Olaf Henning: „Besser geht’s nicht“ – ein hitverdächtiger Song mit Ohrwurmfaktor Kommentare deaktiviert für Olaf Henning: „Besser geht’s nicht“ – ein hitverdächtiger Song mit Ohrwurmfaktor

Henning Besser

Olaf Hennings großes 20-jähriges Bühnenjubiläum im vergangenen Jahr stand unter einem traurigen Stern – sein langjähriger Produzent und Mentor Bernd „Natze“ Schöler war kurz zuvor verstorben. Da der Blick – ganz in „Natzes“ Sinn aber nach vorne gerichtet werden musste, verkündete Olaf, dass alles in der „Henning-Musik-Familie“ bleibe. Mit anderen Worten gibt es keinen wirklich neuen Produzenten – vielmehr fungiert der langjährige Songautor und Freund des Hauses, Claus Christian Pesch, der z. B. „Cowboy und Indianer“ geschrieben hat, künftig auch als Produzent. Der gemeinsame Weg werde so weitergegangen.

Nach „Der schönste Ort der Welt“ und „Ich träume jetzt ohne dich“ setzt Olaf seinen Weg, moderne Produktionen mit Texten aus dem Alltag zu verbinden, konsequent fort. Sein neuer Song heißt „Besser geht’s nicht!“, ein Lied über das Phänomen einer Freundschaft, die in Liebe übergeht. Vielleicht hat der Titel ja sogar autobiografische Züge – bekanntlich ist Olaf seit dem Frühjahr mit der gelernten Bürokauffrau und Sängerin Lina Lombardo zusammen, mit der er aber schon vor längerer Zeit gemeinsam Songs produziert hat („Verrückt nach dir unsterblich“).

Olaf hat „Besser geht’s nicht“ u. a. in Österreich und auch auf einigen Weihnachtsmärkten in NRW schon live angetestet – und die Fans waren regelrecht begeistert. Clubbesucher und Discofox-Tänzer werden sicher ihre Freude an der „Club-Version“ des Titels haben. Die Plattenfirma verspricht nicht zu viel mit der Ankündigung, dass Claus C. Pesch mit „Besser geht’s nicht“ einen „echten Kracher“ produziert habe. Das sind gute Voraussetzungen für die Produktion eines neuen Albums, auf das Olafs Fans schon sehnsüchtig warten.

Abschließend wollen wir euch noch den Eindruck der Olaf-Henning-Expertin Vanessa Landwehr präsentieren. Hier exklusiv für die Schlagerprofis ihre Kurz-Rezension:

Es gibt wieder Neues von Olaf Henning auf die Ohren. Sein neuer Song „Besser geht’s nicht“, produziert und komponiert von Claus C. Pesch, hat Hitgarantie. Tanzbar und modern, ein richtiger Henningsong mit Ohrwurmfaktor. Nach seinem letzten Song „Ich träume jetzt ohne dich“ ist „Besser geht’s nicht“ ein gelungener Popschlager-Song, der im Kopf bleibt und auch schon von den Fans gefeiert wird. Die Veröffentlichung von „Besser geht’s nicht“ erfolgt am 30. November 2018. An einem neuen Album arbeiten Olaf und sein Produzent Claus C. Pesch bereits fieberhaft“.

Voriger ArtikelNächster Artikel

MARINA MARX: Was geht da mit KARSTEN WALTER von FEUERHERZ? 3

Marina Marx Der geilste Fehler CD

Regelmäßige Posts auf Instagram und Co.

Dass sich Künstlerinnen und Künstler auch gerne mal gemeinsam in sozialen Netzwerken zeigen, ist nichts Ungewöhnliches. Und so ist es auch recht normal, wenn sie sich zusammen auf Fotos bzw. Selfies zeigen. Aber die gemeinsamen Bilder von MARINA MARX und dem FEUERHERZ-Sänger KARSTEN WALTER sprechen schon eine recht eindeutige Sprache. Auch in Coronazeiten sehr nah beieinander, sieht man sie in sehr innigen Posen.

Blond ist eine tolle Haarfarbe

Dass KARSTEN WALTER eine Schwäche für blonde Frauen hat, bewies er schon bei seiner Liaison mit MICHELLE. MARINA MARX passt da natürlich ins „Beuteschema“, zumal sie natürlich eine sehr attraktive Sängerin ist. Gemeinsam bezeichnen sie sich in Anspielung auf ihre Namen als „Dreamteam Marsten“. Und wenn MARINA MARX „miss you“ als Kommentar auf ein Foto von KARSTEN postet, spricht das auch Bände…

Keine Kernkompetenz

Okay, derartige Liebschaften sind nicht unsere Kernkompetenz, die Berichterstattung darüber überlassen wir denen, die ohnehin von uns abschreiben. Aber vielleicht können wir ja wieder einen Anstoß geben, damit dann anderweitig diese Information von den dafür zuständigen Medien weiterverbreitet werden. Wir sind („zuerst bei schlagerprofis.de“) gespannt, ob wir richtig lagen….

FLORIAN SILBEREISEN: „Schlagerchance“ bereits aufgezeichnet 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

„Schlagerchance in Leipzig“ bereits aufgezeichnet

Nanu? Die von FLORIAN SILBEREISEN moderierte „Schlagerchance in Leipzig“ ist eine Show, die vielen Brancheninsidern Fragen aufgibt. Der „Schlagerbooom“ findet in diesem Jahr nicht statt. Trotzdem eine Art „Vorauswahl“ für das große „Feste“-Event am 24.10., das diesmal den Titel „Schlagerjubiläum“ trägt? Offensichtlich lautet die Antwort „ja“. Nach unseren Informationen wurde die Sendung am 15. September in Leipzig aufgezeichnet. Es ist sicher zu begrüßen, wenn tatsächlich – anders als in den Vorjahren – dem Nachwuchs eine Chance gegeben wird.

Erste Gäste bekannt

Wie üblich, wird mal wieder alles „top secret“ gehandhabt. Natürlich wird offiziell – warum auch immer – kein Name kommuniziert. Da ist natürlich knallharte Recherche gefragt. Und siehe da – wir können zwar nicht viel sagen, aber so viel scheint festzustehen: Mit dabei sind – vermutlich als „Paten“ – STEFAN MROSS und ANNA-CARINA WOITSCHACK. Unter den Newcomern dürfte sich u. a. die Gruppe ROCKHARMONIX befinden. Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir die natürlich gewohnt zeitnah kommunizieren.

Foto: Bild: MDR/Thorsten Jander