HELENE FISCHER: Das Erste ermöglicht den Fans, ihr (u. a. Stars) Fragen zu stellen 8

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Beliebte Rubrik „Jemand fragt…“ wird wieder aufgelegt

Bei der „Schlagerstrandparty“ war es so, dass FLORIAN SILBEREISEN bisweilen eine ganz wichtige, ernste Mine aufgesetzt hat und dabei Fragen gestellt hat, die sich die Redaktion von MICHAEL J√úRGENS das Publikum ausgedacht hat. Es hie√ü dann immer: „Jemand fragt…“. Besonders „erfreut“ waren da die NO ANGELS, als sie gefragt wurden, ob sie schon mal in den selben Mann verliebt waren.

Vielleicht nun bessere Fragen?

Immerhin – zumindest formell bekommen die Fans nun das Angebot, ihren Stars Fragen zu stellen – u. a. an HELENE FISCHER. Eine unserer Lieblingsfragen w√§re ja, warum ein Superstar, der im Leben alles erreicht hat, einer Zeitung selbst DANN noch Exklusiv-Interviews gibt, wenn die vorher skrupellos √ľber das „Baby-Gl√ľck“ berichtet hat. Wenn das Currywursts√§nger so handhaben – okay – aber dass DER Superstar schlechthin hier weiter „mitspielt“ – f√ľr uns nicht nachvollziehbar, daher f√§nden wir die Frage spannend.

Aber klar, dass wohl eher Fragen wie „Ist ein zweites Baby geplant“ ausgesucht werden. Wer das verhindern m√∂chte und vielleicht mal etwas bessere Fragen hat (auch wenn die vermutlich aussortiert werden), kann die an folgende Mai-Adresse schicken: meinefrage@feste.tv (konkrete Infos dazu finden sich HIER). Wer mag, kann seine Frage ja hier auch als Kommentar hinterlassen, dann k√∂nnen wir nachverfolgen, welche Frage vielleicht in der Show genommen wurde.

Wir dr√ľcken allen Fragestellern die Daumen, dass ihre Frage „dran kommt“ und weisen darauf hin, dass der Service auch f√ľr die anderen Stars, also NENA, VICKY LEANDROS, NICOLE u. a. gilt.

Foto: © MDR/Andreas Lander

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

8 Kommentare

  1. Was mich auch interessieren w√ľrde, welches comeback feiert Vicky Leandros?
    Hat sie neue Songs im Gepäck ?
    Oder feiert sie ihr Grand Prix Jubil√§um, 50Jahre „Apr√®s toi“ ?

    1. Am 19Aug22 soll bei Telamo ein Album erscheinen „Liebe – das Beste zum Jubil√§um“ von Vicky Leandros.

      Ich bef√ľrchte schon wieder eine best of..ūüėČ
      Sie feiert also ihr Jubil√§um 50 Jahre „Apr√®s toi“ im Schlagercomeback, h√∂chstwahrscheinlich..

  2. Frage 1: Liebe Helene, sei Ehrlich könntest du dir vorstellen eines Tages musikalisch nochmal eine ganz andere Richtung Bspw. mit einem englischem Album zu probieren ?

    Frage 2: Helene, viele Fans w√ľnschen sich pers√∂nlicheren und h√§ufigsten Kontakt zu deinen Fans √ľber Social Media, so zu sagen, dass du mich mal √∂fter meldest. W√§re das in deinem Interesse ?

    Frage 2: Helene, könntest du dir vorstellen mit einem deutschen Rapper bspw. mit Capital Bra eine Mischung aus Popschlager und Rap zu produzieren ?

    Hoffe einer der Fragen wird beantwortet, habe alle drei geschickt ūüėÖ

  3. Frage an alle (ich denke) √ľberwiegend weiblichen Stars: „Welches Mittel wird benutzt/genommen, um diese strahlend wei√üen Z√§hne immer so hinzubekommen?“
    Danke.

    1. Ich w√ľrde Helene Fischer fragen, wie es sein kann, dass man nach intensiven Arbeiten, das schlechteste Album der Karriere ver√∂ffentlicht?
      Hat man den an den anderen Alben nicht intensiv gearbeitet? Wenn ich ein Mitarbeiter des Teams w√§re, der z.B. an F√ľr einen Tag gearbeitet hat, w√ľrde ich mich durch Ihre Aussage ver√§ppelt vorkommen. Das was jetzt stattfindet ist ein Hype durch die Szene. Die Menschen kommen wegen der alten guten Songs und nicht wegen der neuen schlechten.

  4. Ich w√ľrde Madame Fischer fragen…. wann sie endlich ihre Gesangskarriere beendet, denn ihre besten Jahre sind vorbei und jetzt kommt nur noch Schrott ?!

ANNETT LOUISAN: Ihr Album „Babyblue“ erscheint am 17.02.2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNETT LOUISAN: Neues Album kommt im Februar 2023

Frohe Kunde f√ľr die Fans: Nach V√Ė der Vorab-Single „Die fabelhafte Welt der Amnesie“ am vergangenen Freitag steht nun das V√Ė-Datum des neuen Albums von ANNETT fest: Am 17. Februar erscheint „Babyblue“ – ein Album f√ľr Menschen, die „in der Mitte des Lebens stehen“. Wir freuen uns darauf.

Pressetext

Annett Louisan hat ein neues Album aufgenommen. Es tr√§gt den Namen „Babyblue“. „Babyblue“ ist, das wird gleich klar, ein Album √ľber den Blues in der Mitte des Lebens und das √Ąlterwerden. Voller Hingabe und Humor, augenzwinkernd und aufrichtig zugleich, erz√§hlt Annett Louisan √ľber Angst, aber auch das Annehmen dieses Lebensabschnittes. Vom Gl√ľck und vom Ungl√ľck, wie sich beides bedingt und wie nicht nur Menschen kommen und gehen, sondern auch man selbst. Die erste Vorabsingle daraus – „Die fabelhafte Welt der Amnesie“¬† wurde letzten Freitag ver√∂ffentlicht.

Folge uns:

ROSENSTOLZ: √úberraschung: ANNA R. meldet sich mit neuer Single „Hinterm Mond“ zur√ľck 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROSENSTOLZ-S√§ngerin ANNA R. √ľberraschend wieder da

Bis heute sind viele Fans des Duos ROSENSTOLZ untr√∂stlich, dass es das Duo (abgesehen vom einen oder anderen kleinen „Lebenszeichen“) nicht mehr gibt. Neben den gro√üartigen Kompositionen von PETER PLATE fehlt nat√ľrlich auch die Stimme von ANNA R., die zwar hier und da bei einigen Projekten wie SILLY und GLEIS 8 mitgewirkt hat, aber deren pr√§gnante Stimme trotzdem manche sehr gerne wieder im typischen ROSENSTOLZ-Stiel h√∂ren w√ľrden.

Der neue Titel erinnert durchaus an die alten Zeiten des Duos, allerdings wurde der von TIMO DORSCH produzierte Song von ANNA, ihrem Produzenten und MANNE UHLIG geschrieben. Besonders spannend finden wir, dass als Label Ariola angegeben wird. Mal sehen, vielleicht wird es ja im Lauf des Freitags weitere Informationen dazu geben…

Update: Pressetext

AnNa R. befindet sich mit ihrer neuen Single ‚ÄěHinterm Mond‚Äú nach Rosenstolz und Gleis 8 auf der √úberholspur

Das Solo-Einstandsalbum ‚ÄěK√∂nig:In‚Äú erscheint 2023

Wie schreibt man einen Liebesbrief an die popmusikkr√∂nende AnNa R.? Der Kopf will weismachen, dass ihr der Gedanke gerecht wird, nach Rosenstolz, Gleis 8 und Silly bereits alles von ihr zu kennen. Das Gef√ľhl warnt jedoch davor, ihr damit nicht mal ansatzweise gerecht werden zu k√∂nnen. Dieses Empfinden geht noch tiefer, nachdem der letzte Ton ihrer neuen Single ‚ÄěHinterm Mond‚Äú verklungen ist.

Jawohl, Freundinnen und Freunde des gro√üartigen, sich l√ľstern-best√§ndig neu erfindenden Luders Popmusik: AnNa R., die Frau, die stimmlich staunendes M√§dchen, freche G√∂re, gro√üe Schwester und sinnliche Baroness gleichzeitig sein kann, also ebenjene vertraute Stimme, die nie weg war, ist zur√ľck! Sie hat sich zwangsl√§ufig ver√§ndert. Ihr Verh√§ltnis zu Liebe, Gesellschaft, Politik und Feminismus ist nuancenreicher geworden. Der Appell ans Verbindende, der ihren Gesang seit jeher pr√§gt, ist geblieben – die Popausrichtung ihrer Musik erst recht.

‚ÄěHinterm Mond‚Äú, ihre erste richtige Solo-Single, ist ein Manifest ihres gewachsenen Selbstvertrauens und somit unbedingt auch eine Botschaft an all jene von uns, die den ewigen Schwarz-wei√ü-Denkmustern keine Bedeutung mehr beimessen m√∂chten. ‚ÄěHinterm Mond‚Äú ist zugleich ein grundoptimistischer Brief an eine Welt, die seit den Tagen, in denen AnNa R. mindestens in Viertelstundentaktung im Radio zu h√∂ren war, vollkommen auf den Kopf gestellt worden ist.

Es w√§re ihr zu einfach, ja zu plump erschienen, jetzt unter den gegebenen Umst√§nden mit r√ľckw√§rtsgewandter Musik aufzuwarten. Ihrem vielf√§ltigen und best√§ndig neugierigen Wesen entsprechend, geht es auf ‚ÄěHinterm Mond‚Äú eindeutig nach vorne. Das Piano ist verzerrt, das Schlagzeug befindet sich auf √úberholspur durch einsame Gassen und jubelnde Massen. Unterm Strich ists jedoch egal wohin der Weg f√ľhrt, ‚ÄěHauptsache wir sind wieder da!‚Äú. ‚ÄěHinterm Mond‚Äú darf deswegen die liedgewordene, im Brustton der √úberzeugung gesungene Standortbeschreibung der Frau sein, die f√ľr jeden noch so wohlformulierten Liebesbrief eine Kragenweite zu gro√ü ist.

Nebenbei: ‚ÄěHinterm Mond‚Äú ist die erste Single-Auskopplung von ‚ÄěK√∂nig:In‚Äú, dem ersten Soloalbum von AnNa R., das zwischen Mitte und Ende des kommenden Jahres erscheinen wird.

Quelle Pressetext: Sony / Ariola

Folge uns: