HELENE FISCHER: Heute erscheint „Blitz“-Video von ihrer EP „Liebe ist ein Tanz“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Zweiter „ausgekoppelter“ Song „Blitz“ kommt auch als Video daher

Passend zur von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Show „Schlagercomeback“ erscheint eine neue „Single“, die wohl eher als „EP“ zu bezeichnen ist. Neben „Liebe ist ein Tanz“ wurde auch der Song „Blitz“ in neuer Version veröffentlicht, auch von dem Song gibt es ab heute ein neues Video zu sehen.

Pressetext

Helene Fischer hat gestern ihre neue Single „Liebe ist ein Tanz“ aus dem #1-Album „Rausch“ mit einem fulminanten Musik- und Tanz-Video veröffentlicht.

Mit „Liebe ist ein Tanz“ präsentiert Europas erfolgreichste Musik-Entertainerin nicht nur einen weiteren Hit aus ihrem Erfolgsalbum „Rausch“, sondern bringt auch ihre künstlerische Überzeugung auf den Punkt: Liebe ist Tanz, und Tanz ist Liebe.

Die für ihre spektakulären Shows und mitreißenden Tanzeinlagen berühmte Sängerin zeigt sich im Video zu ihrer Single in einem aufregenden Pailletten-Jumpsuit. Sie beschwört in ihrem Song die emotionale Verbindung zwischen zwei Tanzenden, bei denen es sicherlich um mehr als die Schrittfolgen geht. Unterstützt wird Helene Fischer bei ihrer Hochenergie-Performance wie immer von ihrer einmaligen Tanz-Crew.

Feurige Schritte und groĂźe Emotionen verbindet die AusnahmekĂĽnstlerin zu einem groĂźartigen Song, der mit seinen heiĂźen Beats auch noch den letzten Tanzmuffel auf den Dancefloor treibt.

Helene Fischer macht es selbst vor: Mit maximaler Energie und der unbändigen Lust daran, im Moment der Musik zu leben, zelebriert sie genau den Spirit, der ihr künstlerisches Leben, ihre Shows und ihre Liebe zu den Menschen prägt.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Sie kann froh sein wenn wenigstens eine Lied in die TOP 100 geht.

    Ăśbrigens hat „Layla“ schon Goldstatus in Deutschland erreicht (200.000), siehe Datenbank der Musikindustrie. Wäre doch super bei KIWI diese dort nächste Woche zu ĂĽberreichen?!

  2. Schlagerprofis hat doch bestimmt Verträge mit bestimmten Managements….Kaiser, Fischer ,Egli…..anders kann ich mir die Dauerberieselung von diesen KĂĽnstlern auf diesen Portal nicht erklären.
    Schlimmer als bei Smago !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ROSS ANTONY: Im September heiĂźt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren Gäste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet dafĂĽr nämlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begrüßt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte Künstlerinnen und Künstler, tolle Musiker und Musikerinnen und natürlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen Gästen möchte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spaß machen und natürlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz drĂĽckt Marktanteil leicht

Das sportliche GroĂźevent „European Championships“ macht auch vor den sonntäglichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste fĂĽr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europäische Turnier senden – das hat sich – allerdings ĂĽberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, läge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022–  1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: