ROY BIANCO & DIE ABBRUNZATI BOYS: Knacken sie mit Schlager-Verballhornung die 1? 1

Bild von Schlagerprofis.de

ROY BIANCO & DIE ABBRUNZATI BOYS auf dem Weg zur Nummer 1

Die (augenzwinkernd) laut Eigenangaben „erfolgreichste Italo-Schlager-Gruppe Deutschlands (und wahrscheinlich auch Italiens“ um ROY BIANCO startet nun so richtig los. Ein Blick auf die aktuellen Midweek-Charts lässt manchen Fan sich die Augen reiben. Sehr viele auch groĂźe Schlagerstars schaffen es nicht, die Top-5 der Albumcharts zu knacken. Ganz aktuell steht ROY BIANCO mit seinen BOYS gar an der Spitze der Midweek-Charts. 

Dass ROY BIANCO sich anschickt, zumindest eine sehr gute Platzierung der kommenden Albumcharts zu generieren, ist schon erstaunlich – wenn man sich das Ranking z. B.  bei Amazon ansieht. Es ist aber wie es ist und wir sind gespannt, wie erfolgreich sich diese Schlager-Verballhornung – noch dazu ohne Promotion – in den finalen Charts etablieren wird. Ăśberraschende Konkurrenz fĂĽr GIOVANNI ZARRELLA 🙂

Pressetext

»Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys ist die erfolgreichste Italo-Schlager-Gruppe Deutschlands (und wahrscheinlich auch Italiens)!«

BANDHISTORIE
DIE FAKTEN

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys lernen sich an Silvester 1981 in Sirmione am Gardasee kennen und beginnen ihre Karriere als Duo 1982. Zwei Jahre später stoßen für das „Internationale Schlagerfestival in Rio de Janeiro“ 1984 erstmals Ralph Rubin, Eisensepp, Bungo Jonas und Blechkofler als Showband dazu und werden Teil der Gruppe.

Etliche Welttourneen und Musikpreise später kommt es 1997 zum großen Eklat zwischen den zwei Frontmännern, die Gruppe löst sich auf. 2016 will man es nochmal wissen und startet gemeinsam mit den begeisterten Bandkollegen das große Comeback, dessen Ende bisher nicht abzusehen ist. Die erste Veröffentlichung der Band „Lieder, für immer“, erreicht im Jahr 2018 beachtliche Plays im Netz, bringt sie 2019 auf nationale Festivals wie z. B. das MS Dockville, Appletree Garden etc. und verschafft der Gruppe einen ersten Plattendeal bei RCA/Sony.

Aus dieser Zusammenarbeit geht im Jahr 2020 der erste und in der Fachpresse gefeierte Langspieler als großes Debüt-, Comeback und Best-Of-Album „Greatest Hits“ hervor, mit dem die Gruppe ihren Status als Potentaten der deutschen Indie-Pop- und Schlagerlandschaft unterstreichen.

Zwar sichtlich gehindert durch die pandemische Lage, wirkt die Gruppe die Monate nach Veröffentlichung selbstbewusst mit ihrem Album durch die Krise hindurch und sorgt für Aufmerksamkeit im nationalen wie auch international deutschsprachigen Raum und der Presse.

Leider mussten die ersten Tournee-Avancen verschoben werden, allerdings schafft die Band auf einigen ausverkauften Konzerten z.B. FreilichtbĂĽhne Augsburg, Deutsches Theater MĂĽnchen, Planten un Blomen in Hamburg etc. im Sommer ihr Publikum zu erreichen und zu begeistern.

Nahtlos daran anschließend bietet sich Anfang 2021 die Chance auf einen nächsten Plattenvertrag bei Electrola/Universal, welche die Gruppe in ihr Portfolio mit aufnimmt. Diese Zusammenarbeit trägt seit April 2020 mit der Veröffentlichung neuer Singles Früchte, so zum Beispiel mit der komplett italienischen Singleauskopplung Amore Sul Mare und dem erfolgreichen Indie-Radiohit Giro im Juni 2021.

Einen ersten Feature-Ausflug wagt man im August 2021 mit dem gemeinsamen Release von Vino Bianco mit der Künstlerin MOLA. Einige weitere Singles sind darüber hinaus für die darauffolgenden Monate geplant, bevor sich diese im April 2022 in der erscheinenden Veröffentlichung des zweiten Langspielers „Mille Grazie“ bündeln werden. Das Album wurde über einen Zeitraum von mehreren Monaten in Wien und Augsburg, zusammen mit Zebo Adam (u.a. Bilderbuch, Beatsteaks, Conchita Wurst), der auch beim ersten Album schon engagiert war, produziert und eingespielt.

Abgesehen vom Album an sich, spielt die Gruppe im Jahr 2021 eine ausverkaufte Sommer-Tour mit Solo-Stopps im MĂĽnchener Olympiastadion oder im Mojo Hamburg im Rahmen des Reeperbahn Festivals sowie auf einigen ĂĽberregionalen Pilotfestivals, wie in Rostock beim About You Pangea. Weiterhin findet im November 2021 und im April und Mai 2022 eine ĂĽber weite Strecken bereits ausverkaufte Tournee statt, bei der die Band erstmals als Headliner spielen darf.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Es ist #1 in den offiziellen Album-Charts geworden. Wegen des Feiertages morgen gibt’s die Charts diese Woche schon heute.

WOLFGANG PETRY u. a.: Trotz AnkĂĽndigung nicht auf neuer HEINO-Duett-CD dabei 2

Bild von Schlagerprofis.de

WOLFGANG PETRY: Anders als ursprĂĽnglich geplant, ist er auf HEINOs CD nicht dabei

Vollmundig wurde die „neue“ HEINO-CD mit dessen schönsten Duetten angekĂĽndigt – tolle Namen sind da auf dem Cover zu finden, das bei den einschlägigen Händlern noch immer zu finden ist. Nur – die Tracklist gibt weder ein Duett mit WOLFGANG PETRY noch mit DRAFI DEUTSCHER noch mit DIETER THOMAS HECK her. Das ist natĂĽrlich nicht so schön fĂĽr die Fans dieser Acts, die vielleicht genau wegen ihres Lieblings das Album kaufen. Wir wissen nicht, was genau fĂĽr ein Duett verkoppelt werden wĂĽrde – gut möglich, dass „Ich atme“ geplant war. Wir haben 2018 HIER ĂĽber das Duett berichtet, sofern das Duett ĂĽberhaupt gemeint war.

DRAFI: Witziges Duett in der „Goldenen Eins“

Auch mit DRAFI DEUTSCHER nahm HEINO ein tolles Duett auf – HEINO sang in der von MAX SCHAUTZER moderierten Show „Die Goldene Eins“ die Songs von DRAFI und umgekehrt. Wir tippen, dass man eigentlich dieses tolle Duett ins Auge gefasst hat. Sehr schade, dass auch diese tolle Duett-Aufnahme wohl doch nicht realisiert werden konnte. Wenn DRAFI DEUTSCHER singt: „Karamba Karacho – ein Whisky“ – das hat schon was. Schade, dass die AnkĂĽndigung der Veröffentlichung eines HEINO-DRAFI-Duetts leider nur „heiĂźe Luft“ war. 

Auch DIETER THOMAS HECK nicht in der Tracklist zu finden

Welches Duett mit DIETER THOMAS HECK HEINO gesungen hat – wir wissen es nicht.  Aber auch der Name des legendären ZDF-Hitparaden-Moderators fehlt in der Tracklist. 

EBERHARD KULLA kĂĽndigt Fortsetzung seines HEINO-Buchs an

KĂĽrzlich haben wir HIER ĂĽber die bemerkenswerte Webseite von EBERHARD KULLA ĂĽber HEINO berichtet. Dort kĂĽndigt der HEINO-Experte ein weiteres Buch ĂĽber den Volkssänger an, das aber nicht im Handel erhältlich ist – Interessenten dĂĽrfen sich aber beim Autor melden. Wir finden das spannend und melden schon einmal Interesse an 🙂

Bild von Schlagerprofis.de

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Heute wird noch einmal der Schlagerbooom ausgestrahlt 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: NDR wiederholt noch einmal den Schlagerbooom

Schon einige Monate ist es her, dass FLORIAN SILBEREISEN eine groĂźe Show moderiert hat. Der „Schlagerbooom“ war die letzte „richtige“ Show, bei der der Schlager gefeiert wurde. Danach kam das merkwĂĽrdige Adventsfest und zum Höhepunkt die mehr als grenzwertige Clipshow-Geschichte mit den schönsten SchlagerĂĽberraschungen aller Zeiten. Da erinnern sich die Fans doch gerne an eine richtige Show wie eben den Schlagerbooom, der im Oktober 2021 erstmals ausgestrahlt wurde. So verkĂĽrzt nun der NDR die Wartezeit bis zur nächsten Show mit FLORIAN SILBEREISEN. 

Zwei Shows im Juli?

Sicher wissen wir es noch immer nicht. Recht eindeutig scheint festzustehen, dass am 23. Juli eine „echte“ SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird – gleich mehrere VĂ–s wurden auf einen entsprechenden Termin gelegt. Nun heiĂźt es ja, dass es gleich zwei Shows mit FLORIAN im Juli im „Ersten“ ausgestrahlt werden. Experten gehen davon aus, dass am 9. Juli ebenfalls FLORIAN SILBEREISEN seine Fans beglĂĽcken wird. Nur – wie sollen sich die Shows vom 9. und vom 23. Juli unterscheiden? Man darf gespannt sein. 

Auf jeden Fall dĂĽrfen sich die Schlager-Fans morgen erst noch einmal am Schlagerbooom 2021 erfreuen – in der Hoffnung, dass wir uns auch 2022 auf dieses Event in der Dortmunder Westfalenhalle freuen dĂĽrfen. 

Foto: © NDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns: