZTE spielen „Elke“ nicht mehr – meinen Sie das mit „ROLAND KAISER ist einer von uns“? 5

Bild von Schlagerprofis.de

DIE √ĄRZTE nehmen „Elke“ aus dem Programm

Das ist f√ľr uns erstaunlich. DIE √ĄRZTE wollen „Elke“ nicht mehr spielen. Warum nicht? FARIN URLAUB soll sich laut eines Tweets der Tarifjuristin JOHANNA WENCKEBACH in einem Livekonzert dazu wie folgt ge√§u√üert haben:¬†

„Elke“ ist fatshaming und misogyn. Sowas spielen wir nicht mehr, das ist letztes Jahrtausend.¬†

Keinerlei Provokation mehr erlaubt?

Ja, den Song kann man zweifelsohne als frauenverachtend, also „misogyn“, bezeichnen. Nur – sollte man es den Betroffenen selbst nicht √ľberlassen, ob sie sich beleidigt f√ľhlen? Ist nicht vielleicht denkbar, dass man einfach auch mal dr√ľber stehen kann, gerade weil der Song „aus dem letzten Jahrtausend“ ist? – Der Verfasser dieser Zeilen ist nun wirklich deutlich √ľbergewichtig. Dennoch w√ľrde ich nie auf die Idee kommen, die beleidigte Leberwurst zu geben, wenn WESTERNHAGEN „Dicke“ spielt – im Gegenteil. Es ist einfach ein guter, kultiger Song – und man sollte den Leuten doch auch mal die F√§higkeit zur Selbstironie nicht absprechen.¬†

1988 war das noch anders. Damals feierte man noch GOLD f√ľr die Erfolgsalben, auf denen selbstverst√§ndlich der Song „Elke“ verewigt wurde.¬†

Bild von Schlagerprofis.de

Als das Album „Wir wollen nur deine Seele“ 1999 erschien, wurde ausgerechnet „Elke“ sogar als Single ausgekoppelt. Der Song schaffte es damit elf Jahre nach Ver√∂ffentlichung sogar erstmals in die Single-Charts.¬†

Bild von Schlagerprofis.de

Man muss nun sagen, dass die vermeintliche Punk- oder Rockband DIE √ĄRZTE in unseren Augen immer schon einen Schlager-Touch hatte. Das Haupt-Unterscheidungskriterium war ja eben genau das, dass Lieder wie „Elke“ nicht im Schlager vorstellbar w√§ren. Songs wie „Du willst mich k√ľssen“, „Teenager Liebe“, mit Einschr√§nkungen „Radio brennt“ (ginge locker als NDW-Song durch), „Zu sp√§t“ und „Westerland“ sind im Prinzip lupenreine Schlager. „M√§nner sind Schweine“ eigentlich auch – wobei – ist das nicht auch diskriminierend?

Denn: Bei „M√§nner sind Schweine“ wird ja unterstellt, dass die Herren der Sch√∂pfung z. B. r√ľlpsen und furzen. Diese „Reduzierung“ –¬† ist die denn noch „politisch korrekt“? Will sagen: Muss man immer auf jegliche vermeintliche durchgeknallte Meinung setzen? Kann man nicht auch einfach mal Kante zeigen? Wenn die Antwort „nein“ ist, dann entf√§llt eigentlich alles, was DIE √ĄRZTE vom deutschen Schlager unterscheidet.

ROLAND KAISER ist einer von uns

In einem bemerkenswerten 2020 gef√ľhrten Interview mit der Hamburger Morgenpost (siehe HIER) sagte BELA B. ja mit Bezug auf ROLANDs politische Statements, dass er „einer von uns“ ist. Selbstverst√§ndlich haben auch wir HIER damals dar√ľber berichtet.

Wenn es denn SO ist, dass ohnehin ROLAND KAISER „einer von uns ist“ und dass jeglicher aneckender Text nicht mehr vorgetragen wird, dann k√∂nnte man sich ja bei FLORIAN SILBEREISEN bewerben, der DIE √ĄRZTE in der Schlagerfamilie aufnehmen w√ľrde. Eigentlich ein sch√∂ner Gedanke, dass nach NENA auch DIE √ĄRZTE zum Inventar der gro√üen Schlagershows mutieren… Es w√§re – ganz ohne Ironie – eine Aufwertung des Genres, denn die „beste Band der Welt“ steht ja eigentlich f√ľr ehrliche handgemachte und gute Rockmusik.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

5 Kommentare

  1. Es sei in diesem Zusammenhang an die wundervolle Textzeile von Herbert Gr√∂nemeyer erinnert, M√§nner sind auch Menschen. Somit wird der Titel M√§nner sind Schweine wieder entkr√§ftet. Diese ganze Woke-Bewegung kommt aus den USA. Einfach nur vollkommen Gaga. ūüė©ūüė©ūüĎéūüĎé

  2. „Die √Ąrzte schrieben damals solche Lieder um eine Generation von erzkonservativen, deutschen Spie√üer zu provozieren. Jetzt kommt das Spie√üertum von links – und alle halten pl√∂tzlich die Klappe.“

    Judith Sevinc Basad

BERNHARD BRINK pr√§sentiert: „Die gro√üe Schlager Hitparade XXL“- Eventbericht aus Kamen 0

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK: Schlagertitan räumt in Kamen ab

Bild von Schlagerprofis.de

Von Anfang an lie√ü BERNHARD BRINK in Kamen keine Zweifel aufkommen, wer der Schlagertitan ist. Um Punkt 19 Uhr (so einen p√ľnktlichen Veranstaltungsbeginn haben wir wohl noch nie erlebt) ging es mit „Die gro√üe Schlager Hitparade XXL“ los – und fast wie die selige ZDF-Hitparade wurde das Event aufgezogen: Viele Schlagerstars gaben sich die Ehre – pr√§sentiert von einem charismatischen und mitrei√üenden Moderator, der auch selbst als S√§nger in Erscheinung trat. Und so startete der Abend dann auch mit dem Titelsong des letzten BRINK-Albums: „lieben und leben“.

ALEXANDER MARTIN begeistert mit Songs von Vater ANDREAS MARTIN und eigenen Titeln

Bild von Schlagerprofis.de

Traurig: Eigentlich wollte ANDREAS MARTIN im Rahmen der Hitparaden-Tour sein gro√ües Comeback geben. Er war auf einem guten Weg und wurde demzufolge als Star der Tour angek√ľndigt – daraus wurde leider nichts, nach wie vor l√§sst seine Gesundheit √∂ffentliche Auftritte leider nicht zu. Er wurde aber mehr als w√ľrdig von Sohn ALEXANDER vertreten. Wer die Augen schloss, k√∂nnte meinen, dass Papa ANDREAS h√∂chstselbst die Songs interpretieren w√ľrde. Wie auf dem Foto zu erkennen ist, durfte nat√ľrlich der Hit „Ich fang dir den Mond“ nicht fehlen, womit ALEXANDER das Publikum buchst√§blich von den Sitzen riss. Aber auch eigene Songs wie sein Hit „Geht gar nicht“ durften nat√ľrlich nicht fehlen.

CHARLY BRUNNER ist eingesprungen

Bild von Schlagerprofis.de

Noch immer hat man das legend√§re Duo „BRUNNER & BRUNNER“ auf der Zunge – aber nein: Das Geschwisterduo ist wohl unwiderbringlich Geschichte – wobei damit auch die Erinnerungen an glanzvolle Zeiten wohl ewig bestehen bleiben – zumindest bei denen, die sich in der Musik auskennen, selbstgef√§llige WDR-Redakteure sind hier nicht gemeint, denen ist der Publikumsgeschmack bekanntlich ohnehin egal. Dazu ggf. sp√§ter noch mal mehr. – Jedenfalls hat CHARLY seine Aufgabe sehr vielseitig gel√∂st. Zun√§chst trug er einige seiner Solosongs im Medley vor. Dann wurde wieder die Br√ľcke zu ANDREAS MARTIN geschlagen.

BRUNNER & BRUNNER Reloaded

Bild von Schlagerprofis.de

Viele wissen es vielleicht nicht: Genau DER hat den legend√§ren Song „Schenk mir diese eine Nacht“ geschrieben. Und da das nun einmal ein Duetttitel ist, war es naheliegend, noch mal ALEXANDER auf die B√ľhne zu bitten – f√ľr quasi BRUNNER & BRUNNER Reloaded. Die CHARLY/ALEXANDER-Version wusste zu √ľberzeugen, die Fans waren begeistert. Lediglich eine Frage bleibt unbeantwortet: „Und wenn’s passiert, schlaf ich in deinen Armen ein“, hei√üt es in dem Song. Die Frage ist: WAS passiert denn da, das zum Einschlafen animiert…? :-)…

SIMONE darf nicht fehlen

Bild von Schlagerprofis.de

Seit vielen Jahren an der Seite von CHARLY BRUNNER ist SIMONE. Die pr√§sentierte sich in einem tollen Kleid und trug u. a. ihren gro√üen Erfolg „Wahre Liebe“ vor. Duette mit dem G√∂ttergatten Charly durften nicht fehlen. Zu h√∂ren gab es Riesenhits wie „Wir sind alle √ľber 40“, aber auch vom Rundfunk verhinderte Hits wie „Arche Noah“.¬†

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK mit epischem Medley

Eingel√§utet von einem Song aus dem Album „lieben und leben“ („Du und ich“) pr√§sentierte Schlagertitan BERNHARD BRINK ein episches Medley mit seinen gro√üen Hits und lie√ü dabei auch die Hits aus der Anfangszeit wie „Frei und abgebrannt“ und „Ich w√§r so gern wie du“ nicht aus. Die Pause wurde dann mit „Aber dich gibt’s nur einmal f√ľr dich“ eingel√§utet – gut m√∂glich, dass bei der urspr√ľnglichen Planung f√ľr diesen Song ANDREAS MARTIN vorgesehen war, der als erster K√ľnstler √ľberhaupt diesen Evergreen in die deutschen Charts katapultiert hatte .

DIE MUSIKAPOSTEL

Bild von Schlagerprofis.de

Nachdem BERNHARD BRINK den 2. Teil des Abends mit seinem aktuellen Song „Es geht immer weiter“ eingel√§utet hat, wurde es Zeit f√ľr das Trio MUSIKAPOSTEL, das insbesondere viele Damen in Verz√ľckung versetzte. Das Konglomerat aus zwei Schweizern und einem √Ėsterreicher √ľberzeugte mit eigenen Songs, sorgte aber insbesondere mit dem FLIPPERS-Cover „Mona Lisa“ f√ľr Begeisterung.¬†

TANJA LASCH

Bild von Schlagerprofis.de

Der Apfel f√§llt nicht weit vom Stamm: TANJA LASCH hat das Songautoren-Talent von Papa BURKHARD LASCH geerbt. Der schrieb Riesen-Hits wie „Jugendliebe“ und „Alt wie ein Baum“ – bis heute Klassiker. Nicht wenige Fans haben vielleicht genau diese Hits erhofft – oder das „Die immer lacht“-Cover. „Leider“ entschied sie sich f√ľr ein Medley von UDO J√úRGENS – allein das mitgebrachte Playback war mit Verlaub des verstorbenen Superstars nicht w√ľrdig. Dabei hat TANJA doch bewiesen, dass sie covern kann – ihre Version von „Die immer lacht“ wurde schlie√ülich Millionenfach auf YouTube angeklickt. Sei’s drum – mit ihren eigenen Titeln, insbesondere mit der r√ľhrenden Ballade „Mama“ hat die die Fans in Kamen √ľberzeugt.¬†

ART GARFUNKEL JR. singt die Welthits seines Vaters

Bild von Schlagerprofis.de

An seine Jugendzeit erinnerte sich BERNHARD BRINK bei der Ansage des n√§chsten K√ľnstlers. Damals – „vor 100 Jahren“ – stand er auf die BEATLES – und auf SIMON & GARFUNKEL. Und der Sohn von Letztgenanntem l√§sst die gro√üen Welthits dieses Duos wieder aufleben – und zwar sehr erfolgreich in deutscher Sprache. ART GARFUNKEL JR., der sogar die anwesende Administratorin seiner Facebookseite pers√∂nlich von der B√ľhne aus begr√ľ√üte, lie√ü keinen der gro√üen Hits aus. Und so schwelgte das Kamener Publikum in Erinnerungen: Die deutschen Versionen von „The Boxer“, „Cecilia“, „Sounds Of Silence“, „El Condor Pasa“ und nat√ľrlich „Mrs. Robinson“ ber√ľhrten die Herzen der Fans.

Ein Highlight war das Duett mit BERNHARD BRINK. Gemeinsam mit dem Schlagertitan sang ART die deutsche Version von „Crying In the Rain“:¬†

Bild von Schlagerprofis.de

Den kr√∂nenden Abschluss bot dann das gemeinsam gesungene „Loop di Love“. Der Schlagertitan BERNHARD BRINK sang die Zeilen – und der Chor der Stars hatte die Aufgabe „loop-di-loop-di-love“ zu singen. Der im Original aus dem Jahr 1960 stammende Song („Ntirlanta (Dirlada)“) wurde in Deutschland 1971 erstmals ein Hit – und damit sogar noch ein Jahr vor dem Karrierebeginn von BERNHARD BRINK, der den Titel 2016 wieder ins Bewusstsein r√ľckte.¬†

Unter dem Strich verlie√üen nach weit √ľber drei Stunden Showzeit gl√ľckliche Menschen die Kamener Stadthalle. Ein Hauch von ZDF-Hitparade lag in der Luft – f√ľr Fans dieses Formats (viele popul√§re Schlagerstars pr√§sentieren popul√§re Schlager) ist das sicher eine Alternative zu den einschl√§gigen anderen Formaten. Gerade das eher intime und pers√∂nliche Format ist ein Alleinstellungsmerkmal der Konzertreihe. Wir durften ausnahmsweise mal ein befreundetes Paar mitbringen (Danke daf√ľr an den Veranstalter Thomann!), das genau DAS besonders genossen hat – einfach die Musik ganz ohne Gerangel, ohne Ellbogen, einfach zu genie√üen und dabei den Alltag zu vergessen, das tat einfach gut.¬†

Wir schlie√üen uns dem ebenfalls anwesenden Kollegen von smago.de an (HIER kann der Konzertbericht von ANDY TICHLER nachgelesen werden) – auch wir danken Tourleiterin SUSAN DEINHARD f√ľr die gute und freundliche Organisation.¬†

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: Daniela Jäntsch

 

 

 

 

 

 

Folge uns:

DIE AMIGOS: BERND ULRICH erkrankt -zwei Konzerte m√ľssen verschoben(!) werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS: Konzertverschiebung wegen Krankheit

Leider ist BERND ULRICH aktuell erkrankt, so dass die f√ľr das kommende Wochenende geplanten Konzerte nicht stattfinden k√∂nnen. Wie Thomann Management informiert, gibt es bereits Ersatztermine f√ľr die ausverkauften(!) Konzerte:¬†

  • 10.02.2023: Konzert in Dessau wird auf 19.05.2023 verschoben.
  • 11.02.2023: Konzert in Nabbau wird auf 06.05.2023 verschoben.¬†

Tickets behalten f√ľr Nachholtermine ihre G√ľltigkeit.¬†

Wir w√ľnschen BERND ULRICH baldige und gute Genesung!

 

Folge uns: