FLORIAN SILBEREISEN: RĂ€tselraten um CD „Schlagerfest XXL“ 5

Silbereisen XXL 2020

FLORIAN SILBEREISEN: AngekĂŒndigte CD „Schalgerfest XXL“ bei vielen HĂ€ndlern nicht mehr im Katalog

Das ist spannend – eigentlich sollte zur XXL-Tour von FLORIAN SILBEREISEN eine begleitende CD „Schlagerfest XXL“ erscheinen, und zwar am heutigen Freitag (22.04.2022). Noch immer ist via Google z. B. beim Anbieter Shop 24 ein Link zu finden, unter dem die CD zu haben sei – der angeklickte Link fĂŒhrt dann allerdings ins Leere. Bei anderen Anbietern ist das gute StĂŒck sogar noch gelistet, allerdings mit KuriositĂ€ten:

VÖ-Datum 31.12.2049? 🙂

Viel Geduld braucht man bei MediaMarkt, wobei der Begriff „Geduld“ wohl „relativ“ ist. Der Anbieter sagt nĂ€mlich: Vorbestellung ist bald möglich. Was mit „bald“ gemeint ist, wird dann konkretisiert – Achtung: Veröffentlichungsdatum laut Mediamarkt ist der 31.12.2049. Na da werden dann aber die Silvesterkorken zu den Hits des dann 104 Jahre alten JÜRGEN DREWS knallen. Wer das nicht glaubt, kann sich das Angebot HIER ansehen – zumindest so lange, bis auch dieser Link wieder aufgrund eines Schlagerprofis-Artikels verschwinden wird…

CD womöglich irrtĂŒmlich angekĂŒndigt?

Wir haben HIER erstmals ĂŒber das Erscheinen der CD berichtet – da wir oftmals von Plattenfirmen nicht oder „verspĂ€tet“ informiert werden, haben wir uns die Kataloge der einschlĂ€gigen HĂ€ndler angehsen und sind dort fĂŒndig geworden. Nachdem Amazon und Co. das Produkt offensichtlich wieder vom Markt genommen haben, haben wir ĂŒberlegt, ob es sich vielleicht um einen Irrtum handelt. Dagegen spricht, dass auch andere Portale ĂŒber die CD berichtet haben. 

Das Portal tz.de hat „zufĂ€llig“ auch ĂŒber die Neuerscheinung berichtet. Die Kollegen haben zwei Tage nach unserem Bericht auch „schon“ das Thema als solches erkannt. Gut möglich, dass dort erst mal die offizielle BestĂ€tigung abgewartet wurde. –  tz.de zufolge hat TELAMO höchstselbst das Album angekĂŒndigt – dort ist zu lesen (siehe HIER, der Artikel erschien wie gesagt zwei Tage nach unserem Artikel):

Jetzt hat das zustĂ€ndige Label „TELAMO“ bekannt gegeben, dass zur Einstimmung auf die BĂŒhnenshow am 22. April bereits eine Compilation-CD veröffentlicht wird.

Wenn man dem Portal tz.de Glauben schenken darf, hat das Label diesem Portal gegenĂŒber offensichtlich die CD-VÖ angekĂŒndigt – folglich sind wir gespannt, ob (vielleicht verspĂ€tet) das Album dann bald erscheinen wird. Gut möglich ist natĂŒrlich, dass der VÖ-Termin des Samplers z. B. auf den 13. Mai verschoben wurde – lassen wir uns ĂŒberraschen – es bleibt spannend…

Foto: JĂŒrgens TV, Dominik Beckmann, SEMMEL

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

5 Kommentare

  1. Das ist wie in der Schule. Da hat TZ wohl falsch von den Schlagerprofis abgeschrieben. Ihr habt doch angeblich so einen guten Draht zu Telamo. Warum fragen Sie dort nicht einfach nach, anstatt Florian wieder fĂŒr etwas verantwortlich zu machen, fĂŒr das er nichts kann? Bevor man Artikel veröffentlicht, sollte man sich sicher sein, zumal wenn man den Anspruch hat „Recherchieren statt Kopieren“! Bzw. aus dem Internet abschreiben. 😉

  2. Danke Sonja fĂŒr deinen Beitrag. Kann ich voll zustimmen.

    Noch etwas fĂŒr die Quoten besessen:

    Die Wiederholung der schönsten SchlagerĂŒberraschungen holten 1.2 Mio Zauschauer was 5% gesamt Marktanteil bedeutet. Im MDR Sendegebiet sogar 14%

    Das Traumschiff konnte nachtrĂ€glich noch 330‘ Zuschauer mehr generieren. Der gesamt Marktanteil stieg somit auf ĂŒber 21% bei den 14-49 jĂ€hrigen auf stolze 14.9%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

MICHELLE: Top-5 knapp verfehlt, CALIMEROS Top-3 3

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE: Ihr JubilÀums-Album landet auf Platz 6 in den Charts

Zufall oder nicht -zum vierten Mal steigt MICHELLE mit einem ihrer Alben auf Platz 6 ein – mit „30 Jahre – das war’s… noch nicht“ hat sie also locker die Top-10 geknackt, was durchaus ein schöner Erfolg ist. Wie wichtig heutzutage aber auch Fanboxen und ggf. Vinylauflagen sind, zeigen die CALIMEROS – die Schweizer haben es sogar in die Top-3 der Charts geschafft – und das mit, das muss man schon zugeben, deutlich weniger Promotion im Vorfeld.

Weitere TV-Auftritte folgen

Nun ist andrerseits vielleicht bei der „Wer Liebe lebt“-SĂ€ngerin noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht – einige Auftritte wie die im Riverboat oder Fernsehgarten stehen ja noch an. Wir drĂŒcken die Daumen fĂŒr einen guten „Chartrun“ und gratulieren den CALIMEROS und MICHELLE zu tollen Chartnotizen.

Quelle: offiziellecharts.de / GfK

 

Folge uns:

PETER MAFFAY: Steht fĂŒr einige seiner Tabaluga-Alben ein weiterer Gold- und Platinregen an? 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

PETER MAFFAY: Laut Wikipedia neue Edelmetall-Awards zu erwarten

Ganz aktuell macht PETER MAFFAY als neuer Juror bei „The Voice Of Germany“ von sich reden. Der absolute Rekord-Inhaber der Albumcharts (niemand stand so oft auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts wie MAFFAY) scheint aber auch anderweitig eine Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Diesmal geht es um die legendĂ€ren Tabaluga-Alben. Anscheinend steht da ein Edelmetallregen an. Momentan können zumindest wir nicht auf die offizielle BVMI-Datenbank zugreifen, allerdings scheint sich da etwas zu tun. Folgende Alben dĂŒrften laut Wikipedia neu Edelmetall-dekoriert werden: 

  • Tabaluga oder die Reise zur Vernunft (neu: Doppelplatin (1 Mio. Einheiten(!!!)), alt: 3-fach Gold)
  • Tabaluga und das leuchtende Schweigen (neu: 3-fach Gold (750.000 Einheiten), alt: Platin (500.000 Einheiten))
  • Tabaluga und das verschenkte GlĂŒck (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten))
  • Tabaluga – Es lebe die Freundschaft (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten), alt: Platin (200.000 Einheiten)

Teils nach Jahrzehnten neues Edelmetall

Sofern die Wikipedia-Angaben (Stand 19. Mai 2022) stimmen (davon gehen wir aus, denn wir haben das auch in der offiziellen Datenbank vor einigen Tagen gesehen, allerdings wurden die Angaben anscheinend wieder gelöscht), darf sich PETER MAFFAY ĂŒber großartiges Edelmetall freuen. Das zweite Tabaluga-Album wurde bereits zwei Wochen nach VÖ mit Gold dekoriert. Platin gab es dann einen Tag vor der Tour in die damalige DDR (so lange ist das schon her) aus den HĂ€nden von THOMAS M. STEIN – und nun, ca. 36 Jahre nach VÖ, scheint 3-fach Gold anzustehen – also kurz- und langfristig ein toller Erfolg.

Das erste Album hat mit Doppelplatin sogar die Millionen-Schallmauer ĂŒberschritten (damals lagen die Messlatten fĂŒr Edelmetall noch höher). Wir finden: Ehre, wem Ehre gebĂŒhrt – wir sind gespannt, ob demnĂ€chst auch eine offizielle Mitteilung dazu kommen wird oder eine offizielle Verleihung der Awards erfolgen wird – vorausgesetzt, die Angaben bei Wikipedia sind zutreffend (, wovon wir wie gesagt ausgehen).

Folge uns: