PETER SCHILLING: Fast 40 Jahre nach VÖ gibt es Gold fĂŒr sein Hammeralbum „Fehler im System“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

PETER SCHILLING: Fast 40 Jahre nach VÖ wird sein Album „Fehler im System“ mit Gold zertifiziert

Das ist ein schöner „verspĂ€teter“ Super-Erfolg fĂŒr PETER SCHILLING: Sein Ende 1982 erschienenes Album „Fehler im System“ bekommt nun „endlich“ Gold. Die Plattenfirma beschrieb seine Musik damals wie folgt: „Seine Musik orientiert sich an vielen Stilrichtungen und entzieht sich einer Kategorisierung wie Rock, Neue Deutsche Welle oder Synthie-Pop. Er sieht sich vielmehr als kritischen Poeten, der mit vielen Worten symptomatische Situationen unserer Zeit zu beschreiben versteht.“ Dieses mit „Fehler im System“ beschriebene Konzept kam an – mindestens 250.000 Einheiten des Albums mĂŒssen verkauft worden sein, da das Album nun „Gold-Status“ erreicht hat – und bis 1999 diese Zahl an TontrĂ€gern fĂŒr „Gold“ erforderlich waren.

Bild von Schlagerprofis.de

Superhit „Major Tom“ nun mit Doppel-Platin ausgezeichnet

Den Hit seines Lebens landete PETER SCHILLING mit „Major Tom (völlig losgelöst)“. Der Song wurde damals wie folgt beschrieben: 

Ein Raumpilot sagt der Kommandozentrale, den wissenschaftlichen Experimenten und seiner Frau ade und entschwebt in ungeahnte und unbekannte Fernen. 

Nunmehr hat dieser Titel Doppel-Platin erreicht. Die Auftritte in der von DIETER THOMAS HECK moderierten ZDF-Hitparade dĂŒrften dabei sehr geholfen haben. Mit anderen Worten wurden allein in Deutschland mehr als 1 Mio. Singles dieses Hits verkauft – auch dazu gratulieren wir sehr herzlich – und sind gespannt, ob es auch zu einer wĂŒrdigen Verleihung von Gold und Doppelplatin kommen wird 😉

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BERNHARD BRINK: Am Freitag begrĂŒĂŸt er LINDA HESSE und JULIAN DAVID bei „Schlager des Monats“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK: Mal etwas „andere“ GĂ€ste bei den „Schlagern des Monats“

Im Juli erscheinen einige spannende neue Schlageralben – z. B. demnĂ€chst von KARSTEN WALTER und von MARIANNE ROSENBERG. Spannend: Die sind nicht zu Gast bei BERNHARD BRINK. Vielleicht dafĂŒr in anderen Shows? – Das ist aber nicht schlimm – im Gegenteil – auf die Art und Weise begrĂŒĂŸt der Schlagertitan GĂ€ste mit ihren neuen Songs, auf die sich viele Schlagerfans sicherlich auch sehr freuen: 

LINDA HESSE: Videopremiere „Ich warte auf die Nacht“

Einen neuen Anlauf nimmt SchlagersĂ€ngerin LINDA HESSE, die mit Songs wie „Ich bin doch kein Mann“ schon sehr gut „im GeschĂ€ft“ war. Nun startet „Lovely LINDA“ endlich wieder durch – und hat ihren Titel „Ich warte auf die Nacht“ schon mehrfach im TV prĂ€sentiert – die Videopremiere ist am Freitag bei BERNHARD BRINK. 

JULIAN DAVID: Videopremiere „Alle zusammen“

Spannend: Die neue Single von JULIAN DAVID wurde von CHRISTOPH PAPENDIECK, dem „Musik-Chef“ der GIOVANNI-ZARRELLA-Show, produziert. Einen schönen sommerlichen „Samba-Titel“ hat der JULIAN geschrieben – gut möglich, dass das ehemalige voXXclub-Mitglied auch mit seinem neuen Song wieder die Airplay-Charts aufmischt. Auch seine TV-Videopremiere feiert er bei BERNHARD BRINK. 

DAMIANO MAIOLINI landet mit „Solo tu“ den „Hit des Monats“

Gegen prominente Namen wie MARIA LEVIN konnte sich DAMIANO souverĂ€n durchsetzen: Mit 50 Prozent aller Stimmen landete der „Voice-Of-Germany“-Kandidat den Hit des Monats. Vermutlich wird er mit „BB“ auch ĂŒber seinen gemeinsamen Auftritt mit GIOVANNI ZARRELLA plaudern. 

Foto: © MDR/fmp/Evelyn Sander

 

 

Folge uns:

ANDREA BERG am kommenden Sonntag Gast bei „Immer wieder sonntags“ mit STEFAN MROSS 2

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG: HochkarÀtiger Gast bei STEFAN MROSS

Nach dem sehr erfolgreichen Saisonbeginn von „Immer wieder sonntags“ liegt die Quoten-Messlatte fĂŒr STEFAN MROSS zwar hoch – nun wartet er aber mit einem Topstar des Schlagers auf, der ein Quotengarant ist: ANDREA BERG. Wie STEFAN MROSS höchstselbst verkĂŒndet hat, wird ANDREA am kommenden Sonntag in der beliebten Show mit dabei sein.

Grund zur Freude haben auch die Fans von ERIC PHILIPPI: Auch er gibt sich am kommenden Sonntag die Ehre bei „IWS“. Auch OLAF DER FLIPPER wird dabei sein und bestimmt ĂŒber den aktuellen Hype von „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre die FLIPPERS)“ erzĂ€hlen (Schlagerprofis.de berichtete darĂŒber als erstes Schlagerportal).

Somit freuen dĂŒrfen wir uns auf:

  • ANDREA BERG
  • ERIC PHILIPPI
  • FRANCINE JORDI
  • LEONARD
  • OLAF DER FLIPPER
  • MAGGIE REILLY
  • DIE FETZIG’N AUS DEM ZILLERTAL u. a.

 

Folge uns: