BERNHARD BRINK: Offizielle Informationen zu seinem JubilĂ€umsalbum „50“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK verteilt tatsÀchlich 22 Songs auf 2 CDs

 Bild von Schlagerprofis.de  

Als wir als erstes Portal (abgesehen von vier Tracks) HIER die Tracklist veröffentlicht hatten, stutzten wir angesichts der AnkĂŒndigung, dass das neue Album von BERNHARD BRINK eine Doppel-CD ist. Nun steht fest: TatsĂ€chlich wurden „nur“ 22 Tracks auf zwei CDs aufgeteilt – also 11 Songs pro CD. 

Nun ist es offiziell: Das sind die 22 Tracks des Albums: 

CD 1

  1. Es geht immer weiter (Xtreme Sound Remix) (Hens Hensen / Alexander Scholz)
  2. Du und ich (Lichtmomente) (Thomas Rosenfeld)
  3. Leb laut! (Petra Bonmassar)
  4. Keinen Millimeter zwischen uns (Franz Kretschmer, Terence Olivier & Thomas Remm)
  5. Herz voraus 
  6. Hurrikan (Basti Becks, Benjamin Schwenen & Terence Olivier)
  7. Lieder an die Liebe (Version 2022) 
  8. Blondes Wunder (Version 2022)
  9. Ich wÀr so gern wie du (Version 2022)
  10. Du gehst fort (Version 2022) – mit IREEN SHEER
  11. Alles braucht seine Zeit (Version 2022)

CD 2

  1. Frei und abgebrannt (Version 2022)
  2. Die Zeit heilt keine Wunden (Version 2022)
  3. Du entschuldige – ich kenn dich (Version 2022)
  4. Alles auf Sieg (Version 2022)
  5. Vergiss mein Herz nicht, wenn du gehst (Version 2022)
  6. Danielle (Version 2022)
  7. Liebe auf Zeit (Version 2022)
  8. 100 Millionen Volt
  9. Du sollst die TrĂ€nen niemals sehen (Crying In the Rain) – mit ART GARFUNKEL
  10. Du hast mich einmal zu oft angesehen (XTreme Sound Mix) – mit SONIA LIEBING
  11. Diamanten

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

(Immerhin genderfrei, einige „Druckfehler“ haben wir korrigiert)

Bernhard Brink feiert in diesem Jahr gleich zwei JubilÀen:

NACH SEINEM 70. GEBURTSTAG FEIERT DER SCHLAGERTITAN 50 JAHRE IM RAMPENLICHT!

PĂŒnktlich zum JubilĂ€um erscheint die Doppel-CD „50“ mit insgesamt 22 Songs, am 23. September bei Telamo.
50 Jahre steht der SĂ€nger und Moderator mittlerweile auf der BĂŒhne. Ein Anlass, den der Schlagertitan natĂŒrlich wĂŒrdig mit seinen Fans feiern will:

„Wir haben in langen Diskussionen ĂŒberlegt, wie wir das JubilĂ€um musikalisch feiern. Da kamen wir zu dem Entschluss, neben neuen Titeln auch Songs neu aufzunehmen, die wir lange nicht angefasst haben. Wie ‚Danielle‘ aus den 70er Jahren. Große Klassiker, von denen wir wissen, dass die Menschen diese Lieder damals toll fanden“, so der Wahl-Berliner ĂŒber sein neues Album.

So hat Bernhard Brink neben „Liebe auf Zeit“, seinem grĂ¶ĂŸten Charterfolg aus den AnfĂ€ngen seiner Karriere, auch weitere Klassiker wie „Frei und abgebrannt“, „Blondes Wunder“, „Ich wĂ€re so gern wie Du“, „Lieder an die Liebe“ oder „Vergiss mein Herz nicht, wenn Du gehst“ neu aufgenommen und auch den Sound ins JubilĂ€umsjahr 2022 geholt: „Wir haben sie verĂ€ndert und der Zeit angepasst. Wir haben die Nummern quasi ins Jahr 2022 versetzt. Diese Klassiker sind wichtig, weil sie jeder kennt. Egal, ob ich sie bei meinen Auftritten mit Band spiele oder als Medley – alle singen mit und feiern dazu“.

Doch der Schlagertitan wĂ€re nicht der Schlagertitan, wenn er es nicht geschafft hĂ€tte, sich in all den Jahren musikalisch immer wieder neu zu erfinden, seinen Sound stetig weiterzuentwickeln und neue Hits zu erschaffen. Titel wie „100 Millionen Volt“, „Diamanten“ oder „Du hast mich einmal zu oft angesehen“ (im Duett mit Sonia Liebing) zĂ€hlen zu den grĂ¶ĂŸten Hits der letzten Jahre und waren von Beginn an ein fester Bestandteil des JubilĂ€um-Tracklistings.

Bild von Schlagerprofis.de

NatĂŒrlich sind in Zusammenarbeit mit dem angestammten Produzenten-Team rund um Henning Verlage und Felix Gauder auch fĂŒr dieses Album einige neue Titel entstanden, die auch fĂŒr die nĂ€chsten Jahre klarstellen: „Es geht immer weiter“. Mit „Du und ich (Lichtmomente)“ erreichte bereits die erste Singleauskopplung des neuen Longplayers Platz 1 der konservativen Airplaycharts und lĂ€sst damit die Vorfreude auf die weiteren neuen Titel steigen.

Auch das wunderschöne, gefĂŒhlvolle Duett „Du sollst die TrĂ€nen niemals sehen“ („Crying in the rain“), das Bernhard Brink gemeinsam mit Art Garfunkel jr. im letzten Jahr veröffentlicht hat, zĂ€hlt zum Tracklisting der neuen Doppel-CD und unterstreicht einmal mehr die facettenreiche Karriere des Schlagertitans. „Art hat gefragt, mit wem man den Titel machen kann und das Label hatte mich vorgeschlagen. Das Original ist ein echter Klassiker. Jetzt ist eine schöne, moderne Nummer draus geworden. Und die durfte auf meinem Album natĂŒrlich nicht fehlen.“ – so Bernhard Brink ĂŒber die außergewöhnliche Cover-Version.

70 Jahre Bernhard Brink – 50 Jahre davon als SchlagersĂ€nger. Mit so einem konstanten Erfolg hĂ€tte der Schlagertitan niemals gerechnet, wie er offen zugibt: „Sowas kann man nicht planen. Das hat sich einfach ergeben, worĂŒber ich sehr glĂŒcklich bin.“

„50“ erscheint am 23.9.2022 als Doppel-CD bei TELAMO.

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle Pressetext: TELAMO
Fotos: TELAMO, Lars Laion

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

1 Kommentar

FRANK ZANDER: Sein Weihnachtsfest fĂŒr Obdachlose steigt in diesem Jahr zum 28. Mal 1

Frank Zander Urgestein Front

FRANK ZANDER: Respekt vor seinem Engagement

Auch mit 80 Jahren lĂ€sst es sich FRANK ZANDER nicht nehmen, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen und sich mit vollem Engagement fĂŒr sein Weihnachtsfest fĂŒr Obdachlose einzusetzen. Inzwischen ist es eine Tradition: Bereits zum 28. Mal organisiert der Ur-Berliner dieses Weihnachtsfest und freut sich auf seiner Facebook-Seite mit den Worten:

DIE TRADITION GEHT WEITER!!!

Wie im Vorjahr fahren FRANK und seine Helfer mit dem Foodtruck von „Mama & Sons“ durch die Straßen. FrĂŒher wurde das Fest im Hotel Estrel gefeiert, das ist offensichtlich auch in diesem Jahr nicht möglich. FRANK ZANDER sagt dazu: „Die GeschĂ€ftsleitung hat uns ihre Absage fĂŒr dieses Jahr und ihre Bedenken ausfĂŒhrlich begrĂŒndet und dafĂŒr haben wir vollstes VerstĂ€ndnis„. Um so löblicher, dass FRANK und sein Team dennoch auch fĂŒr dieses Jahr eine Lösung gefunden haben – großer Respekt, lieber Herr ZANDER!

Folge uns:

HELENE FISCHER: ZDF veröffentlicht weitere Pressefotos zum Konzertmitschnitt „Wenn alles durchdreht“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Weitere Fotos zum Mega-Konzert in MĂŒnchen

In diesem Jahr hat HELENE FISCHER mit einem Mega-Konzert Geschichte geschrieben. Nicht weniger als 130.000 Menschen haben HELENE live in MĂŒnchen gesehen. Ausschnitte aus dem Konzert prĂ€sentiert das ZDF am kommenden Samstag ab 21.45 Uhr. Nun liegen weitere Fotos des Events vor, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Pressetext

Mit dem Konzertfilm „HELENE FISCHER – Wenn alles durchdreht“ zeigt das ZDF exklusiv die Highlights vom MessegelĂ€nde in MĂŒnchen.

Es ist das bis dato grĂ¶ĂŸte Konzert ihrer bisherigen Karriere und das einzige Deutschlandkonzert im Jahr 2022. Über 130.000 Zuschauer sind vor Ort dabei, um gemeinsam mit Helene Fischer das gigantische Konzerterlebnis zu teilen.

Die Fans und Zuschauer der Entertainerin dĂŒrfen sich auf die neuesten Songs aus ihrem Album „Rausch“ ebenso freuen wie auf ihre grĂ¶ĂŸten Hits. Helene Fischer performt auf einer gigantischen, 150 Meter breiten BĂŒhne. Umgeben ist sie dabei von ihrer Band und ihren TĂ€nzern, die StammgĂ€ste auf internationalen BĂŒhnen sind. Regie fĂŒhrt der preisgekrönte und Grammy-nominierte Paul Dugdale.

„Ich kann es kaum erwarten, live auf der BĂŒhne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in MĂŒnchen endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken“, verrĂ€t Helene Fischer.

Fotos

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de  Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: ZDF, Sandra Ludewig
Pressetext: ZDF

 

Folge uns: