MATTHIAS REIM: Mit „Bon Voyage“ koppelt er eine weitere Single aus seinem Top-3-Album „Matthias“ aus 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: „Bon Voyage“ ist der Nachfolger von „Blaulicht“

Auch mit seinem neuen Album „Matthias“ feiert Herr REIM wieder groĂźe Erfolge. Parallel zum Erscheinen des Debutalbums seines Sohns JULIAN REIM koppelt „MATZE“ eine weitere Single aus seinem Erfolgsalbum „Matthias“ aus: „Bon Voyage“ – eine Hymne fĂĽr alle Liebenden. Das Album „Matthias“ ist seit 16 Wochen in den Albumcharts vertreten – ein guter Erfolg fĂĽr ein Schlageralbum.

Pressetext

IMMER UNTERWEGSSEIN, NIEMALS STEHENBLEIBEN, DENN LIEBE VERTRÄGT KEINE STATIK: MATTHIAS REIM WÜNSCHT ALLEN LIEBENDEN MIT SEINER NEUEN SINGLE „BON VOYAGE“!

DIE NEUE SINGLE-AUSKOPPLUNG AUS DEM AKTUELLEN TOP-3-ALBUM „MATTHIAS“ MARKIERT GLEICHZEITIG DEN STARTSCHUSS ZUR GROSSEN „MATTHIAS“-TOUR, DIE AM 02. JUNI BEGINNT UND BIS WEIT INS KOMMENDE JAHR ANDAUERN WIRD.

Während Matthias Reim immer noch riffstark mit „Blaulicht“ durch die Airplay-Charts jagt, kündigt der Rastlose bereits seinen nächsten Hit an: „Bon Voyage“. Die Hymne an die Liebe ist typisch Reim, ungekünstelt, geradeaus und unmittelbar leicht ins Ohr gehend. „Bon Voyage“ führt mit großem Refrain, flankiert von vitalisierenden Akkordeonklängen, zur Quelle der Liebe, zur Zwanglosigkeit. Die dort getroffene Erkenntnis lautet: „Liebe ist kein Käfig, Liebe braucht Freiheit!“. Leichter gesagt als getan! Wer kennt nicht das nagende Gefühl im Bauch, das dem perfekten Moment zu zweit folgt? Man will die Situation festhalten, alle Probleme vergessen, der Schwerelosigkeit für immer folgen. Aber das Leben lässt sich nicht an Ketten legen, es lebt, ohne die Frage nach dem Warum zu stellen.

Genau diesen Augenblick greift Matthias Reim mit jenem Erfahrungsschatz auf, dem sich nur einer ermächtigen kann, der nie ReiĂźaus genommen hat vor den Irrungen und Wirrungen des Lebens. Einer wie Matthias Reim! Er lässt los, er sagt „Bon Voyage“ weil er weiĂź, dass sie nur zurĂĽckkehren wird, wenn sie sich frei fĂĽhlt. Das ist die Botschaft der mitreiĂźenden, neuen Single, die auch dem gleichnamigen Video innewohnt. Der Dreh fand an einem von Matthias‘ erklärten Lieblingsorten statt, am Comer See, in der Lombardei. In der norditalienischen Region, wo das natĂĽrliche Licht so facettenreich ist wie das Laben, fing die Reim-Crew Bilder voller Anmut und Ausdruckskraft ein.

Die Single-Veröffentlichung von „Bon Voyage“ markiert gleichzeitig den bevorstehenden Startschuss zur großen „Matthias“-Konzertreise 2022/2023. Endlich darf wieder live gespielt werden! Der Königsdisziplin des Musikerdaseins gab Matthias Reims immer schon den Vorzug. Ihm bedeuten das gemeinsame Empfinden der Musik mit seinem Publikum und das Feiern seiner vielen Hits nach wie vor viel mehr als die vielen Awards, die seine Studiowände zieren.

Matthias Reim-Musik muss raus zu den Menschen, rein ins Leben, wo sie letztlich auch herstammt. Mehr als 40 Shows stehen zwischen Anfang Juni 2022 und Mitte April 2023 auf dem Programm. Und es ist keineswegs ausgeschlossen, dass noch etliche dazukommen werden. Denn Matthias Reims Popularität, die mit dem Aphorismus „Verdammt, ich lieb dich“ begann, hält ungebrochen an.

Quelle: Sony Music

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FLORIAN SILBEREISEN: Heute wird noch einmal der Schlagerbooom ausgestrahlt 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: NDR wiederholt noch einmal den Schlagerbooom

Schon einige Monate ist es her, dass FLORIAN SILBEREISEN eine groĂźe Show moderiert hat. Der „Schlagerbooom“ war die letzte „richtige“ Show, bei der der Schlager gefeiert wurde. Danach kam das merkwĂĽrdige Adventsfest und zum Höhepunkt die mehr als grenzwertige Clipshow-Geschichte mit den schönsten SchlagerĂĽberraschungen aller Zeiten. Da erinnern sich die Fans doch gerne an eine richtige Show wie eben den Schlagerbooom, der im Oktober 2021 erstmals ausgestrahlt wurde. So verkĂĽrzt nun der NDR die Wartezeit bis zur nächsten Show mit FLORIAN SILBEREISEN. 

Zwei Shows im Juli?

Sicher wissen wir es noch immer nicht. Recht eindeutig scheint festzustehen, dass am 23. Juli eine „echte“ SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird – gleich mehrere VĂ–s wurden auf einen entsprechenden Termin gelegt. Nun heiĂźt es ja, dass es gleich zwei Shows mit FLORIAN im Juli im „Ersten“ ausgestrahlt werden. Experten gehen davon aus, dass am 9. Juli ebenfalls FLORIAN SILBEREISEN seine Fans beglĂĽcken wird. Nur – wie sollen sich die Shows vom 9. und vom 23. Juli unterscheiden? Man darf gespannt sein. 

Auf jeden Fall dĂĽrfen sich die Schlager-Fans morgen erst noch einmal am Schlagerbooom 2021 erfreuen – in der Hoffnung, dass wir uns auch 2022 auf dieses Event in der Dortmunder Westfalenhalle freuen dĂĽrfen. 

Foto: © NDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:

TONY MARSHALL: Medienberichten zufolge morgiges Konzert wegen Not-OP abgesagt 0

Bild von Schlagerprofis.de

TONY MARSHALL: Not-OP ĂĽberstanden, Konzert abgesagt

Eigentlich war fĂĽr morgen in Baden-Baden das Konzert „TONY MARSHALL & Söhne – Der letzte Traum“ vorgesehen. Vor ausverkauftem Haus sollte diese tolle Veranstaltung, die bereits einmal gespielt worden ist, noch einmal stattfinden. Leider stand auch das zweite mit Vorfreude erwartete Konzert unter keinem guten Stern. Medienberichten zufolge, die sich auf die Deutsche Presse Agentur beziehen, musste sich der groĂźe TONY MARSHALL einer Not-OP unterziehen, die er wohl ganz gut ĂĽberstanden hat (Zustand laut Aussage einer „Sprecherin“ laut BNN stabil), allerdings natĂĽrlich nicht in der Lage ist, ein Konzert zu geben. 

Sehr schade finden wir den Hinweis, der z. B. bei Stern.de zu finden ist, dass Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zurĂĽckgegeben werden können – mit anderen Worten ist aktuell kein neuer Termin geplant. Wir wĂĽnschen TONY, der ja sehr viele gesundheitliche RĂĽckschläge in der Vergangenheit verkraften musste, die Kraft, auch diesen RĂĽckschlag in seiner ihm eigenen optimistischen Art auch wieder zu ĂĽberstehen und bald wieder auf dem Damm zu sein. 

 

Folge uns: