FANTASY: Wie SEMINO ROSSI nicht bei der „Gartenparty“ dabei – JULIAN REIM und TANJA LASCH springen ein 4

Bild von Schlagerprofis.de

FANTASY: Kurzfristige Absage von der „Gartenparty der Stars“ wegen Corona

Das wird die Fans von FANTASY taurig stimmen: Recht kurzfristig haben (nach zuvor SEMINO ROSSI) auch FREDDY und MARTIN die Teilnahme an der von STEFANIE HERTEL moderierten „Gartenparty der Stars“ absagen. Die Rede ist von einem Coronafall im Umfeld des Duos.

JULIAN REIM und TANJA LASCH springen ein

Praktisch: Genau am Release-Wochenende seines Debutalbums „In meinem Kopf“ kann JULIAN REIM sein Album einem gro√üen TV-Publikum pr√§sentieren. Und TANJA LASCH wird sicher ihren Airplay-Hit „Ich sag nur einmal verzeih“ pr√§sentieren, nachdem sie schon bei ROSS ANTONY einen √ľberzeugenden Auftritt mit dem Song hingelegt hat.¬†

Sendetermin kommenden Samstag

Am kommenden Samstag (7. Mai) d√ľrfen sich die Fans ab 20.15 Uhr bei der Gartenparty der Stars auf folgende Interpretinnen und Interpreten freuen:¬†

  • GIOAVNNI ZARRELLA
  • PETER KRAUS
  • NIK P.
  • OLAF BERGER
  • TANJA LASCH
  • SARAH ZUCKER
  • RONJA FORCHER
  • JULIAN REIM
  • DIE MAYERIN
  • ALLE ACHTUNG
  • DIE HOFERS

Moderiert wird die kurzweilige Sendung von STEFANIE HERTEL und KARL PLOBERGER, ausgestrahlt wird die Show ab 20.15 Uhr vom MDR am 7. Mai 2022. 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Man sollte diese Sendung nicht einschalten. Nicht um Stefanie Hertel und die G√§ste zu √Ąrgern, sondern als Daumen nach unten f√ľr den MDR. Der MDR beweist mit der Einstellung aller guten Stefanie Hertel Shows der letzten zehn Jahre, das beim MDR Menschen das sagen haben die von guten Sendungen und Schlager keine Ahnung haben. Wie Dumm und Bl√∂d muss man eigentlich sein um die Muttettagsendung oder auch die Weihnachtssendung einzustellen? Von den anderen Hertel Sendungen ganz zu schweigen. ūüĎéūüĎéūüė¨ūüė¨ūüė†ūüė†ūüė≠ūüė≠

    1. @Martin
      Du rufst ernsthaft dazu auf die von Stefanie Hertel moderierte Sendung NICHT einzuschalten?!

      Damit w√§re ein f√ľr alle Mal bewiesen, dass es dir bei deiner ganzen Kritik am MDR nicht um Stefanie Hertel ging!

      Es geht dir leider nur darum alles schlecht zu reden und √ľber alles zu meckern. Fans von Stefanie Hertel und ihren Shows w√ľrden so nicht argumentieren.

      Martin W.

  2. Eine Sendung mit S. Hertl, gerade die mu√ü man sehen! Egal ob sie die eine oder andere Sendung verloren hat. Stefanie wird’s freuen, diese Stars zu pr√§sentieren. Ob solche Boykott-Aufrufe ratsam sind, wage ich zu bezweifeln. Es sind einfach „die Macher“ die das SAGEN haben.

  3. Der ganze MDR hat f√ľr mich als Schlagersender l√§ngst ausgedient. Alle guten Sendungen der letzten Jahre wurden abgeschafft, das betrifft nicht nur Stefanie Hertel, sondern auch Uta Bresan. Wenn ich heute guten Schlager sehen will, gehe ich auf YouTube Da findet man oft sehr gute Sachen die man beim MDR nie zu sehen bekommt. Genauso √ľberfl√ľssig sind die Schlager des Monats. Braucht kein Mensch. Aber was soll man von einem Sender halten, der eine gute Moderatorin und K√ľnstlerin aus Mitteldeutschland abserviert und gegen einen vollkommen √ľberbewerteten und albernen und kindischen Ross Antony ersetzt? Nichts, absolut nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FLORIAN SILBEREISEN: Heute wird noch einmal der Schlagerbooom ausgestrahlt 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: NDR wiederholt noch einmal den Schlagerbooom

Schon einige Monate ist es her, dass FLORIAN SILBEREISEN eine gro√üe Show moderiert hat. Der „Schlagerbooom“ war die letzte „richtige“ Show, bei der der Schlager gefeiert wurde. Danach kam das merkw√ľrdige Adventsfest und zum H√∂hepunkt die mehr als grenzwertige Clipshow-Geschichte mit den sch√∂nsten Schlager√ľberraschungen aller Zeiten. Da erinnern sich die Fans doch gerne an eine richtige Show wie eben den Schlagerbooom, der im Oktober 2021 erstmals ausgestrahlt wurde. So verk√ľrzt nun der NDR die Wartezeit bis zur n√§chsten Show mit FLORIAN SILBEREISEN.¬†

Zwei Shows im Juli?

Sicher wissen wir es noch immer nicht. Recht eindeutig scheint festzustehen, dass am 23. Juli eine „echte“ SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird – gleich mehrere V√Ės wurden auf einen entsprechenden Termin gelegt. Nun hei√üt es ja, dass es gleich zwei Shows mit FLORIAN im Juli im „Ersten“ ausgestrahlt werden. Experten gehen davon aus, dass am 9. Juli ebenfalls FLORIAN SILBEREISEN seine Fans begl√ľcken wird. Nur – wie sollen sich die Shows vom 9. und vom 23. Juli unterscheiden? Man darf gespannt sein.¬†

Auf jeden Fall d√ľrfen sich die Schlager-Fans morgen erst noch einmal am Schlagerbooom 2021 erfreuen – in der Hoffnung, dass wir uns auch 2022 auf dieses Event in der Dortmunder Westfalenhalle freuen d√ľrfen.¬†

Foto: ¬© NDR/ARD/J√ľrgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:

TONY MARSHALL: Medienberichten zufolge morgiges Konzert wegen Not-OP abgesagt 0

Bild von Schlagerprofis.de

TONY MARSHALL: Not-OP √ľberstanden, Konzert abgesagt

Eigentlich war f√ľr morgen in Baden-Baden das Konzert „TONY MARSHALL & S√∂hne – Der letzte Traum“ vorgesehen. Vor ausverkauftem Haus sollte diese tolle Veranstaltung, die bereits einmal gespielt worden ist, noch einmal stattfinden. Leider stand auch das zweite mit Vorfreude erwartete Konzert unter keinem guten Stern. Medienberichten zufolge, die sich auf die Deutsche Presse Agentur beziehen, musste sich der gro√üe TONY MARSHALL einer Not-OP unterziehen, die er wohl ganz gut √ľberstanden hat (Zustand laut Aussage einer „Sprecherin“ laut BNN stabil), allerdings nat√ľrlich nicht in der Lage ist, ein Konzert zu geben.¬†

Sehr schade finden wir den Hinweis, der z. B. bei Stern.de zu finden ist, dass Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zur√ľckgegeben werden k√∂nnen – mit anderen Worten ist aktuell kein neuer Termin geplant. Wir w√ľnschen TONY, der ja sehr viele gesundheitliche R√ľckschl√§ge in der Vergangenheit verkraften musste, die Kraft, auch diesen R√ľckschlag in seiner ihm eigenen optimistischen Art auch wieder zu √ľberstehen und bald wieder auf dem Damm zu sein.¬†

 

Folge uns: