Helene Fischer Show: ZDF gibt Teilnehmer bekannt. Mit dabei: Paola, Michelle, Maite Kelly, Ben Zucker u. a. Kommentare deaktiviert fĂĽr Helene Fischer Show: ZDF gibt Teilnehmer bekannt. Mit dabei: Paola, Michelle, Maite Kelly, Ben Zucker u. a.

HF ZDF Brand New Media

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Das ZDF hat uns recht lange zappeln lassen – nun ist die da, die Presseinfo mit den Teilnehmern der diesjährigen Helene-Fischer-Show, die wir euch als erstes Schlagerportal zur Kenntnis geben:

In der 180-minĂĽtigen „Helene Fischer-Show“, die das ZDF am ersten Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember 2018, um 20.15 Uhr ausstrahlt, erwartet die Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm aus viel Musik, spektakulärer Artistik, ĂĽberraschenden Duetten und besonderen Inszenierungen.

Die beliebte Entertainerin Helene Fischer hat jede Menge nationale und internationale Musikgäste in die Düsseldorfer Messehalle eingeladen, die gemeinsam mit ihr Duette präsentieren und für zahlreiche Gänsehautmomente sorgen werden.

AngekĂĽndigt haben sich bereits Hollywood-Star Kiefer Sutherland, „Mr. Despacito“ Luis Fonsi, Italiens Superstar Eros Ramazzotti, die Schlager-Power-Frauen Maite Kelly, Michelle und Kerstin Ott, Schauspieler Florian David Fitz, die Comedians Olaf Schubert und Martin Schneider, Rockstimme Ben Zucker, Magier Farid, Newcomer Eli, Ă–sterreichs Durchstarterin Ina Regen, Popstar Luca Hänni, Performance-KĂĽnstler „Blondy“, Gesangstalent Philias Martinek, die Akrobaten von Zurcaroh sowie Soulmusiker Stefan Gwildis, der gemeinsam mit dem Gebärdenchor HandsUp auftreten wird. Auf ein ganz besonderes Duett dĂĽrfen sich die Zuschauer mit Paola Felix freuen, die nach langen Jahren musikalischer Abstinenz gemeinsam mit Helene Fischer ihren Hit „Blue Bayou“ singen wird.

Die „Helene Fischer-Show“ ist eine Gemeinschaftsproduktion in Kooperation mit dem ORF und SRF und die mittlerweile sechste im ZDF. Die letzte Ausgabe am 25. Dezember 2017 erreichte 6,12 Millionen Zuschauer und damit einen Gesamtmarktanteil von 19,7 Prozent.

Quelle und Bild: ZDF

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die VĂ– seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? VĂ–-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis fĂĽr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „Träume leben“ der Fall: Die VĂ– des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer groĂźen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus möglich, dass auch die Gästeliste von der ursprĂĽnglichen Planung abweicht. Der VĂ–-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „mĂĽssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate länger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenhängt, dass RAMON sich nun auf seine FuĂźball-Karriere konzentrieren wird, dĂĽrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: