HELENE FISCHER: Sendetermin ihres Konzertfilms aus MĂŒnchen „Wenn alles durchdreht“ im ZDF steht fest 7

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: ZDF zeigt am 1. Oktober Ausschnitte aus ihrem Open-Air-Konzert in MĂŒnchen

Es war angeblich das grĂ¶ĂŸte Konzert, das je eine deutsche SĂ€ngerin in Deutschland gegeben hat – an Gigantismus kaum zu ĂŒberbieten, was der Stimmung nur bedingt zutrĂ€glich war, wenn man so einige Stimmen hört. Aber HELENE hat gewohnt professionell „abgeliefert“. Die Fans dĂŒrfen sich freuen: Schon am 1. Oktober zeigt das ZDF ab 21.45 Uhr Highlights des Konzerts (75 Minuten hat man HELENE spendiert). Regie fĂŒhrte erneut PAUL DUGDALE. 

Name des Konzertfilms: „HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht“. 

Die Qual der Wahl: Folgende Songs hat HELENE performt: 

  • Genau dieses GefĂŒhl
  • Jetzt oder nie
  • PhĂ€nomen
  • Hundert Prozent
  • Und morgen frĂŒh kĂŒss ich dich wach
  • Die Hölle morgen frĂŒh
  • Wir zwei
  • Flieger
  • Fehlerfrei
  • Ich will immer wieder … dieses Fieber spĂŒren
  • Liebe ist ein Tanz
  • Hand in Hand
  • Rausch
  • Vamos a Marte
  • Wenn alles durchdreht
  • Mit keinem Anderen
  • Von hier bis unendlich
  • Nur mit dir
  • Wann wachen wir auf
  • Die Erste deiner Art
  • Volle Kraft voraus
  • Herzbeben
  • Blitz
  • Unser Tag
  • Achterbahn
  • Atemlos durch die Nacht
  • Luftballon
  • Null auf 100

VÖ der TontrĂ€ger am 14.10. 

Interessant ist, dass erst knapp zwei Wochen nach der ZDF-Ausstrahlung die „passenden“ TontrĂ€ger veröffentlicht werden – wie HIER berichtet, erscheint am 14.10. „Rausch live“, PETER MAFFAY hat mutmaßlich deshalb seine „Tabaluga“-VÖ um eine Woche verschoben). Geschickt ist derweil, dass das ZDF „nur“ 75 Minuten zeigt, wĂ€hrend die HELENE-Fans sich dann das komplette Konzert in verschiedenen Konfigurationen kaufen können. Womöglich schafft „Rausch“ es dann auch wieder auf Platz 1 der Albumcharts. 

Immerhin sitzen wir bekanntlich beim ZDF „in der ersten Reihe“ und nicht sehr weit weg vom Geschehen – das hat doch auch Vorteile…

Update: ZDF-Pressetext

HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht

Regie: Paul Dugdale
Deutschland 2022

Mit dem Konzertfilm „HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht“ zeigt das ZDF exklusiv die Highlights vom MessegelĂ€nde in MĂŒnchen.

Es ist das bis dato grĂ¶ĂŸte Konzert ihrer bisherigen Karriere und das einzige Deutschlandkonzert im Jahr 2022. Über 130.000 Zuschauer sind vor Ort dabei, um gemeinsam mit Helene Fischer das gigantische Konzerterlebnis zu teilen.

Die Fans und Zuschauer der Entertainerin dĂŒrfen sich auf die neuesten Songs aus ihrem Album „Rausch“ ebenso freuen wie auf ihre grĂ¶ĂŸten Hits. Helene Fischer performt auf einer gigantischen, 150 Meter breiten BĂŒhne. Umgeben ist sie dabei von ihrer Band und ihren TĂ€nzern, die StammgĂ€ste auf internationalen BĂŒhnen sind. Regie fĂŒhrt der preisgekrönte und Grammy-nominierte Paul Dugdale.

„Ich kann es kaum erwarten, live auf der BĂŒhne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in MĂŒnchen endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken“, verrĂ€t Helene Fischer.

Quelle Pressetext: ZDF

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

7 Kommentare

  1. Ich will immer wieder dieses Fieber spĂŒrn. Einer der Songs schlechthin von Helene. Dieser Song wird auch nach unzĂ€hligem Hören nie langweilig. Man wird sehen, ob es Helene in ihrer Karriere so machen wird wie es die Metal-Gruppe Iron Maiden vor ein paar Jahren gemacht hat. Sie haben auf einer Welt-Tournee nur die Klassiker der frĂŒhen Zeit gespielt. Die Fans sind ausgerastet. Vielleicht kommt es bei Helene auch so. Irgendwann zĂ€hlen nur noch die Songs/Lieder einer bestimmten Zeit/Ära. Die Songs von Rausch mögen zurzeit (musikalisch) in Mode sein, aber sie sind gegenĂŒber den MusikstĂŒcken von Frankfurter/Bach und den Texten von Reitz/Holder und einiger anderer nur PausenfĂŒller. Ein wirklich ganz großer Fan von ihr hat mir erzĂ€hlt, dass er Rausch nicht schön findet. Helene schreit ihm zu viel. Sie hat ihre Stimme der Anfangsjahre verloren. Das beste Bsp. fĂŒr ihn und ihr Schreien ist „Die Erste deiner Art“.

    1. Toll Gesang und Performance wir finden sie perfekt und sind große Fans von ihr alles Gute fĂŒr helene und fam.j.und b
      Kauert aus wismar đŸ˜‹đŸ„°đŸŒčđŸŒč

    2. Wahrscheinlich passen Schlager zum Mitklatschen besser zu dir. Deutschland kann anscheinend mit dieser hervorragenden SÀngerin nicht umgehen, die sogar Weltstars mit ihrer Stimme verzaubert, z.B. Duette mit Andrea Bocelli: The Prayer! Wunderschön!

  2. Super, dass wir sie noch im TV dieses Jahr sehen können, mit der Aufnahme, wenn auch „nur“ 75 Minuten, aber die DVD-Aufnahme (volle LĂ€nge) muss ja auch gekauft werden. Was ist denn bloß mit ihrer schönen Weihnachtsshow los? Erfahren wir sicherlich noch. Ist ja nicht mehr so lange hin. Rausch ist sicherlich nicht so erfolgreich wie viele Alben davor, aus ihrer Anfangszeit, wo sie ja auch noch relativ neu im Schlager war. Doch es gibt durchaus auch einige sehr schöne und gute Songs vom aktuellen Album von ihr. Der Musikstil muss auch ‚mal variieren, um etwas anderes bzw. von sich zu bieten.

    1. Ich könnte mir vorstellen, das zum TV-Termin die Eintrittskarten fĂŒr die Weihnachtsshow in den VVK kommen wenn sie denn nochmal stattfindet.

FRANK ZANDER: Sein Weihnachtsfest fĂŒr Obdachlose steigt in diesem Jahr zum 28. Mal 1

Frank Zander Urgestein Front

FRANK ZANDER: Respekt vor seinem Engagement

Auch mit 80 Jahren lĂ€sst es sich FRANK ZANDER nicht nehmen, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen und sich mit vollem Engagement fĂŒr sein Weihnachtsfest fĂŒr Obdachlose einzusetzen. Inzwischen ist es eine Tradition: Bereits zum 28. Mal organisiert der Ur-Berliner dieses Weihnachtsfest und freut sich auf seiner Facebook-Seite mit den Worten:

DIE TRADITION GEHT WEITER!!!

Wie im Vorjahr fahren FRANK und seine Helfer mit dem Foodtruck von „Mama & Sons“ durch die Straßen. FrĂŒher wurde das Fest im Hotel Estrel gefeiert, das ist offensichtlich auch in diesem Jahr nicht möglich. FRANK ZANDER sagt dazu: „Die GeschĂ€ftsleitung hat uns ihre Absage fĂŒr dieses Jahr und ihre Bedenken ausfĂŒhrlich begrĂŒndet und dafĂŒr haben wir vollstes VerstĂ€ndnis„. Um so löblicher, dass FRANK und sein Team dennoch auch fĂŒr dieses Jahr eine Lösung gefunden haben – großer Respekt, lieber Herr ZANDER!

Folge uns:

HELENE FISCHER: ZDF veröffentlicht weitere Pressefotos zum Konzertmitschnitt „Wenn alles durchdreht“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Weitere Fotos zum Mega-Konzert in MĂŒnchen

In diesem Jahr hat HELENE FISCHER mit einem Mega-Konzert Geschichte geschrieben. Nicht weniger als 130.000 Menschen haben HELENE live in MĂŒnchen gesehen. Ausschnitte aus dem Konzert prĂ€sentiert das ZDF am kommenden Samstag ab 21.45 Uhr. Nun liegen weitere Fotos des Events vor, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Pressetext

Mit dem Konzertfilm „HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht“ zeigt das ZDF exklusiv die Highlights vom MessegelĂ€nde in MĂŒnchen.

Es ist das bis dato grĂ¶ĂŸte Konzert ihrer bisherigen Karriere und das einzige Deutschlandkonzert im Jahr 2022. Über 130.000 Zuschauer sind vor Ort dabei, um gemeinsam mit Helene Fischer das gigantische Konzerterlebnis zu teilen.

Die Fans und Zuschauer der Entertainerin dĂŒrfen sich auf die neuesten Songs aus ihrem Album „Rausch“ ebenso freuen wie auf ihre grĂ¶ĂŸten Hits. Helene Fischer performt auf einer gigantischen, 150 Meter breiten BĂŒhne. Umgeben ist sie dabei von ihrer Band und ihren TĂ€nzern, die StammgĂ€ste auf internationalen BĂŒhnen sind. Regie fĂŒhrt der preisgekrönte und Grammy-nominierte Paul Dugdale.

„Ich kann es kaum erwarten, live auf der BĂŒhne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in MĂŒnchen endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken“, verrĂ€t Helene Fischer.

Fotos

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de  Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: ZDF, Sandra Ludewig
Pressetext: ZDF

 

Folge uns: