ANDY BORG: Quote von „Schlager-Spa√ü“ erneut besser als die jedes privat Senders – Top-10 nur knapp verfehlt 8

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Sein „Schlager-Spa√ü“ ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte

Gro√üe Freude bei ANDY BORG – das „Wetten dass“-„Plagiat“ von RTL war genau so chancenlos wie „Schlag den Star“ – der „Schlager-Spa√ü“ holte bessere Quotenwerte als RTL, PRO7 und SAT1 – ein toller Erfolg f√ľr ANDY und sein Team. Die ausgewogene G√§steliste ist nach wie vor ein Pfund, mit dem man offensichtlich wuchern kann. Diesmal lag der bundesweite(!) Marktanteil des Regionalsenders SWR mit der Show bei 7,5 % – es haben 1,43 Mio. Menschen eingeschaltet. (Zum Vergleich: „Schlag den Star“ hatte 1,01 Mio. Zuschauer, und das von GUIDO CANTZ moderierte neue RTL-Format „Ich setz auf dich“ lag bei 0.91 Mio.)

Einmal mehr gratulieren wir zu einem gro√üartigen Quoten-Erfolg. Am 19. August geht es weiter. Dann begr√ľ√üt ANDY BORG u. a. DIE SCHLAGERPILOTEN und BATA ILLIC.¬†

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson
Quelle Quoten: AGF / GfK

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

8 Kommentare

  1. Lieber Andy Borg.
    Deine Schlagerspaß Sendung ist immer wieder eine tolle Sendung.ICH versäume keine . deine Sendung. Mach weiter so.Christa.

  2. Die Schlagerpiloten hatten schon mehrere Auftritte bei Andy Borg. Bei den Silbereisen Promotionsendungen kommen sie nicht vor. Trotzdem haben sie Erfolg. Man kann sie definitiv als die Nachfolger der Flippers ansehen. Mit welcher Begr√ľndung Silbereisen und sein Manager das Nichtauftreten von den Schlagerpiloten und anderer K√ľnstler in den Shows begr√ľnden w√§re sehr interessant, vorallem wenn man bedenkt, dass es in der Vergangenheit Silbereisenshows gab wo die auftretenden K√ľnstler (der sogenannten Schlagerfamilien) nicht den Charterfolg erreichten der geplant war. Herzlichen Gl√ľckwunsch an Andy Borg.

    1. Ergänzend zu den Schlagerpiloten:

      Ich denke Sie laufen in Dauerschleife im Deutschen Musikfernsehen und das wirkt sich bekanntlich positiv auf die Chartplatzierung und Verkaufszahlen aus. Das hat sich in den letzten Jahren auch bei anderen K√ľnstlern (z.B. den Calimeros), die Ihre CD (in der Regel Plattenfirma Telamo) im Deutschen Musikfernsehen (Musikwerbekanal f√ľr Schlager und Volksmusik) beworben haben, gezeigt.
      Die Schlagerpiloten haben also auch ihren ‚ÄěPromoting“-Fernsehkanal.
      Das solltest Du dann aber auch kritisieren, sonst ist deine Kritik an Florian Silbereisens ‚ÄěPromoting‚Äú-Sendung einseitig und v√∂llig unglaubw√ľrdig.

      Auftritte bei Andy Borgs Schlager-Spass bringen nat√ľrlich zus√§tzliche Verkaufseffekte bzw. bessere Chartplatzierungen.

      Zusammenfassend gesagt: Auch Erfolge sollten objektiv betrachtet werden.

    2. Ich habe in den letzten Tagen auf YouTube ganz alte Sendungen von “ Der Schwarze Kanal “ mit Karl-Eduart von Schnitzler gesehen, Ihre Kommentare erinnern immer mehr daran.
      Was z. B. die Sendungen von Florian Silbereisen mit der Einschaltquote vom Schlagerspa√ü zu tun hat, erschlie√üt sich mir noch nicht…

      1. Achso , noch ein Hinweis f√ľr jemanden,der guten Geschmack in Sachen Musik hat …..am 04. Juli um 18.45 Uhr im RBB im Studio 3 – Live aus Babelsberg ist Ella Endlich zu Gast und am 05.Juli ab 16.30 Uhr zu Gast bei Hier ab 4 im MDR ist Ute Freudenberg !
        Beide gro√üartige Live- S√§ngerinnen und heben sich ab von der √ľblichen Masse, was Stimme und Texte angeht ! ūüėčūüĎć

  3. Gratulation Andy Borg ich wusste dass deine Sendung so gut wird du bist einfach toll mach weiter so Andy

  4. Solche TV Sendungen, wo Gestalten wie die Schlagerpiloten auftreten, schaue ich mir √ľberhaupt nicht an….ist ja grauenhaft!
    Da fahre ich lieber zu Live- Konzerten von wahrhaftigen K√ľnstlern , die auch wirklich etwas von Gesang verstehen….wie z.b. am 15.Juli zum Konzert von Ute Freudenberg & Christian Lais in Thale oder am 20.09.nach Berlin zum Konzert von Calum Scott !
    Ja , Anspruch und Geschmack kann so unterschiedlich sein ! ūüėčūüĎć

  5. Wieder eine gelungene Sendung Schlagerspaß.
    Bitte weiter so!
    Die Mischung macht’s, die sch√∂nen „alten“ Titel und die S√§nger aus vergangenen Tagen. Was besonders toll ist, dass die auftretenden S√§nger Titel singen, die man von Ihnen so noch nicht geh√∂rt hat. Das finde ich spannend, da beweist sich wer singen kann. W√§hrend z.B. bei Florian Silbereisen immer die gleichen S√§nger mit immer den gleichen Songs auftreten, ist mit der Zeit langweilig.

ROSS ANTONY: Im September hei√üt es wieder „ROSS ANTONY Show“ im MDR 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sendetermin der 2. Ausgabe seiner Show steht fest

Den Termin sollten sich die Fans von ROSS ANTONY im Kalender anstreichen. Nachdem der quirlige Entertainer sich am 4. September bei STEFAN MROSS‘ „Immer wieder sonntags“ die Ehre gibt, wird seine Personalityshow am 24. September 2022 vom MDR ausgestrahlt. Bis auf MATZE KNOP sind noch keine weiteren G√§ste bekannt.

Aufzeichnung am 15. September

Wie meine-schlagerwelt.de bereits am 1. August kommuniziert hat, wird die Show am 15. September in Erfurt aufgezeichnet. Wer mag, kann sich sogar als „Programmmacher“ beteiligen, dazu muss man aber sehr schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet daf√ľr n√§mlich am heutigen 15. August.

Pressetext

Schlagerstar und Entertainer Ross Antony begr√ľ√üt in der zweiten Ausgabe seiner Musikshow im Jahr 2022 bekannte K√ľnstlerinnen und K√ľnstler, tolle Musiker und Musikerinnen und nat√ľrlich auch Newcomer. Gemeinsam mit seinen G√§sten m√∂chte Ross Antony wieder einmal Lust auf viel Musik, Spiel und Spa√ü machen und nat√ľrlich darf dabei auch Stammgast Matze Knop nicht fehlen.

Quelle: MDR
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Erstmals seit Mai wieder unter 17 Prozent Marktanteil mit Fernsehgarten 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Sportliche Konkurrenz dr√ľckt Marktanteil leicht

Das sportliche Gro√üevent „European Championships“ macht auch vor den sonnt√§glichen Musiksendungen nicht halt. „Immer wieder sonntags“ musste f√ľr eine Woche pausieren, und ANDREA KIEWEL gegen das europ√§ische Turnier senden – das hat sich – allerdings √ľberschaubar – auf die Quote ausgewirkt. Am Sonntag schauten diesmal immerhin 1,71 Mio. Zuschauer zu, was einem Marktanteil von 16,8 Prozent entspricht – eigentlich ein sehr ordentlicher Wert, l√§ge die Messlatte in dieser Saison nicht so hoch. Immerhin gut 500.000 Zuschauer mehr zog der „Mallorca-Fernsehgarten„. Wir gehen davon aus, dass nach der Pause kommende Woche die Zahlen wieder nach oben gehen.

Quoten ‚ÄěFernsehgarten‚Äú 2022 im √úberblick

  • 08.05.2022 ‚Äď 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 ‚Äď 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 ‚Äď 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 ‚Äď 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 ‚Äď 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022‚Äst 1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022‚Äst 1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022‚Äst 2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022‚Äst 1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022‚Äst 2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022‚Äst 1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022‚Äst 2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022‚Äst 2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022‚Äst 1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 14.08.2022‚Äst 1,71 Mio. (16,8 % Marktanteil)

Quelle: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns: