MAITE KELLY √ľberholt ROLAND KAISER in den Airplaycharts – ausgerechnet in dessen Geburtstagswoche… Kommentare deaktiviert f√ľr MAITE KELLY √ľberholt ROLAND KAISER in den Airplaycharts – ausgerechnet in dessen Geburtstagswoche…

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Schon wieder ist sie die Airplaykönigin

In Anlehnung an einen Klassiker von INA DETER kann man nur sagen: „MAITE kommt langsam, aber gewaltig“ – sie brauchte ein paar Wochen Anlauf, um ROLAND KAISER von der Spitze abzul√∂sen – aber nun hat sie es tats√§chlich geschafft und beweist damit erneut, dass sie in diesem Jahr so etwas wie die Airplay-K√∂nigin ist. „Ich steh dazu“ hielt sich unglaubliche 10 Wochen auf Platz 1– und nun hat sie es mit „Was w√§re wenn…“ schon wieder geschafft und dabei sogar das ebenfalls von ihr (mit) geschriebene Lied „Gegen die Liebe kommt man nicht an“ in die Schranken verweisen k√∂nnen. Herzlichen Gl√ľckwunsch also an MAITE KELLY!

ROLAND KAISER: Nach wie vor in den Top-3 der Airplaycharts

Nach einigen Wochen an der Spitze muss sich ROLAND KAISER mit seinem aktuellen Titel „Gegen die Liebe kommt man nicht an“ mit dem zweiten Platz zufrieden geben – dennoch ist das immer noch ein sch√∂ner Erfolg f√ľr den Schlager-Superstar, der damit quasi in seine „Geburtstagswoche“ geht. Heute Abend wird das 2021er Konzert aus Berlin ausgestrahlt – vermutlich wird also der aktuelle Song von ROLAND noch etwas l√§nger im Spitzenfeld der aktuellen Schlagerhits pr√§sent bleiben.

ANDREA BERG: Bronze f√ľr „Ich w√ľrd’s wieder tun“

In der Liste „Airplay Pop Konservativ“ ist auch ANDREA BERG wieder in den Top-3 – damit ist auch in dieser Woche das „Podest“ mit Schlager-Superstars belegt. Man darf gespannt sein, ob in den n√§chsten Wochen auch wieder jemand „aus der zweiten Reihe“ das Spitzenfeld erobern kann, in dieser Woche gratulieren wir aber gerne den etablierten Gr√∂√üen – also auch ANDREA BERG – Gl√ľckwunsch zur Top-3-Position von „Ich w√ľrd’s wieder tun“.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

SEBASTIAN WURTH: Am 17.02. erscheint seine erste Solo-Single nach FEUERHERZ: „Kapitel 1“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

SEBASTIAN WURTH: Fans sind gespannt auf sein Soloprojekt

Als Songautor hat er sich l√§ngst einen Namen gemacht – beispielsweise ist er Coautor der aktuellen Single von MAITE KELLY: „Ich brauch einen Mann“. Auch mit der Boygroup FEUERHERZ schrieb er Schlagergeschichte. Nun startet SEBASTIAN WURTH auch solo durch. Seine hei√ü erwartete Single „Kapitel 1“ wird am 17.02.23 erscheinen. Kurz darauf geht es auf Clubtour – die Stationen hei√üen Hamburg, Berlin, M√ľnchen und K√∂ln, wobei das K√∂lner Konzert bereits ausverkauft ist.

Ganz offensichtlich sind die Schlagerfans gespannt auf den Song – binnen 24 Stunden wurde der erste kleine Teaser √ľber 20.000 mal angeklickt und √ľber 200-mal kommentiert. Wir dr√ľcken die Daumen, dass mit „Kapitel 1“ ein Auftakt nach Ma√ü gelingt.

 

Folge uns:

PETER MAFFAY ist bald eine Playmobil-Figur 0

Bild von Schlagerprofis.de

PETER MAFFAY: Nun gibt es ihn als Playmobil-Figur

Auch wenn DIE AMIGOS in Sachen Nummer-1-Alben immer mehr aufholen, ist PETER MAFFAY doch immer noch DER deutsche Superstar unter den Chartst√ľrmern und Rockstars. Schon 1970 holte er mit „Du“ seinen ersten Nummer-1-Hit und entwickelte sich seitdem permanent weiter. Fast von Beginn an sah er sich als Rocker, allerdings dauerte es etwa bis Ender der 1970er Jahre, als er sich mit dem „Steppenwolf“-Album vom Schlager emanzipiert hat. Immerhin steht er aber auch heute noch zu Songs wie „Du“, „Josie“ und „…und es war Sommer“.¬†

Playmobil-Figur ist Unikat

Aber zur√ľck zum Thema: Die Spielfigur wurde PETER am gestrigen Dienstag (30.01.23) in N√ľrnberg bei der Spielwarenmesse √ľberreicht. Wermutstropfen f√ľr die Fans: Leider ist es ein Unikat, das extra f√ľr PETER MAFFAY angefertigt worden ist. Aber wer wei√ü?: Vielleicht wird es ja eine Nachfrage nach der Figur geben, die dazu f√ľhren k√∂nnte, dass das Produkt in Serie geht? – Auf jeden Fall ist es ein gutes Signal, wenn eine PETER MAFFAY auch noch bei einer Spielwarenmesse eine Rolle spielt – seine Musik ist eben generationen√ľbergreifend. Und mit „Tabaluga“ hat er mit seinem Team ja sogar eine eigene Figur erschaffen…

Foto: Sony Music, Andreas Ortner

 

Folge uns: