NO ANGELS in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show – doch wer ist der fĂŒnfte Engel? 6

Bild von Schlagerprofis.de

NO ANGELS: Zu fĂŒnft bei GIOVANNI ZARRELLA

GIOVANNI ZARRELLA scheint es ernst zu nehmen, eine möglichst originale Kopie der Schlagerchampions zu erstellen. Da dĂŒrfen natĂŒrlich auch die NO ANGELS nicht fehlen – und die machen es sogar spannend. Denn: AngekĂŒndigt ist ein Auftritt „zu fĂŒnft“. Vermutlich soll das Spekulationen schĂŒren, dass der „verlorgene Engel“ VANESSA wieder mit dabei ist. Das dĂŒrfte aber extrem unwahrscheinlich sein. Auch dass GIOVANNI höchstselbst einen Engel gibt, halten wir fĂŒr unrealistisch, auch wenn er nicht die erste „Frau mit Bart“ im ShowgeschĂ€ft wĂ€re. Ob einer der GĂ€ste „einspringt“ (z. B. KERSTIN OTT oder MAITE KELLY), bleibt offen – wir glauben nicht daran…

JANA-INA – bleibt es in der Familie?

SWR Schlager prĂ€sentiert in der nĂ€chsten Woche die zweite Folge der Reihe „#OMG“ mit JANA INA ZARRELLA. Das Kuriose daran ist, dass weder Gastgeberin noch sĂ€mtliche GĂ€ste irgendeinen direkten Bezug zum Schlager haben. Uns sind Namen wie NATASCHA OCHSENKNECHT und SUSAN SIDEROPOULOS jedenfalls nicht primĂ€r als Schlagerstars gelĂ€ufig. Vor dem Hintergrund wĂ€re natĂŒrlich möglich, dass man JANA INA als „Engel“ prĂ€sentieren wird, um einen stĂ€rkeren musikalischen Bezug herzustellen. Außerdem bleibt bei GIOVANNI ZARRELLA ja ohnehin alles „in der Familie“ – die Wahrscheinlichkeit halten wir von daher fĂŒr nicht gering, dass JANA-INA bei den NO ANGELS zum „Nicht-Engel“ mutieren wird…

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

6 Kommentare

  1. Dem ersten Satz ist voll zuzustimmen. Der Inhalt dieses Satzes ist das ganze Problem dieser Show.

    Martin

  2. Der „verlorene Engel“ ist Vanessa 😉

    Vielleicht springt auch Carolin Kebekus ein. Schließlich hat sie in ihrer Show letztes Jahr angekĂŒndigt mal einzuspringen. Aber ich vermute, das betrifft das Konzert an der Wuhlheide oder die Tour.

  3. Da hat sich jemand mit der Kommunikation seitens der GĂ€steauswahl in der G. Zarella-show kurz angebunden gehalten. Frage: Welches Management bestimmt denn bei diesen ( auch bisherigen 3 Zarella’s-Shows), wer auftritt und wer nicht? Aber es besteht ja ein riesengroßer Unterschied zu Silbereisen- vs.Zarella Shows: Live- Gesang und stĂ€ndige Duette mit Zarella.
    Als Schlagerfan sehe ich mir die Show an, egal ob von F.S., G.Z., B.E. oder sonst wem, moderiert.

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf große Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT prĂ€sentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine große Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂŒcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂŒr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur KĂŒnstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, ĂŒber 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurĂŒck und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX AllgĂ€u
  • 21.11.2023 – NĂŒrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂŒrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂŒnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂŒnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerbooom abgesagt – nun wird SchlagerjubilĂ€um gefeiert – 100. Feste-Show (?) mit SILBEREISEN 7

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Muss es wieder ROLAND KAISER richten?

Und wieder einmal gibt es Neuigkeiten in Sachen Schlagerbooom – die Show 2022 wurde abgesagt. HintergrĂŒnde dazu berichtet das MDR-Portal Meine-Schlagerwelt.de. Stattdessen gibt es wieder das PhĂ€nomen, das WOLFGANG TREPPER im Programm „Mehr Nutten, mehr Koks, scheiß auf die Erdbeeren“ berichtet – sinngemĂ€ĂŸ heißt es da zurecht, dass FLORIAN immer die gleiche Show mit immer den gleichen GĂ€sten, aber stets unterschiedlichen Namen der Show prĂ€sentiere und am Ende immer ROLAND KAISER alles retten mĂŒsse – vornehm ausgedrĂŒckt. Angeblich soll es die 100. „Feste“-Show mit FLORIAN SILBEREISEN sein – auf den ersten Blick können wir das nicht nachvollziehen, aber wir werden da mal nachforschen.

Der Stand am 30.09.2022, 18.15 Uhr ist wie folgt:

  • „Meine-Schlagerwelt.de“ sagt, dass am 22.10. die Show „Das große SchlagerjubilĂ€um 2022 – auf die nĂ€chsten 100“ steigen wird.
  • Im Pressebereich der ARD ist an diesem Termin die Rede von einer „Show mit FLORIAN SILBEREISEN“
  • Der ORF kĂŒndigt „Feste der Volksmusik“ an.

Es sind ja noch drei Wochen hin – mal sehen, was bis dahin noch passieren wird.

Lachender Dritter dĂŒrfte GIOVANNI ZARRELLA sein, der ohnehin bereits sehr hochkarĂ€tige GĂ€ste hat. Und die verschiedenen Verschiebungen der Albumveröffentlichungen dĂŒrften auch Sinn machen und nicht – wie gerne behauptet wird – irgendwelche „produktionstechnischen GrĂŒnde“ haben…

Foto: MDR, Thorsten Jander

 

 

Folge uns: