VICKY LEANDROS: Heute vor 50 Jahren gewann sie die Eurovision (ESC) – eigentlich wollte sie fĂĽr Deutschland starten Kommentare deaktiviert fĂĽr VICKY LEANDROS: Heute vor 50 Jahren gewann sie die Eurovision (ESC) – eigentlich wollte sie fĂĽr Deutschland starten

Bild von Schlagerprofis.de

VICKY LEANDROS: Eigentlich wollte sie fĂĽr Deutschland starten

Auf den Tag genau 50 Jahre ist es heute her, dass VICKY LEANDROS den Eurovision Song Contest fĂĽr Luxemburg gewonnen hat – und das bei einem sehr prominent besetzten Teilnehmerfeld. Kurios: Papa und Manager LEO LEANDROS hatte auch Deutschland angeboten, dass VICKY an den Start gehen wĂĽrde. Bedingung wäre gewesen, dass VICKY (wie im Vorjahr KATJA EBSTEIN) als Kandidatin „gesetzt“ gewesen wäre und nur das Lied sich einer Auswahl hätte stellen mĂĽssen. Das wurde damals abgelehnt – Luxemburg hat VICKY mit Kusshand genommen – dass daraus ein Siegertitel werden wĂĽrde und die hoch favorisierten NEW SEEKERS („Beg, Steel Or Borrow“) sich mit Platz 2 begnĂĽgen mussten – damit hat wohl kaum jemand gerechnet. Die BRAVO durfte also vermelden:

Bild von Schlagerprofis.de

Im Nachhinein war VICKY dann doch froh, dass sie den Song fĂĽr Luxemburg gesungen hat. Die deutsche Originalversion, „Dann kamst du“, hätte sicher nicht so international geklungen wie das von YVES DESSCA getextete „AprĂ©s toi“ (offiziell ist auch KLAUS MUNRO als Textdichter angegeben, in alten Eurovisions-Zeitschriften sind Zweifel zu finden, ob es nicht LEO LEANDROS alleine gewesen sei, der den Song komponiert habe). Offiziell gilt MUNRO aber klar als der erste deutsche Komponist, der den Grand Prix gewonnen hat). – VICKY sagte der BRAVO damals: 

Wenn ich den Song auf Deutsch gesungen hätte, hätte ich sicher einen schwereren Stand gehabt. Französisch hört sich der Schlager einfach hübscher an. 

Das Timing von VICKYs Sieg 1972 war perfekt, weil sie damals eine Mammut-Tournee gestartet hatte und auch TV-Aufzeichnungen für das englische Fernsehen anstanden. 

Ritterschlag von UDO JĂśRGENS

UDO JĂśRGENS, der sich Jahrzehnte später (zurecht) sehr kritisch ĂĽber das massiv gesunkene Niveau bei der Eurovision geäuĂźert hatte (vor 50 Jahren war es noch ĂĽblich, live zu musizieren, heute hat man ja „die technischen Möglichkeiten nicht dazu“. Ganz anders äuĂźerte sich der Superstar anno 1972 und nannte „Apres toi“ damals in der BRAVO sogar „meine liebste Platte“: 

Ich kann euch gar nicht sagen, wie ich mich ĂĽber VICKYs Grand-Prix-Sieg freue. Den hat sie verdient. NatĂĽrlich ist „Apres toi“ ein gutes Lied. Aber ich meine, dass diesmal nicht der Song gewonnen hat. In Edinburgh hat VICKYs groĂźartige Persönlichkeit gesiegt. 

Bezeichnend: Noch heute, 50 Jahre später, ist VICKY LEANDROS sehr bekannt und beliebt. Und der diesjährige deutsche Teilnehmer? Wie heiĂźt der noch mal? Oder die Sieger der letzten Jahre? Viele schon jetzt vergessen. Ganz anders VICKY LEANDROS – bis heute ein beliebter Gast im deutschen Fernsehen und auf internationalen BĂĽhnen. Herzlichen GlĂĽckwunsch zum Jubiläum!

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: VICKY LEANDROS Fanclub

 

 

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf groĂźe Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT präsentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine groĂźe Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂĽcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂĽr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur Künstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, über 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurück und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX Allgäu
  • 21.11.2023 – NĂĽrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂĽrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂĽnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂĽnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerbooom abgesagt – nun wird Schlagerjubiläum gefeiert – 100. Feste-Show (?) mit SILBEREISEN 7

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Muss es wieder ROLAND KAISER richten?

Und wieder einmal gibt es Neuigkeiten in Sachen Schlagerbooom – die Show 2022 wurde abgesagt. HintergrĂĽnde dazu berichtet das MDR-Portal Meine-Schlagerwelt.de. Stattdessen gibt es wieder das Phänomen, das WOLFGANG TREPPER im Programm „Mehr Nutten, mehr Koks, scheiĂź auf die Erdbeeren“ berichtet – sinngemäß heiĂźt es da zurecht, dass FLORIAN immer die gleiche Show mit immer den gleichen Gästen, aber stets unterschiedlichen Namen der Show präsentiere und am Ende immer ROLAND KAISER alles retten mĂĽsse – vornehm ausgedrĂĽckt. Angeblich soll es die 100. „Feste“-Show mit FLORIAN SILBEREISEN sein – auf den ersten Blick können wir das nicht nachvollziehen, aber wir werden da mal nachforschen.

Der Stand am 30.09.2022, 18.15 Uhr ist wie folgt:

  • „Meine-Schlagerwelt.de“ sagt, dass am 22.10. die Show „Das groĂźe Schlagerjubiläum 2022 – auf die nächsten 100“ steigen wird.
  • Im Pressebereich der ARD ist an diesem Termin die Rede von einer „Show mit FLORIAN SILBEREISEN“
  • Der ORF kĂĽndigt „Feste der Volksmusik“ an.

Es sind ja noch drei Wochen hin – mal sehen, was bis dahin noch passieren wird.

Lachender Dritter dĂĽrfte GIOVANNI ZARRELLA sein, der ohnehin bereits sehr hochkarätige Gäste hat. Und die verschiedenen Verschiebungen der Albumveröffentlichungen dĂĽrften auch Sinn machen und nicht – wie gerne behauptet wird – irgendwelche „produktionstechnischen GrĂĽnde“ haben…

Foto: MDR, Thorsten Jander

 

 

Folge uns: