FLORIAN SILBEREISEN: Bei RTL erstmals Liveshows, in denen auch LIVE musiziert wird 6

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Umdenken in Sachen Livemusik?

Seit 2004 moderiert FLORIAN SILBEREISEN in der ARD die „Feste“-Shows. Von sehr wenigen Ausnahmen abgesehen, wurde dort eigentlich immer Vollplayback „gesungen“. Das heiĂźt: Die Interpretinnen und Interpreten haben im Zweifel ein Headset-Mikrofon vor dem Mund, zusätzlich ein Mikrofon in der Hand, in Wahrheit handelt es sich aber um den in den Festeshows typischen Vollplaybackbetrug, der bei einigen Stars natĂĽrlich auch sinnvoll ist – wer will schon bestimmte „Stars“ live singen hören?

Bei RTL möglich: Livemusik mit Liveband

Bei der ARD ist das aus „technischen GrĂĽnden“ viiiiel zu teuer und auch technisch gar nicht möglich – so ist bisweilen zu vernehmen. Und selbst bei ĂĽber mehrere Tage aufgezeichneten Sendungen wie dem „Adventsfest der 100.000 Lichter“ war es eben „technisch nicht möglich“ live singen zu lassen. Bei RTL sieht das anders aus. Wenn die auftretenden Menschen WIRKLICH singen können, ist Live-Performance plötzlich trotzdem möglich.

Und so ist FLORIAN SILBEREISEN nun plötzlich ein Juror in einer Show, in der live gesungen und sogar live musiziert wird – fĂĽr ihn wohl ein komplett neues Feeling. Allerdings ist er nicht als Moderator tätig – diese Aufgabe ĂĽbernimmt wie RTL unlängst komuniziert hat, nach längerer Abstinenz wieder MARCO SCHREYL.

Wir sind gespannt, wie sich die Interpreten in den Liveshows, die von RTL ab dem 16. April ausgestrahlt werden, schlagen werden. Zumindest versteckt sich RTL nicht hinter dĂĽmmlichen Gaga-Argumenten, Livemusik im TV zu bringen, sei zu teuer oder technisch nicht möglich – vielleicht wird diese Ehrlichkeit ja mit besseren Quoten honoriert – lassen wir uns ĂĽberraschen..

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Und täglich grĂĽĂźt das Murmeltier. Die Feste-Shows machen ĂĽber ein halbes Jahr Pause und werden dennoch nahezu täglich von Ihnen erwähnt. Unfassbar! Der größte Hater vermisst die Shows am meisten. Alles „aus Liebe zum Schlager“. Typisch Gaga-Profi! Ohne Worte! Was machen Sie eigentlich ab 2024???

  2. Der Hass auf Florian Silbereisen muß bei Ihnen wirklich sehr ausgeprägt sein, oder was ist der Grund jeden Tag aufs Neue einen wirklich unnötigen Kommentar über ihn zu schreiben?

  3. Interessant ist ja in dem Fall, das Silbereisen jetzt Konkurrenz bekommt und zwar in Form von Giovanni Zarella und seiner eigenen Show. Florian Silbereisen sollte Aufpassen das er als erfolgreicher Moderator nicht in die hinteren Reihen zuruckfällt. Die Kritik an der ARD, dem MDR und den Feste-Shows ist schon berechtigt. Immerhin muss man als Bürger dieses Landes im Jahr über 200 Euro an Zwangsgebühr für den öffentlichen Rundfunk berappen. Warum eigentlich? RTL finanziert sich dagegen aus Werbung. An den beiden anderen Kommentaren ist etwas zu sehen. Die Schlagerszene ist zur Selbstkritik nicht fähig, die Fans und Zuschauer aber auch nicht. Man braucht sich nur die Sendung von Jan Böhmermann und die Doku im SWR zur Schlagerszene anschauen. Wenn man das sieht, hat man den Eindruck die Schlagerfans werden einfach nur verarscht.

    Martin

  4. Applaus für Sonja und Stefan! Martin schlägt ja immer wieder in die gleiche Kerbe wie Herr Imming ( immer gegen Silbereisen ). Selbst wenn Zarella eine Konkurrenz für F.S. z.Zt. ist, sollte man den Abend nicht vor den Morgen loben. F.S. hat sich wohl in 15 Jahren Arbeit, einen Namen gemacht (auch wenn es Hater gibt). Zarella wurde in kürzester Zeit (noch bevor er seine 1.Show moderierte), hochgelobt und schön geredet. Und mit dem Live- Gesang oder Playback der einzelnen Stars, wird auch nur bei Silbereisen-Shows ausführlich von Herrn Imming kommentiert. Ich schaue sehr sehr viele Schlagersendungen, es regt mich keineswegs sooo auf, ob Playback oder live gesungen wird. Vielleicht sollte ein Herr Imming mal Schreibpause einlegen? Andere Portale berichten auch, nur nicht so parteiisch.

  5. Auch von mir ein Applaus fĂĽr Sonja, Stefan und Carola.

    Wir werden sehen, ob Herr Z. es schafft 18 Jahre lang ein Publikum von 5 Mio. im Schnitt zu unterhalten. Die letzte Sendung schaffte nur 3.9 Mio. und hat 1 Mio. Zuschauer verloren.

    Wie andere Portale schon erwähnt haben, sollte F.S. den Vertrag nächstes Jahr nicht verlängern wird es diese Shows nicht mehr geben.

    Für Herr Imming und Martin wäre eine nicht Verlängerung das grösste Geschenk. Ich hoffe, die Herren finden dann ein neues Opfer…

  6. Ganz genau, dieser Meinung bin ich auch. Florian Silbereisen ist ein Könner, und Herr Zarella ein Kopierer. Das was FS alles in den letzten Jahren aufgebaut hat, Karrieren, die er ermöglicht hat, dass soll mal einer zustande bringen. Deshalb wenn man ehrlich ist, weiss man, dass FS alles was er macht mit voller Freude und Liebe macht und deshalb ist und bleibt er der Beste in diesem Showgeschäft und mit seinen vielen Talenten die in ihm stecken. Und die Anderen, welche jetzt über ihn herunterziehen sind Neider und Hater.

MICHELLE: Top-5 knapp verfehlt, CALIMEROS Top-3 3

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE: Ihr Jubiläums-Album landet auf Platz 6 in den Charts

Zufall oder nicht -zum vierten Mal steigt MICHELLE mit einem ihrer Alben auf Platz 6 ein – mit „30 Jahre – das war’s… noch nicht“ hat sie also locker die Top-10 geknackt, was durchaus ein schöner Erfolg ist. Wie wichtig heutzutage aber auch Fanboxen und ggf. Vinylauflagen sind, zeigen die CALIMEROS – die Schweizer haben es sogar in die Top-3 der Charts geschafft – und das mit, das muss man schon zugeben, deutlich weniger Promotion im Vorfeld.

Weitere TV-Auftritte folgen

Nun ist andrerseits vielleicht bei der „Wer Liebe lebt“-Sängerin noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht – einige Auftritte wie die im Riverboat oder Fernsehgarten stehen ja noch an. Wir drĂĽcken die Daumen fĂĽr einen guten „Chartrun“ und gratulieren den CALIMEROS und MICHELLE zu tollen Chartnotizen.

Quelle: offiziellecharts.de / GfK

 

Folge uns:

PETER MAFFAY: Steht fĂĽr einige seiner Tabaluga-Alben ein weiterer Gold- und Platinregen an? 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

PETER MAFFAY: Laut Wikipedia neue Edelmetall-Awards zu erwarten

Ganz aktuell macht PETER MAFFAY als neuer Juror bei „The Voice Of Germany“ von sich reden. Der absolute Rekord-Inhaber der Albumcharts (niemand stand so oft auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts wie MAFFAY) scheint aber auch anderweitig eine Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Diesmal geht es um die legendären Tabaluga-Alben. Anscheinend steht da ein Edelmetallregen an. Momentan können zumindest wir nicht auf die offizielle BVMI-Datenbank zugreifen, allerdings scheint sich da etwas zu tun. Folgende Alben dĂĽrften laut Wikipedia neu Edelmetall-dekoriert werden: 

  • Tabaluga oder die Reise zur Vernunft (neu: Doppelplatin (1 Mio. Einheiten(!!!)), alt: 3-fach Gold)
  • Tabaluga und das leuchtende Schweigen (neu: 3-fach Gold (750.000 Einheiten), alt: Platin (500.000 Einheiten))
  • Tabaluga und das verschenkte GlĂĽck (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten))
  • Tabaluga – Es lebe die Freundschaft (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten), alt: Platin (200.000 Einheiten)

Teils nach Jahrzehnten neues Edelmetall

Sofern die Wikipedia-Angaben (Stand 19. Mai 2022) stimmen (davon gehen wir aus, denn wir haben das auch in der offiziellen Datenbank vor einigen Tagen gesehen, allerdings wurden die Angaben anscheinend wieder gelöscht), darf sich PETER MAFFAY ĂĽber groĂźartiges Edelmetall freuen. Das zweite Tabaluga-Album wurde bereits zwei Wochen nach VĂ– mit Gold dekoriert. Platin gab es dann einen Tag vor der Tour in die damalige DDR (so lange ist das schon her) aus den Händen von THOMAS M. STEIN – und nun, ca. 36 Jahre nach VĂ–, scheint 3-fach Gold anzustehen – also kurz- und langfristig ein toller Erfolg.

Das erste Album hat mit Doppelplatin sogar die Millionen-Schallmauer ĂĽberschritten (damals lagen die Messlatten fĂĽr Edelmetall noch höher). Wir finden: Ehre, wem Ehre gebĂĽhrt – wir sind gespannt, ob demnächst auch eine offizielle Mitteilung dazu kommen wird oder eine offizielle Verleihung der Awards erfolgen wird – vorausgesetzt, die Angaben bei Wikipedia sind zutreffend (, wovon wir wie gesagt ausgehen).

Folge uns: