MELISSA NASCHENWENG: Infos zur ORF-Fernseh-Doku „Das Portrait“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: Infos zum morgigen ORF-TV-Portrait

Wie wir bereits HIER berichtet haben, dĂŒrfen sich die Fans von MELISSA NASCHENWENG auf ein spannendes TV-Portrait freuen. Nun haben wir dazu weitere Details erfahren, die wir euch nicht vorenthalten wollen – inklusive der Song-Info „Verliabt“, der neuen Single von MELISSA NASCHENWENG, die in unseren Augen sehr gelungen ist – starker Song!

Pressetext Melissa Naschenweng – das Portrait

Mittlerweile kennt die schneidige Lesachtalerin mit dem rockigen Sound und ihrer pinken Lederhose beinahe jeder im Land. Sie steht nicht nur auf Bergbauernbuam, sondern vor allem auf BodenstÀndigkeit und die einfachen Dinge des Lebens.

Das lĂ€sst sie auch immer wieder in ihren Songs durchklingen, dass sie keine ist, die sich für etwas Besseres hĂ€lt, obwohl Melissa sich bereits zum vierten Mal den Amadeus abholen durfte und ihre Konzerte stets ausverkauft sind.

„Ich mag die Leut, fĂŒr die ich spielen darf, und die Leut mögen mich.“

lĂ€sst sie uns wissen. So einfach ist das. Melissa Naschenweng ist dafĂŒr bekannt, dass sie authentisch ist und ihr Herz auf der Zunge trĂ€gt. Ihre Kindheit im wildromantischen Lesachtal, die kleine Dorfschule, die harten Winter und das Aufwachsen bei herzlichen, aber recht einfachen Menschen wie zum Beispiel ihre Großeltern es waren, haben die junge SĂ€ngerin geprĂ€gt und das spĂŒrt man auch.

Schon mit 6 Jahren begann Melissa mit dem Harmonika spielen und ihre Vorbilder waren Papa Andi und ihr geliebter Opa, der im Vorjahr verstorben ist und dem sie viel zu verdanken hat. Es ist ihr stets wichtig Danke zu sagen und ihre Familie und die Wegbegleiter ihrer musikalischen Laufbahn zu erwĂ€hnen. „Man darf nicht vergessen, wo man herkommt.“, sagt Naschenweng, wenn man sie nach dem Geheimnis ihres Erfolges fragt.

2015 beschloss sie ihr Jus Studium abzubrechen und sich den Tönen ihres Herzens zu widmen und diese Entscheidung hat sie bis heute nicht bereut. Wer gerne mehr ĂŒber den Alltag und das Leben von Melissa Naschenweng erfahren möchte, der kann ihre Familie, das gemĂŒtliche Tal und die SĂ€ngerin ganz privat in einem persönlichen Portrait am 08. Juni um 21:20 Uhr auf ORF2 kennen lernen.

Infos zur Single „Verliabt“

Wer kennt sie nicht, die FrĂŒhlingsgefĂŒhle!

Samstagnacht, es ist endlich wieder mal Ausgehen angesagt! Schnell schick machen und dann ab in den Club, um bei ein paar Drinks und guter Musik bis in die frĂŒhen Morgenstunden zu tanzen! Scheinbar zufĂ€llig ergibt sich plötzlich intensiver Blickkontakt mit dem anderen Geschlecht und es macht im Herzal klick! Genau das ist Melissa in ihrem neuen Song “Verliabt” passiert!

Vielleicht ist es ja endlich der “Mister Right”, den Melissa da schon den ganzen Abend im Visier hat? Sie ist so fokussiert, dass sie alles andere ausblendet, und eine rosarote Brille aufhat, die sie nicht mal mehr erkennen lĂ€sst, ob der vermeintlich Richtige ĂŒberhaupt den ganzen Abend gleich gekleidet ist! Am Ende stellt sich nĂ€mlich heraus, dass es sich um ZwillingsbrĂŒder handelt, hinter denen sich einen kleines Teuferl versteckt!

Blöd gelaufen fĂŒr Melissa, die Suche nach dem Bergbauernbuam geht also in die nĂ€chste Runde! Nicht ohne Grund gilt „Verliabt“ jetzt schon als Ohrwurm.

Mit dem unterhaltsamen Video erreichte Melissa Naschenweng innerhalb kurzer Zeit ĂŒber 400.00 Klicks auf Youtube.

Die Single ist der erste Vorgeschmack auf das Album, welches im Herbst 2022 erscheinen wird.

PS: Auf dem Sampler „Giraffenaffen 7“, das am kommenden Freitag erscheint, ist MELISSA mit dem Song „Von den blauen Bergen kommen wir“ vertreten…

Quelle: Lambauer Entertainment GmbH

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BERNHARD BRINK: Am Freitag begrĂŒĂŸt er LINDA HESSE und JULIAN DAVID bei „Schlager des Monats“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK: Mal etwas „andere“ GĂ€ste bei den „Schlagern des Monats“

Im Juli erscheinen einige spannende neue Schlageralben – z. B. demnĂ€chst von KARSTEN WALTER und von MARIANNE ROSENBERG. Spannend: Die sind nicht zu Gast bei BERNHARD BRINK. Vielleicht dafĂŒr in anderen Shows? – Das ist aber nicht schlimm – im Gegenteil – auf die Art und Weise begrĂŒĂŸt der Schlagertitan GĂ€ste mit ihren neuen Songs, auf die sich viele Schlagerfans sicherlich auch sehr freuen: 

LINDA HESSE: Videopremiere „Ich warte auf die Nacht“

Einen neuen Anlauf nimmt SchlagersĂ€ngerin LINDA HESSE, die mit Songs wie „Ich bin doch kein Mann“ schon sehr gut „im GeschĂ€ft“ war. Nun startet „Lovely LINDA“ endlich wieder durch – und hat ihren Titel „Ich warte auf die Nacht“ schon mehrfach im TV prĂ€sentiert – die Videopremiere ist am Freitag bei BERNHARD BRINK. 

JULIAN DAVID: Videopremiere „Alle zusammen“

Spannend: Die neue Single von JULIAN DAVID wurde von CHRISTOPH PAPENDIECK, dem „Musik-Chef“ der GIOVANNI-ZARRELLA-Show, produziert. Einen schönen sommerlichen „Samba-Titel“ hat der JULIAN geschrieben – gut möglich, dass das ehemalige voXXclub-Mitglied auch mit seinem neuen Song wieder die Airplay-Charts aufmischt. Auch seine TV-Videopremiere feiert er bei BERNHARD BRINK. 

DAMIANO MAIOLINI landet mit „Solo tu“ den „Hit des Monats“

Gegen prominente Namen wie MARIA LEVIN konnte sich DAMIANO souverĂ€n durchsetzen: Mit 50 Prozent aller Stimmen landete der „Voice-Of-Germany“-Kandidat den Hit des Monats. Vermutlich wird er mit „BB“ auch ĂŒber seinen gemeinsamen Auftritt mit GIOVANNI ZARRELLA plaudern. 

Foto: © MDR/fmp/Evelyn Sander

 

 

Folge uns:

ANDREA BERG am kommenden Sonntag Gast bei „Immer wieder sonntags“ mit STEFAN MROSS 3

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG: HochkarÀtiger Gast bei STEFAN MROSS

Nach dem sehr erfolgreichen Saisonbeginn von „Immer wieder sonntags“ liegt die Quoten-Messlatte fĂŒr STEFAN MROSS zwar hoch – nun wartet er aber mit einem Topstar des Schlagers auf, der ein Quotengarant ist: ANDREA BERG. Wie STEFAN MROSS höchstselbst verkĂŒndet hat, wird ANDREA am kommenden Sonntag in der beliebten Show mit dabei sein.

Grund zur Freude haben auch die Fans von ERIC PHILIPPI: Auch er gibt sich am kommenden Sonntag die Ehre bei „IWS“. Auch OLAF DER FLIPPER wird dabei sein und bestimmt ĂŒber den aktuellen Hype von „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre die FLIPPERS)“ erzĂ€hlen (Schlagerprofis.de berichtete darĂŒber als erstes Schlagerportal).

Somit freuen dĂŒrfen wir uns auf:

  • ANDREA BERG
  • ERIC PHILIPPI
  • FRANCINE JORDI
  • LEONARD
  • OLAF DER FLIPPER
  • MAGGIE REILLY
  • DIE FETZIG’N AUS DEM ZILLERTAL u. a.

 

Folge uns: