BEATRICE EGLI, FLORIAN SILBEREISEN u. a. Gäste auf neuem Album von ANDREA BERG 6

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

BEATRICE EGLI, FLORIAN SILBEREISEN u. a. – Tracklist von “Ich wĂĽrd’s wieder tun” steht

Da sind tatsächlich noch einige spannende Gäste und Tracks dazu gekommen. Angesichts seiner Mitwirkung am neuen Album von ANDREA BERG ist gut möglich, dass FLORIAN vielleicht sogar in der ZDF-Show von ANDREA BERG mitwirkt? Denkbar wäre auch ein Schlager-Comeback von Wolken-Frei bei FLORIAN SILBEREISEN angesichts des neuen BERG-Songs “SOS an Wolke 7”.

Etwas erstaunlich finden wir, dass Schlagertitan BERNHARD BRINK, in dessen Vorprogramm ANDREA ja frĂĽher sang, nicht bei den Duettpartnern vertreten ist.

Hier die aktualisierte Tracklist von “Ich wĂĽrd’s wieder tun” – “ohne Gewähr”, aber nach unserer Recherche mĂĽssten das die Songs und Stars des Albums sein:

  1. ANDREA BERG – Ich wĂĽrd’s wieder tun
  2. ANDREA BERG x VANESSA MAI – Unendlich
  3. ANDREA BERG – Ich träum mich zurĂĽck
  4. ANDREA BERG x JUSTIN JESSO – I’ll Be There
  5. ANDREA BERG – SOS an Wolke 7
  6. ANDREA BERG x GIOVANNI ZARRELLA – Ja, ich will (Si con te)
  7. ANDREA BERG x JOHNNY LOGAN – Never Walk Alone
  8. ANDREA BERG x KERSTIN OTT – Geh doch, wenn du sie liebst
  9. ANDREA BERG x MAITE KELLY – Hallo Houston
  10. ANDREA BERG x STEREOACT – Ich werde lächeln, wenn du gehst
  11. ANDREA BERG x SEMINO ROSSI – Tango Amore
  12. ANDREA BERG x NINO DE ANGELO – Die GefĂĽhle haben Schweigepflicht
  13. ANDREA BERG – Du hast mich 1000-mal belogen
  14. ANDREA BERG x BEATRICE EGLI – Mosaik
  15. ANDREA BERG x DJ Ă–TZI – Sternenträumer
  16. ANDREA BERG x AL BANO – Sharazan
  17. ANDREA BERG x NIK P. – Jung, verliebt und frei
  18. ANDREA BERG x FLORIAN SILBEREISEN – Diese Nacht ist jede SĂĽnde wert
  19. ANDREA BERG x DJ BOBO – Get Up And Dance
Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Dieses Album ist für mich nach drei Jahren, die seit dem letzten vergangen sind, schon jetzt eine ziemliche Enttäuschung.
    Seit 2019 gab es von Andrea Berg eine Neuauflage des “Mosaik”-Albums, eine Live-CD dazu, 2021 dann ein recht offiziell angekĂĽndigtes Best of mit den schönsten Liebesliedern. 2022 folgt nun faktisch also schon wieder ein Best of-Album, das höchstens sechs neue Songs enthält, von denen zumindest “Unendlich” schonmal länger (zurecht!) in der Schublade lag, da eigentlich fĂĽr Vanessa Mai geschrieben.
    2017 hatte es im Ăśbrigen auch schon eine Best of-Compilation gegeben.

    Unterm Strich ist von Andrea Berg leider auch alles andere als der Schubser zu erwarten, den der Schlager 2022 bräuchte.
    Hier wird neben den Aktivitäten von Helene Fischer nun vor allen Dingen wichtig sein, wie Roland Kaisers neues Album im September ankommt und präsentiert wird (Silbereisen?).

    1. Bin mega enttäuscht. Nur 6 neue Songs. Es war doch in der Coronazeit genug Zeit dass Album zu produzieren. Werde mir wenn überhaupt nur die Standard Version des Albums kaufen. Schade, ich hab mir vom Album mehr versprochen.

      1. Hatte mir auch mehr erwartet von ihrer ersten single nach ihrem Album Mosaik “Ich wĂĽrde es wieder tun”.

        Werde mir ihr neues Album nicht kaufen.
        Warte auf das nächste, wieder mit brandneuen songs, hoffentlich.

  2. Schade, leider bleibt irgendwie alles in den sogenannten Schlagerfamilien. Der Schubser wie Dominik sagt bleibt aus. Wenn man es genau nimmt braucht die Szene eine neue Helene Fischer. Aber da ist weit und breit niemand zu sehen. Das stimmt aber ggf. ĂĽberhaupt nicht, vielleicht gibt es keine neuen Impulse da eben alles nur innerhalb der Familien bleibt. Der Schlager dĂĽmpelt weiter vor sich hin.

  3. So toll das ja sein mag, aber man hat wirklich das Gefühl, es gäbe nur noch Cover-Alben, Duett-Alben, Best-of-Alben, etc. Man will neue Alben mit neuen Songs.

  4. Finde es auch sehr schade, dass wir nach so langer Zeit nur wieder eine neues “Best Of” mit 3-4 neuen Songs bekommen.
    Schreibt das gerne mal ans Management von Frau Berg oder z.B. bei Amazon als Rezession, damit die verantwortlichen Personen auch wissen, dass nicht alle Fans das “neue Album” toll finden.

PATRICK LINDNER: Zum 3. Mal auf Platz 1 der Airplaycharts – erneut vor WOLKENFREI und MITCH KELLER 0

Bild von Schlagerprofis.de

PATRICK LINDNER: Er hat es wieder geschafft!

Das war wohl kaum absehbar – wir gratulieren besonders herzlich: PATRICK LINDNER hat es tatsächlich zum 3. Mal in Folge auf Platz 1 der Airplay-Liste National Konservativ Pop geschafft und ist damit vielleicht sogar ein Anwärter auf die Ăśbernahme der Spitze bei den “Schlagern des Monats” – lassen wir uns ĂĽberraschen. Wir gratulieren dem sympathischen Sänger herzlich zu seinem erneuten Erfolg mit seinem u. a. von TANJA LASCH geschriebenen Song “(All) Deine Farben”. 

WOLKENFREI: Schon wieder Platz 2 ein schöner Erfolg für VANESSA MAI

Die Taktik, VANESSA MAI in Sachen Schlager unter dem alt bekannten Namen “WOLKENFREI” auftreten zu lassen, scheint aufzugehen – die Radioredakteure spielen ihren Song “Uns gehört die Welt” so fleiĂźig, dass auch in dieser Woche der Song “Silber” holen konnte. Mal gucken, was da noch geht – immerhin ist ja am gestrigen Freitag das neue WOLKENFREI-Album auf den Markt gekommen. 

MITCH KELLER: “Du bist mein Chaos” hält sich auf Bronze

Auch das ist nicht selbstverständlich – erneut hat es die Berliner Plattenfirma Monopol mit einem Song in die Top-3 der Airplaycharts geschafft – Grund zur Freude bei MITCH KELLER, der es damit erneut auf Bronze gebracht hat. 

 

 

Folge uns:

ANDY BORG: Heute Abend heiĂźt es wieder “Schlager-SpaĂź” mit ANDY BORG – bessere Alternative als “60 Jahre ZDF”! 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Heute erstmals von drei Sendern ausgestrahlt

Wie wir als erstes Schlagerportal gemeldet haben, wird die heutige Schlager-SpaĂź-Folge erstmals von DREI Sendern ausgestrahlt: SWR, MDR und ORF2 werden das Format ausstrahlen. Die Gästeliste kann sich absolut sehen lassen. Und man muss sich nicht ĂĽber den “Aprilscherz” wundern, den das ZDF zum 60. Geburtstag allen Ernstes (?) veranstaltet. Solide Unterhaltung hingegen verspricht ANDY BORG – mit dabei sind unter dem Motto “Wir heiĂźen den FrĂĽhling Willkommen”: 

SEMINO ROSSI

Bild von Schlagerprofis.de

PALDAUER

Bild von Schlagerprofis.de

MONIQUE

Bild von Schlagerprofis.de

Fans dĂĽrfen sich auf ein “Frankreich-Medley” im Duett mit dem Moderator freuen

HARPO

Bild von Schlagerprofis.de

…wird natĂĽrlich seinen größten Hit “Moviestar” performen. 

VANESSA NEIGERT

Bild von Schlagerprofis.de

…wird das Publikum mit Hits der 60er Jahre begeistern.

STEVEN FISCHER

Bild von Schlagerprofis.de

…beweist, dass auch Herren mit dem Nachnamen FISCHER singen können. Er präsentiert Hits von ELVIS PRESLEY und PETER ALEXANDER. Es ist schon der helle Wahnsinn, dass der Heimatsender des verstorbenen Stard, der Mondquoten mit PETER ALEXANDER holte, ihn nicht einmal erwähnt, dafĂĽr aber ANDY BORG in seiner Show. Ein weiterer Grund, sich fĂĽr den SWR (oder MDR oder ORF) zu entscheidn. 

DIE FETZIG’N AUS DEM ZILLERTAL

Bild von Schlagerprofis.de

…werden an FrĂĽhlingslieder von G. G. ANDERSON erinnern – im Duett mit ANDY BORG, versteht sich. 

AuĂźerdem…

…gibt es in der “TV-Truhe” ein Wiedersehen mit GUNTHER PHILIPP. Klar, dass sich auch der Moderator ĂĽber eine Ăśberraschung in seiner Show freuen darf. 

       Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: © SWR/Kerstin Joensson

 

Folge uns: