DIE AMIGOS mit Fingerzeig in Richtung FLORIAN SILBEREISEN: 14. Mal Platz 1 der Charts – Gratulation! 4

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS: Ihr 14. Nummer-1-Album ist eingetĂĽtet

„Sie haben es wieder getan“ – BERND und KARL-HEINZ sind erneut auf Platz 1 der deutschen Albumcharts gelandet. Damit nicht genug zeigen DIE AMIGOS ihren Fans, aber vor allem den Machern und der Plattenfirma, dass ein Auftritt bei FLORIAN SILBEREISEN nicht allein seligmachend ist. Von den Protagonisten der SILBEREISEN-Show konnten lediglich LUCAS CORDALIS und HELENE FISCHER punkten, die aber bei weitem nicht an die AMIGOS heranreichen konnten.

KIM FISHER und ART GARFUNKEL JR. haben es „Unter ferner Liefen“ auch geschafft – frĂĽher hatten SILBEREISEN-Shows viel mehr Einfluss auf die Charts.

HERBERT GRĂ–NEMEYER und JAMES LAST ĂĽberholt

Mit nunmehr 14 Nummer-1-Alben gibt es nur noch einen Menschen, der noch mehr Nummer-1-Alben auf der Liste stehen hat: PETER MAFFAY hat es sogar auf 20 Nummer-1-Alben gebracht. Nummer 21 wäre vielleicht nur Formsache gewesen, wenn nicht HELENE FISCHER taggleich auch eine Live-VĂ– angekĂĽndigt hätte. Es bleibt spannend. Auf jeden Fall gratulieren wir BERND und KARL-HEINZ zum erneuten Spitzenplatz und zum alleinigen 2. Patz in der „ewigen Bestenliste“ der Stars mit Nummer-1-Alben in Deutschland.

Pressetext

Mit „Liebe siegt“ erobern die Amigos zum 14. Mal in Deutschland die Chart-Spitzenposition

Mit ihrem aktuellen Album „Liebe siegt“ erobert Europas erfolgreichstes Schlagerduo zum 14. Mal in ihrer Bandgeschichte Platz 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts. In ihrer Nummer 1 Chartbilanz in Deutschland ziehen Karl-Heinz und Bernd Ulrich damit an Künstlern wie Herbert Grönemeyer, den Toten Hosen oder James Last vorbei.

Die Amigos:

„Dass „Liebe siegt“ in Deutschland so durchgestartet ist, das ist vor allem ein großer Verdienst unserer Fans! Centerbesuche und Autogrammstunden waren in diesem Sommer rund um den Album-Release noch immer nicht möglich – trotzdem haben die Amigos-Freunde uns die Treue gehalten und „Liebe siegt“ auf die 1# getragen. Das Feedback, das wir seit dem ersten Tag der Veröffentlichung auf unsere Songs bekommen, bestätigt uns auf unserem Weg, dass wir neben den tanzbaren Nummern auch immer wieder sozialkritischen Themen wie „Brief an meinen Engel“ unsere Stimme geben.“

 

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer: „Unfassbar – 14 Mal Platz 1! Wir gratulieren Bernd und Karl-Heinz ganz herzlich zu diesem Wahnsinnserfolg und sind unglaublich stolz, dass die Amigos zur TELAMO-Familie gehören!“

„Liebe siegt“ erzählt und ehrt die Geschichten des Lebens. Bei diesem Amigos-Album geht das ganze Leben über die Bühne. Welche Emotionen dabei geweckt werden und welche Songs es auf die persönlichen Hitlisten schaffen, das liegt im Ohr des Hörers. Der 2022-er CD „Liebe siegt“ haben die Amigos jedenfalls erneut ihre unverkennbare Signatur verpasst.

Stimmungsvoll mit viel Gefühl im Amigos-Sound und der ausgewogenen Mischung aus Fox, Folk und Sozialkritik – und bei genauem Zuhören doch wieder ganz anders als die Vorgänger. Die Texte wurden im Detail mit viel Hingabe und Bedacht notiert, Arrangements bei Studio-Sessions mit Produzent Michael Dorth ausgetüftelt und gefeilt. Da sitzt jedes Wort, mit dem Karl-Heinz und Bernd Ulrich die Stimme erheben.

Mit über 5 Millionen verkauften Tonträgern, insgesamt 424 Wochen in den Charts, 5 Chart-Triples in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 14 Nummer 1-Platzierungen und über 100 Gold- und Platinauszeichnungen schreiben die Amigos weiter Schlager-Geschichte.

Das Album „Liebe siegt“ ist am 22. Juli 2022 bei TELAMO erschienen.

Quelle Pressetext: Die Amigos

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Unfassbar, nicht erklärbar. Die beiden haben nur einen Song, Der wird musikalisch nur wenig oder überhaupt nicht verändert. Das ist halt bester ausgearbeiteter Computer-Keyboard-Kunststoff-Plastik Schlager.

    Es gab in der Ausgabe Nr. 110 der Süddeutschen Zeitung vom Freitag, den 13. März ein Interview mit Christian Bruhn und Katja Ebstein. Die Aussagen der beiden beschreiben das Musikbusiness, die Schlagerszene sehr gut.

    FĂĽr mich ganz schlimm. Schaut man sich nur das ehemalige Nockalm Quintett an. Tolle melodische Lieder mit volksmusikalischen Einschlag. Spiel nie mit dem Feuer, Schuld sind deine himmelblauen Augen ode Schwarzer Sand von Santa Cruz. Was bekommt man heute von den Nockis geboten? Ein Navalava Tsu Tsu oder ein mit fĂĽrchterlichem Discobeat versehenes Fair Play.

    Da sind mir die Kastelruther Spatzen viel Lieber. Geradlinig, ziehen ihre Musik ohne Kompromisse durch und haben weiterhin Erfolg.

    Für andere Künstler und Künstlerinnen aus dem Schlager (die wesentlich bessere Musikstücke veröffentlichen) ist der Erfolg der Amigos ein Schlag ins Gesicht.

  2. Auch wenn es nicht meine Musik ist , gratulieren muss man dafür ! Die ältere Generation steht nunmal auf die Musik !
    Kann mich erinnern, als meine Mutter verstorben ist und ich ihre Schränke entrĂĽmpelte , fand ich einen ganzen Karton mit CD’s von den Amigos.🤣 Fragte mich ,wer hat sie die gekauft bzw woher hatte sie die ?! Irgendwann erfuhr ich , sie hat sich alle Varianten CD’s aus Polen mitbringen lassen.
    Ich bin alle los geworden…habe sie verschenkt an ältere Damen und Herren….die nahmen sie mit Kuss – Hand und freuten sich des Lebens!
    Ja, ja die Amigos !

    1. Ich kann mich hier nur anschlieĂźen. Meine Musikwelt sind die Amigos nicht.
      Aber man muss den Erfolg einfach anerkennen. Insofern Gratulation!

      Es scheint über viele Jahre eine sehr große und treue Fanbase (vermutlich ältere Generation) der Amigos zu geben.

      Insofern bin ich gegen eine Einteilung in schlechter und guter Musik.
      Musik ist im wesentlichen Geschmackssache.

      Und es geht natĂĽrlich nicht nur um die Musik, sondern auch um die „Persönlichkeiten“ der KĂĽnstler. Das sogenannte Gesamtpaket.

      1. ergänzend noch zu erwähnen:

        Die Musik (CD’s) von den Amigos werden natĂĽrlich auch im Deutschen Musikfernsehen (Werbekanal fĂĽr Schlager- und Volksmusik) „gepusht“.
        Sie laufen dort in „Dauerschleife“.

        Der Einfluss auf Chartplatzierungen und Verkaufszahlen dieses Senders hat sich auch schon bei anderen KĂĽnstlern deutlich gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ROSS ANTONY: Im September heiĂźt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren Gäste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet dafĂĽr nämlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrüßt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte Künstlerinnen und Künstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natürlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen Gästen möchte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spaß machen und natürlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz drĂĽckt Marktanteil leicht

Das sportliche GroĂźevent „European Championships“ macht auch vor den sonntäglichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste fĂĽr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europäische Turnier senden – das hat sich – allerdings ĂĽberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, läge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022–  1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: