ANDREA BERG, KERSTIN OTT, GIOVANNI ZARRELLA u. a.: Kuriose VĂ–-Daten ihrer neuen Singles Kommentare deaktiviert fĂĽr ANDREA BERG, KERSTIN OTT, GIOVANNI ZARRELLA u. a.: Kuriose VĂ–-Daten ihrer neuen Singles

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG & VANESSA MAI: VĂ–-Datum Affront gegen SILBEREISEN-Show?

Dass am Freitag eine Flut an Neuveröffentlichungen auf den Markt kam, war nicht so ungewöhnlich. Wenn FLORIAN SILBEREISEN einlädt, werden zu dem Anlass passend dann auch neue Songs veröffentlicht. Leider diesmal auch nur ein Album, das von MARIANNE ROSENBERG: Was aber absolut ungewöhnlich ist: Gleich mehrere absolute Topacts des deutschen Schlagers haben ohne Bezug zur SILBEREISEN-Show ihre neuen Singles veröffentlicht – fraglich ist, warum das so passiert ist: 

ANDREA BERG & VANESSA MAI

Richtig „sĂĽĂź“ war ja die Meldung der BILD-Zeitung, dass es sehr „ĂĽberraschend“ gewesen sei, dass ANDREA und VANESSA eine neue Single veröffentlichen wĂĽrden – wir haben darĂĽber ja schon eine Woche zuvor ausfĂĽhrlich berichtet. Das VĂ–-Datum ist dennoch etwas kurios – schon jetzt kĂĽndigt das ZDF an, dass in der von GIOVANNI ZARRELLA moderierten Jubiläumsshow mit ANDREA BERG die TV-Premiere stattfindet, so dass recht klar ist, dass das Duett NICHT bei FLORIAN SILBEREISEN präsentiert wird und VANESSA MAI bei SILBEREISEN – warum auch immer – „persona non grata“ bleibt. Nur – warum veröffentlicht man dann in einer Woche mit unzähligen weiteren Neuveröffentlichungen diesen Titeln?

So wichtig wollen wir uns ja nicht nehmen, dass womöglich nun ĂĽbereilt der Song herausgebracht wurde, weil die Schlagerprofis schon am 24. Juni darĂĽber berichtet haben – das glauben wir nicht. Aber: Soll es ein Affront gegen FLORIAN sein? Motto „prominente VĂ– wird gegen Teilnehmer der Schlagerstrandparty platziert“? Auch das wäre eigentlich dumm, weil der Song dafĂĽr leider (sorry) zu schwach ist und die vielen Topstars, die Neuveröffentlichungen präsentieren, dann doch die Nummer als „eine von vielen“ dastehen lassen. Eine Woche später oder frĂĽher wäre nach unserer bescheidenen Meinung der deutlich bessere VĂ–-Termin gewesen – oder noch besser unmittelbar vor Show-Ausstrahlung bzw. parallel zur Album-VĂ–. 

GIOVANNI ZARRELLA

Es ist schon sehr auffällig, dass GIOVANNI ZARRELLA bei FLORIAN SILBEREISEN nicht mehr stattfindet, seit er eine eigene Show moderiert. Ob das „Zufall“ ist? Auf jeden Fall ist es auch hier mehr als bemerkenswert, dass GIOVANNI eine brandneue Single, die zuvor nicht veröffentlicht war (also keine Auskopplung, sondern auch hier ein neuer Song – wie bei ANDREA BERG) veröffentlicht, ohne dass die am Wochenende im TV vorgestellt worden wäre. Dass das dann auch noch parallel zu ANDREA BERG und VANESSA MAI passiert, ist schon spannend – wirklich Sinn macht das nicht – es sei denn, man wollte den SILBEREISEN-VĂ–s etwas entgegensetzen. 

KERSTIN OTT

Asche auf unser Haupt: Die Fantasie, dass KERSTIN OTT am 8. Juli eine Single veröffentlicht, obwohl an dem Wochenende kein TV-Auftritt stattfindet und obwohl unzählige Stars parallel ihre neuen Singles veröffentlichen – diese Fantasie hatten wir nicht. Folglich haben wir fälschlicherweise orakelt, dass KERSTIN vielleicht bei FLORIAN SILBEREISEN auftreten könnte. Des Rätsels Lösung ist vermutlich, dass KERSTIN (ĂĽbrigens gemeinsam mit den AMIGOS) bei „Immer wieder sonntags“ auftritt. Nur – warum veröffentlicht man dann den Song nicht am 15. Mai? FĂĽr uns absolut nicht nachvollziehbar…

ROSS ANTONY & ART GARFUNKEL

Der „SILBEREISEN-Kumpel“ ROSS ANTONY war am 9. Juli NICHT bei der „Schlagerstrandparty“ dabei, wird aber nach unseren Informationen am 23. Juli beim „Schlagercountdown“ mit dabei sein. Warum man die Duett-Single ausgerechnet am 8. Juli veröffentlicht hat, obwohl ROSS nicht etwa mit ART, sondern mit FRANCINE JORDI im Fernsehgarten aufgetreten ist – auch hier gilt: FĂĽr uns nicht nachvollziehbar. 

Dass gleich vier SILBEREISEN-„Stammgäste“ Singles an einem Wochenende veröffentlichen, an dem sie gar nicht Gast in der Show waren – das dĂĽrfte es vermutlich noch nicht gegeben haben. Ob das wirklich „Zufall“ ist, dĂĽrfte schwer herauszufinden sein – interessant finden wir es allemal. 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM neu in Top-3 Airplaycharts – ANDREA BERG siegt vor BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erstmals mit neuem Song in Top-3

Da darf sich MATTHIAS REIM freuen: Als einziger Teilnehmer des Adventsfests hat er es in die Top-3 der Airplaycharts geschafft – allerdings nicht mit weihnachtlichen Klängen, sondern mit seiner neuen Single: „Reise um die Welt II“ steht auf Platz 3 der aktuellen Airplayliste „Konservativ Pop“. Nach wie vor punktet REIM also auch mit aktuellen Songs bei den Fans.

ANDREA BERG weiterhin Airplaykönigin

Obwohl ANDREA BERG „keine Zeit“ hatte, in diesem Jahr bei FLORIAN SILBEREISEN aufzutreten, ist sie dennoch seit Wochen unangefochten auf Platz 1 der Airplaycharts. Das ist mitnichten „Viel zu schön, um wahr zu sein“, sondern Fakt – wir gratulieren ANDREA zu diesem tollen Erfolg.

BERNHARD BRINK: Aus Bronze wird Silber

Auch wenn er NICHT beim Adventsfest live dabei war, wurde er doch erwähnt, weil ihm ja vom MDR „mal wieder“ eine erfolgreiche Sendung weggenommen worden ist. Immerhin musste der Schlagertitan diesmal in der Sendung nicht so tun, als wĂĽrde ihm das gefallen, wenn er durch eine Sängerin, deren Qualifikation augenscheinlich hauptsächlich „Frau von…“ ist, ihn ablöst.Musikalisch läuft es dennoch rund bei „BB“: Seine aktuelle Single „Es geht immer weiter (Xtreme Sound Remix)“ steht inzwischen auf Platz 2 der aktuellen Airplaycharts – wir gratulieren!

 

Folge uns:

ANNETT LOUISAN: Ihr Album „Babyblue“ erscheint am 17.02.2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNETT LOUISAN: Neues Album kommt im Februar 2023

Frohe Kunde fĂĽr die Fans: Nach VĂ– der Vorab-Single „Die fabelhafte Welt der Amnesie“ am vergangenen Freitag steht nun das VĂ–-Datum des neuen Albums von ANNETT fest: Am 17. Februar erscheint „Babyblue“ – ein Album fĂĽr Menschen, die „in der Mitte des Lebens stehen“. Wir freuen uns darauf.

Pressetext

Annett Louisan hat ein neues Album aufgenommen. Es trägt den Namen „Babyblue“. „Babyblue“ ist, das wird gleich klar, ein Album ĂĽber den Blues in der Mitte des Lebens und das Ă„lterwerden. Voller Hingabe und Humor, augenzwinkernd und aufrichtig zugleich, erzählt Annett Louisan ĂĽber Angst, aber auch das Annehmen dieses Lebensabschnittes. Vom GlĂĽck und vom UnglĂĽck, wie sich beides bedingt und wie nicht nur Menschen kommen und gehen, sondern auch man selbst. Die erste Vorabsingle daraus – „Die fabelhafte Welt der Amnesie“  wurde letzten Freitag veröffentlicht.

Folge uns: