ANDREAS GABALIER, BEATRICE EGLI, MALIK HARRIS u. a. am 30. April bei „Frag doch mal die Maus!“ Kommentare deaktiviert fĂĽr ANDREAS GABALIER, BEATRICE EGLI, MALIK HARRIS u. a. am 30. April bei „Frag doch mal die Maus!“

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ANDREAS GABALIER & BEATRICE EGLI: Hoher Schlagerbesuch bei ECKART VON HIRSCHHAUSEN

Wenn bis Juli schon keine groĂźe SILBEREISEN-Feste-Show mehr in der ARD läuft, mĂĽssen Schlagerfans dennoch nicht TrĂĽbsal blasen .Mit ANDREAS GABALIER und BEATRICE EGLI begrĂĽĂźt ECKART VON HIRSCHHAUSEN gleich zwei Top-Stars des Genres in seiner Sendung „Frag doch mal die Maus!“ – und zwar am 30. April 2022. Kurz vor dem ESC gibt sich auch der Vertreter der deutschen Farben im Wettbewerb, MALIK HARRIS, die Ehre.

Tritt BEATRICE EGLI gegen sich selbst an? (Nein!)

Kurios: Bis zum heutigen Tage wird auf einer ARD-Presseseite kommuniziert, dass Ausgabe 40 des Schlager-SpaĂźes am 30. April gesendet wird. Auch wenn dort steht, dass Ausgabe 39 am 09. April gesendet werde, was zudem auf der Seite der Produktionsfirma an einer Stelle bestätigt wird, scheint diese Planung nicht mehr zu gelten. Offensichtlich läuft, wenn man sich die Programm-Vorschau ansieht, am 9. April ein „Best Of“ von ANDY BORG – kurioserweise das gleiche „Best Of“, das schon einmal herhalten musste, als die reguläre BORG-Show wegen der ZARRELLA-Show verlegt wurde. Ausgabe 40 wäre die Sendung mit BEATRICE EGLI gewesen.

„Schlager-SpaĂź“ mit BEATRICE EGLI NICHT am 30. April, sondern am 2. Juli

Nach Schlagerprofis-Informationen, die uns bis heute von der Produktionsfirma nicht bestätigt werden konnten, wurde die ursprünglich für den 9. April vorgesehene Show mit RAMON ROSELLY auf den 30. April verschoben. 

Und die fĂĽr den 30. April vorgesehene Show 40 mit BEATRICE EGLI wurde auf den 2. Juli geschoben – ohne Gewähr, aber danach sieht es aus. Damit muss BEATRICE EGLI am 30. April nicht gegen sich selbst antreten, auch wenn hier und da zu lesen ist, dass am 30. April die BORG-Show mit BEATRICE gesendet werde und sich das nicht „beiĂźen“ (mit „Ăź“) werde – nach unserer Kenntnis ist diese Info vielleicht „exklusiv“, aber schlicht falsch und damit nur ein „Show-GerĂĽcht“, weil BEATRICE bei „Frag doch mal die Maus“ zu Gast ist und „ihr“ Schlager-SpaĂź demzufolge eben NICHT am 30. April gesendet wird.

Pressetext

Gäste: Annette Frier, Horst Lichter, Andreas Gabalier, Jörg Pilawa, Beatrice Egli, Esther Sedlaczek, Riccardo Simonetti und Malik Harris

Oh, ein Wal! Kann der eigentlich rülpsen? Und da, ein Regenbogen! Hat der eigentlich auch ein Ende? Nur eine von vielen kuriosen Kinderfragen, die bei den Erwachsenen für rauchende Köpfe sorgen. Endlich ist es wieder Zeit für „Frag doch mal die Maus“ mit Eckart von Hirschhausen. Deutschlands verrückteste Familienshow kommt mit einer neuen Ausgabe voller Überraschungen.

Diesmal mit dabei: Malik Harris, der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest 2022. Vor seinem großen Auftritt in Turin hat er für die Maus-Show ein Jukebox-Rätsel vorbereitet. Wer von den Gästen kriegt dieses Song-Chaos sortiert?

Etwas geordneter verläuft das große Experiment rund um handelsübliche Lippenpflegestifte. Wie lange halten die eigentlich? Versuchsleiter Riccardo Simonetti beweist Ausdauer.

Nur die kuriosesten Fragen schaffen es auf den Maus-Stundenplan: Warum sind Hunde nicht bunt? Wie funktioniert die geheime Verständigung der Polizei? Und warum dreht sich ein Teebeutel, wenn man ihn aus dem Wasser zieht?

Die glasklaren Antworten dazu kommen – wie immer – von den Expert:innen aus der „Sendung mit der Maus“: FĂĽr Siham El-Maimouni, Armin Maiwald, Christoph Biemann und Ralph Caspers ist kein Rätsel zu groĂź und kein Experiment zu schwer.

Beim groĂźen Maus-Duell geht’s diesmal in schwindelerregende Höhe: Auf dem höchsten Kletterturm Europas tritt ein House-Runner gegen einen Leiter-Kletterer an. FĂĽr Andi geht’s runter, fĂĽr Tom rauf – auf einer Strecke von mehr als 35 Metern.

Eckart von Hirschhausen: „Diesmal freue ich mich besonders auf den zehnjährigen Johannes, der – so wie ich – die Natur liebt und gerne den Spreewald erkundet. Zusammen mit Johannes machen wir eine faszinierende Reise durch die vier Elemente eines sehr bedrohten Planeten: unserer Erde.“

„Frag doch mal die Maus“ ist eine Produktion des WDR in Zusammenarbeit mit „Ansager & Schnipselmann“.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD Mediathek verfĂĽgbar.

Quelle Pressetext: Das Erste
Foto ECKART VON HIRSCHHAUSEN: © WDR/Ben Knabe/Trickstudio Lutterbeck

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

UDO JĂśRGENS: Heute wäre er 88 Jahre alt geworden – unerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JĂśRGENS: Er fehlt

KĂĽnstler wie UDO JĂśRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. FĂĽr uns ist UDO JĂśRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die groĂźe philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Schönheit der von ihm gewählten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte fĂĽr Evergreens, die bis heute ĂĽberaus beliebt sind. Besser als ein österreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, können wir es nicht ausdrĂĽcken. 

Hier ein Text von WALTER BRANDIN fĂĽr UDO JĂśRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr wüsste, 
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt. 
Ich glaube, diese Welt müsste groß genug, weit genug, reich genug für uns alle sein. 

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns:

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf groĂźe Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT präsentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine groĂźe Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂĽcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂĽr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur Künstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, über 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurück und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX Allgäu
  • 21.11.2023 – NĂĽrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂĽrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂĽnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂĽnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns: