UTA BRESAN: BERNHARD BRINK sorgt für Überraschung bei „Musik für Sie“ (verschoben aus Februar) 1

Bild von Schlagerprofis.de

(*War eigentlich schon vor vier Wochen geplant, Sendung wurde aus traurigem Anlass verschoben*)

UTA BRESAN: 18 Jahre „Musik für Sie“

Seit über 18 Jahren moderiert die allseits beliebte und charmante Sängerin UTA BRESAN die legendäre und schon mit Kultstatus behaftete Musiksendung „Musik für Sie“. Nach einer Änderung des Konzepts der Sendung können die Zuschauer nun live ihre Lieblingswünsche an den Sender schicken. Manchmal trifft so mancher Musikwunsch auch die Herzen der Redakteure dieser beliebten Showreihe. Ob Jubiläen oder wichtige Hilfen in der Not – bei „Musik für Sie“ wird vieles realisiert und zur Wirklichkeit.

ROSS ANTONY mit besonderer Ăśberraschung

Der beliebte Tausendsassa und Unterhaltungsentertainer ROSS ANTONY sorgt als inzwischen fester Bestandteil der Sendung für die ein oder andere Überraschung, so auch in Dresden bei der Aufzeichnung. ROSS und der Schlagertitan BERNHARD BRINK, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bühnenjubiläum und seinen 70. Geburtstag feiert, sorgten bei einer Familie für unvergessliche Momente. Ich möchte an dieser Stelle nicht zuviel verraten, nur soviel sei gesagt, schaut Euch die Sendung am 25.03.2022 um 20.15 Uhr im MDR Fernsehen an.

Es wird spannend und UTA BRESAN sowie PETER HELLER sorgen mit Sicherheit noch für jede Menge guter und erstklassiger Musik. Und vielleicht stellt ja UTA ihre neue Single „Dass du liebst“ vor. Zumindest genießt sie derzeit die Sonnenstrahlen auf Gran Canaria. Pünktlich zu ihrer Show „Musik für Sie“ ist sie dann sicherlich wieder zurück und wird jede Menge zu erzählen haben.

Text und Foto: DANIELA JĂ„NTSCH

Update: Ebenfalls am Freitag in der Sendung von UTA BRESAN als Talkgäste dabei:

  • DANIELA ALFINITO
  • ERIC PHILIPPI (Ob er verrät, dass er mit FLORIAN SILBEREISEN auf Tour geht?)
  • FRANK ZANDER

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Früher habe ich diese Sendung sehr gerne gesehen. Seit der Veränderung Daumen nach unten👎👎👎.
    Ross Antony statt Stefanie Hertel. Daran kann man sehen wie der MDR tickt. Andy Borg ist und bleibt zurzeit die Nummer 1 bei Schlagersendungen.

    Martin

FLORIAN SILBEREISEN: Heute wird noch einmal der Schlagerbooom ausgestrahlt 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: NDR wiederholt noch einmal den Schlagerbooom

Schon einige Monate ist es her, dass FLORIAN SILBEREISEN eine groĂźe Show moderiert hat. Der „Schlagerbooom“ war die letzte „richtige“ Show, bei der der Schlager gefeiert wurde. Danach kam das merkwĂĽrdige Adventsfest und zum Höhepunkt die mehr als grenzwertige Clipshow-Geschichte mit den schönsten SchlagerĂĽberraschungen aller Zeiten. Da erinnern sich die Fans doch gerne an eine richtige Show wie eben den Schlagerbooom, der im Oktober 2021 erstmals ausgestrahlt wurde. So verkĂĽrzt nun der NDR die Wartezeit bis zur nächsten Show mit FLORIAN SILBEREISEN. 

Zwei Shows im Juli?

Sicher wissen wir es noch immer nicht. Recht eindeutig scheint festzustehen, dass am 23. Juli eine „echte“ SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird – gleich mehrere VĂ–s wurden auf einen entsprechenden Termin gelegt. Nun heiĂźt es ja, dass es gleich zwei Shows mit FLORIAN im Juli im „Ersten“ ausgestrahlt werden. Experten gehen davon aus, dass am 9. Juli ebenfalls FLORIAN SILBEREISEN seine Fans beglĂĽcken wird. Nur – wie sollen sich die Shows vom 9. und vom 23. Juli unterscheiden? Man darf gespannt sein. 

Auf jeden Fall dĂĽrfen sich die Schlager-Fans morgen erst noch einmal am Schlagerbooom 2021 erfreuen – in der Hoffnung, dass wir uns auch 2022 auf dieses Event in der Dortmunder Westfalenhalle freuen dĂĽrfen. 

Foto: © NDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:

TONY MARSHALL: Medienberichten zufolge morgiges Konzert wegen Not-OP abgesagt 0

Bild von Schlagerprofis.de

TONY MARSHALL: Not-OP ĂĽberstanden, Konzert abgesagt

Eigentlich war fĂĽr morgen in Baden-Baden das Konzert „TONY MARSHALL & Söhne – Der letzte Traum“ vorgesehen. Vor ausverkauftem Haus sollte diese tolle Veranstaltung, die bereits einmal gespielt worden ist, noch einmal stattfinden. Leider stand auch das zweite mit Vorfreude erwartete Konzert unter keinem guten Stern. Medienberichten zufolge, die sich auf die Deutsche Presse Agentur beziehen, musste sich der groĂźe TONY MARSHALL einer Not-OP unterziehen, die er wohl ganz gut ĂĽberstanden hat (Zustand laut Aussage einer „Sprecherin“ laut BNN stabil), allerdings natĂĽrlich nicht in der Lage ist, ein Konzert zu geben. 

Sehr schade finden wir den Hinweis, der z. B. bei Stern.de zu finden ist, dass Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zurĂĽckgegeben werden können – mit anderen Worten ist aktuell kein neuer Termin geplant. Wir wĂĽnschen TONY, der ja sehr viele gesundheitliche RĂĽckschläge in der Vergangenheit verkraften musste, die Kraft, auch diesen RĂĽckschlag in seiner ihm eigenen optimistischen Art auch wieder zu ĂĽberstehen und bald wieder auf dem Damm zu sein. 

 

Folge uns: