TANJA LASCH: Wow, Platz 1 der Airplaycharts vor ANNA-CARINA WOITSCHACK und SONIA LIEBING Kommentare deaktiviert fĂŒr TANJA LASCH: Wow, Platz 1 der Airplaycharts vor ANNA-CARINA WOITSCHACK und SONIA LIEBING

Bild von Schlagerprofis.de

TANJA LASCH: Frauenpower in den Airplaycharts

Nach wie vor dominieren die Damen die Airplaycharts. In der aktuellen Liste „Konservativ Pop“ hat sich (zumindest fĂŒr uns) ĂŒberraschend TANJA LASCH mit ihrer aktuellen Single „Ich sag nur einmal verzeih“, den sie zusammen mit ANDRÉ STADE geschrieben hat, durchsetzen können. Wir gratulieren herzlich  zu diesem großartigen Erfolg – vielleicht hat hier auch der souverĂ€ne sexy Auftritt in der ROSS-ANTONY-Show dazu beigetragen.

ANNA-CARINA WOITSCHACK: Diese Woche gibt es Silber

Den Platz an der Sonne hatte „ACW“ nur eine Woche inne – aber auch „Silber“ ist ein schöner Erfolg fĂŒr ANNA-CARINA, deren „Mach das nochmal mit mir“ auch einen Doppel-Erfolg fĂŒr TELAMO markiert, denn ANNA-CARINA ist wie TANJA bei TELAMO unter Vertrag.

SONIA LIEBING: Erneut Bronze fĂŒr ihre „Spuren der Liebe“

Fast schon „festgetackert“ auf einem (hervorragenden) 3. Platz ist SONIA LIEBING, deren „Spuren der Liebe“ erneut „Bronze“ holen konnten – und das am Release-Tag der neuen Single – ein schöner Erfolg fĂŒr die Interpretin.

Pressetext TANJA LASCH – „Ich sag nur einmal verzeih“

Authentische und emotionale Geschichten aus dem Leben diese liefert uns SĂ€ngerin und Texterin Tanja Lasch auf ihrem aktuellen Album „100% Liebe“! Nach den VorgĂ€nger-Singles „Lieben, Lieben, Lieben“, dem Nummer-Eins-Hit „Marie“, der sich fĂŒnf Wochen an der Spitze der Radiocharts hielt, und „Schmetterlingsarmee“ veröffentlicht Tanja Lasch am 4. Februar ihren neuen Titel „Ich sag nur einmal verzeih“.

In ihrem neuen Lied singt die Wahl-Berlinerin ĂŒber ein Thema, das viele lieber verdrĂ€ngen wĂŒrden: Beziehungsprobleme, weil der normale Alltag das Verliebt sein langsam ablöst. Tanja Lasch ĂŒber die Idee: „Mit den Worten ‚Ich sag nur einmal verzeih, denn eigentlich war nichts dabei‘ bittet sie ihren Partner, ihr zu verzeihen, dass sie die ganze Nacht nicht nach Hause kam. Sie war nach langer Zeit wieder aus und fĂŒhlte sich dabei frei, unbeschwert und erinnert sich daran, wie glĂŒcklich einst ihre Beziehung begann.“ Die Protagonistin des Songs möchte endlich wieder gemeinsam mit ihrem Partner solch schöne Momente teilen.

Das macht die Zeile: „Ich wollte wieder das Leben spĂŒrn, und nicht nur hinter verschlossenen TĂŒrn“ deutlich. In der Hoffnung er wacht endlich auf, sagt sie ihm dies ganz offen
 Hat diese Liebe noch eine Chance? Wenn es nach ihr geht auf jeden Fall! So heißt es in dem Lied nicht umsonst: „1000 GrĂŒnde sprechen noch fĂŒr uns“. Sie wĂŒnscht sich den Mann zurĂŒck, in den sie sich so unsterblich verliebte. Ein Punkt, an den viele Paare einmal kommen.

Tanja Lasch macht dabei eines deutlich: es lohnt sich immer um die Liebe zu kĂ€mpfen, egal wie schwer es gerade scheint – zum KĂ€mpfen gehören allerdings immer Zwei! Auch diese Nummer wurde wieder von Andre StadĂ© produziert, dem es einmal mehr gelingt die Texte von Tanja Lasch musikalisch perfekt umzusetzen. „Ich sag nur einmal verzeih“ von Tanja Lasch erscheint am 04.02.22 als Promoschwerpunkt bei TELAMO.

Quelle Pressetext: TELAMO

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

UDO JÜRGENS: Heute wĂ€re er 88 Jahre alt geworden – unerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JÜRGENS: Er fehlt

KĂŒnstler wie UDO JÜRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. FĂŒr uns ist UDO JÜRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die große philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Schönheit der von ihm gewĂ€hlten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte fĂŒr Evergreens, die bis heute ĂŒberaus beliebt sind. Besser als ein österreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, können wir es nicht ausdrĂŒcken. 

Hier ein Text von WALTER BRANDIN fĂŒr UDO JÜRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr wĂŒsste, 
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spĂŒrt. 
Ich glaube, diese Welt mĂŒsste groß genug, weit genug, reich genug fĂŒr uns alle sein. 

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns:

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf große Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT prĂ€sentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine große Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂŒcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂŒr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur KĂŒnstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, ĂŒber 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurĂŒck und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX AllgĂ€u
  • 21.11.2023 – NĂŒrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂŒrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂŒnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂŒnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns: