ROLAND KAISER: Bei der Kaisermania feiert sein neuer Song “Zuversicht” Live-Premiere 4

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Plattenfirma kĂĽndigt TV-Premiere von “Perspektiven” an

Da werden die Fans sich freuen: ROLAND KAISER wird seinen brandneuen Song “Perspektiven” gleich bei der heiĂź erwarteten Kaisermania live spielen – und da die Veranstaltung vom MDR live ĂĽbertragen wird, dĂĽrfen sich auch die TV-Zuschauerinnen und -zuschauer freuen. Wir haben inzwischen den erweiterten Infotext zur neuen Single vorliegen, den wir euch gerne präsentieren.

 Bild von Schlagerprofis.de 

Pressetext

Der Countdown läuft! Langsam, aber sicher bewegt sich das groĂźe Roland Kaiser-Jubiläumsjahr seinem absoluten Höhepunkt entgegen: Nachdem er kĂĽrzlich seinen 70. Geburtstag feiern konnte, ist der AusnahmekĂĽnstler momentan auf umjubelter Sommer-Open-Air-Tour durch Deutschland und Ă–sterreich unterwegs, die Ende des Monats nahtlos in die RĂĽckkehr der KAISERMANIA-Konzerte am Dresdener Elbufer mĂĽndet. Als besonderes Highlight fĂĽr seine Fans veröffentlicht Roland Kaiser – anlässlich der Wiederaufnahme der Kultveranstaltung – den neuen Song „Zuversicht“ als einen weiteren Vorboten seines kommenden Albums „Perspektiven“ und dieser trägt eine wichtige Botschaft in sich.

Fünf Dekaden Roland Kaiser – das bedeutet Millionen treuer Hörerinnen und Hörer, die der charismatische Sänger und Musiker bis heute generationsübergreifend mit seinen unzähligen Hits begeistert. Ein Zeitraum, in dem der leidenschaftliche Vollblutentertainer nicht nur die deutschen Musik-Charts wie kaum ein zweiter Künstler geprägt hat, sondern auch zu einem wichtigen Bestandteil der gesamtdeutschen Geschichte avanciert ist. Seit jeher gelingt es Roland Kaiser spielend, das Publikum mit seiner herzlichen, geerdeten Art zu faszinieren, während er den Zeitgeist immer wieder mit frischen, unverbrauchten Songideen einfängt – so auch mit dem tröstlichen „Zuversicht“, der am 29. Juli 2022 erscheint.

Auf „Perspektiven“ beleuchtet Roland Kaiser die verschiedenen Facetten des Lebens: Liebe und Erotik, Veränderung und Weiterentwicklung, aber auch Einsamkeit und Schmerz. Mit seinem neuen Song transportiert der Sänger nun jede Menge „Zuversicht“ in einer unsicheren, von gesellschaftlicher Spaltung, zwischenmenschlicher Entfremdung, Zukunftsängsten und diversen anderen Problemen geprägten Zeit. „Gerade in diesen Tagen ist nichts wichtiger, als Zuversicht zu verbreiten“, erklärt Roland Kaiser. „Wir haben gerade mit den unterschiedlichsten Herausforderungen zu kämpfen: Seien es Krankheiten, Verlust, Trauer oder andere Belastungen. Ich möchte mit diesem Song Hoffnung auf bessere Zeiten und Mut machen, nicht aufzugeben.“

Eine positive Botschaft, die Roland Kaiser erstmalig an ausgewählter Stelle vorstellen wird: Seine Live-Premiere feiert „Zuversicht“ im Rahmen der ersten KAISERMANIA-Show am 29. Juli am Dresdener Elbufer – in jener Stadt also, in der der engagierte Künstler und Ehrenmedaillenträger der Landeshauptstadt Dresden im Jahr 2015 seine eindrucksvolle „Pegida-Rede“ für mehr Toleranz und gegenseitigen Respekt gehalten hat. Mit „Zuversicht“ setzt Roland Kaiser nun ein weiteres Zeichen, was das zwischenmenschliche Miteinander betrifft.

Roland Kaisers neuer Song „Zuversicht“ erscheint am 29. Juli 2022, das kommende Studioalbum „Perspektiven“ folgt am 2. September 2022. Der PreOrder-Start erfolgte bereits am 8. April 2022.

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext: Ariola
Fotos: Sony Music, Paul Schirnhofer

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

ROLAND KAISER: Sein langjähriger Bassist DETLEF GOY wurde 70 Jahre alt 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER gratuliert seinem langjährigen Bassisten zum 70. Geburtstag

ROLAND KAISER teilt mit seinem legendären Kollegen UDO JĂśRGENS ein Schicksal: Bei seinen groĂźen Konzerten sind die meisten seiner Musiker deutlich jĂĽnger als er. Aber es gibt eine Ausnahme: DETLEF GOY. Der Bassist aus Berlin ist seit ĂĽber 35 Jahren an der Seite von ROLAND – und feierte am Wochenende seinen 70. Geburtstag, was ROLAND in seiner Insta-Story dazu bewegte, seinen Kollegen an die Seite zu nehmen und ihm herzlich zum 70. zu gratulieren – damit ist DETLEF genau so alt wie der KAISER himself – eine schöne Anekdote. 

DETLEF GOY war selber mal in der ZDF-Hitparade zu Gast

Bild von Schlagerprofis.de

Der 9. März 1981 wird DETLEF GOY wohl in ewiger Erinnerung bleiben. Er hatte damals einen alten Schulfreund wieder getroffen – und gemeinsam ersann man eine deutsche Version des Songs “The Sideboard Song (I’ve Got My Beer In The Sideboard Here)” von “Chas & Dave” (Charles Hodges & David Peacock). Offensichtlich spekulierte man auf Erfolg mit dem “Berlinern”, nachdem die GEBRĂśDER BLATTSCHUSS mit “Kreuzberger Nächte” groĂźen Erfolg hatten. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein groĂźer Erfolg wurde der Song nicht, obwohl er sicher originell war. Sicher war es nicht sonderlich hilfreich, dass MICHAEL GUTSCHE eine Strophe “vergessen” hatte – damals wurde bekanntlich im Fernsehen noch live gesungen, zumindest in der ZDF-Hitparade. DETELF GOY blieb Berufsmusiker, MICHAEL GUTSCHE wurde Chirurg und war 20 Jahre lang artig als Dr. GUTSCHE im JĂĽdischen Krankenhaus in Berlin tätig. – Eigentlich steht doch einem “Revival” des Duos “GUTSCHE & GOY” nichts mehr im Wege? Wir hätten nichts dagegen. Zumal ein Musiker der Band “PĂ„TSCH WĂ–RG” verdächtige Ă„hnlichkeit mit MICHAEL hat…

Auf jeden Fall finden wir es spannend, dass ein Sänger der ZDF-Hitparade so lange als Bassist von ROLAND KAISER tätig ist, so dass auch wir natürlich gerne sehr herzlich nachträglich zum runden Geburtstag gratulieren. 

Danke an HELGA SCHRĂ–DER zum Hinweis zu diesem Thema!

 

Folge uns:

VICKY LEANDROS: Drittes Elbphilharmonie-Konzert geplant 1

Bild von Schlagerprofis.de

VICKY LEANDROS: Nach wie vor gefragt wie eh und je

Die Nachfrage nach den Tickets der Konzerte von VICKY in der Hamburger Elbphilharmonie ist so groĂź, dass nun ein drittes Konzert der groĂźen KĂĽnstlerin in Planung ist: Auch am 24. März wird sich VICKY LEANDROS die Ehre geben, um ihren Abschied “einzuläuten”. Wie von Schlagerprofis.de HIER berichtet, startete VICKY ihre erste Deutschland-Tour im Herbst 1973 – genau 50 Jahre später wird dann hierzulande das Ende der groĂźen Tourneen eingeläutet, was viele mit groĂźer Wehmut erfĂĽllt.

In Hamburg ist die gebĂĽrtige Griechin offensichtlich nach wie vor besonders populär – gut möglich, dass auch das dritte Konzert schon bald wieder ausverkauft sein wird – gerade in der heutigen Zeit ist das ein Zeichen besonders groĂźer Beliebtheit, wenn man nicht wie “woanders” sich irgendwelche Ausreden einfallen lassen muss, warum Konzerte ausfallen, sondern vielmehr Zusatzkonzerte einplanen muss – groĂźes Kompliment an VICKY, aber auch an ihr Umfeld, mit dem es sich – ganz anders als das bei vielen anderen Stars der Fall ist – sehr gut kooperieren lässt. HIER noch mal die weiteren Tourtermine:

Bild von Schlagerprofis.de

 

Folge uns: