BIANCA: Erneut in den Top-30 der Albumcharts – ganz ohne SILBEREISEN und Co. 1

Bild von Schlagerprofis.de

BIANCA: Zum vierten Mal in Folge Top-30

Als BIANCA k├╝rzlich sensationell in die Top-3 der deutschen Albumcharts geschossen ist, haben viele das f├╝r eine „Eintagsfliege“ gehalten. Man muss es leider zugeben – z. B. FRANK ZANDER hat sich genau eine Woche auf Platz 21 gehalten und ist nun nicht mehr in den Top-100 vertreten. Dass gleich mehrere Schlagerportale ihm einen Platz 1 in den Albumcharts attestiert haben – Motto besser als „HELENE FISCHER“ – ist nat├╝rlich Bl├Âdsinn, auch wenn wir das FRANK sehr gew├╝nscht h├Ątten. Auch IREEN SHEER war nach einer Woche auf Platz 35 wieder aus den Top-100 der Albumcharts entschwunden. Umso bemerkenswerter ist der von vielen (zugegeben auch von uns) nicht erwartete Erfolg des Albums „Wege des Glaubens“ – 4-mal in Folge Top-30, das muss man erst einmal hinbekommen.┬á

Sehnsucht nach volkst├╝mlichen Schlager?

Vielleicht bedient BIANCA ja so etwas wie eine Marktl├╝cke. W├Ąhrend vor ca. 30 Jahren und in der Folgezeit volkst├╝mliche Musiksendungen wie Pilze aus dem Boden schossen und damit vermutlich zu einer ├ťbers├Ąttigung f├╝hrten, gibt es nun das Gegenteil – lediglich der „Schlager-Spa├č mit ANDY BORG“ bedient Fans dieser Musik, die noch immer sehr beliebt ist. Das beweisen nicht nur die Erfolge der KASTELRUTHER SPATZEN und der AMIGOS, sondern auch von der Erfolg lange nicht gesehener K├╝nstler wie RONNY oder eben aktuell BIANCA, die sich offensichtlich leider komplett aus der Szene zur├╝ckgezogen hat.

Dennoch gratulieren wir zu diesem gro├čartigen Erfolg, der ganz ohne die sonst ├╝bliche Promotion-Maschinerie gelungen ist, wobei nat├╝rich mit Shop24 ein guter Partner f├╝r das Produkt zur Seite stand.┬á

Folge uns:
Voriger ArtikelN├Ąchster Artikel

1 Kommentar

WOLFGANG PETRY u. a.: Trotz Ank├╝ndigung nicht auf neuer HEINO-Duett-CD dabei 2

Bild von Schlagerprofis.de

WOLFGANG PETRY: Anders als urspr├╝nglich geplant, ist er auf HEINOs CD nicht dabei

Vollmundig wurde die „neue“ HEINO-CD mit dessen sch├Ânsten Duetten angek├╝ndigt – tolle Namen sind da auf dem Cover zu finden, das bei den einschl├Ągigen H├Ąndlern noch immer zu finden ist. Nur – die Tracklist gibt weder ein Duett mit WOLFGANG PETRY noch mit DRAFI DEUTSCHER noch mit DIETER THOMAS HECK her. Das ist nat├╝rlich nicht so sch├Ân f├╝r die Fans dieser Acts, die vielleicht genau wegen ihres Lieblings das Album kaufen. Wir wissen nicht, was genau f├╝r ein Duett verkoppelt werden w├╝rde – gut m├Âglich, dass „Ich atme“ geplant war. Wir haben 2018 HIER ├╝ber das Duett berichtet, sofern das Duett ├╝berhaupt gemeint war.

DRAFI: Witziges Duett in der „Goldenen Eins“

Auch mit DRAFI DEUTSCHER nahm HEINO ein tolles Duett auf – HEINO sang in der von MAX SCHAUTZER moderierten Show „Die Goldene Eins“ die Songs von DRAFI und umgekehrt. Wir tippen, dass man eigentlich dieses tolle Duett ins Auge gefasst hat. Sehr schade, dass auch diese tolle Duett-Aufnahme wohl doch nicht realisiert werden konnte. Wenn DRAFI DEUTSCHER singt: „Karamba Karacho – ein Whisky“ – das hat schon was. Schade, dass die Ank├╝ndigung der Ver├Âffentlichung eines HEINO-DRAFI-Duetts leider nur „hei├če Luft“ war.┬á

Auch DIETER THOMAS HECK nicht in der Tracklist zu finden

Welches Duett mit DIETER THOMAS HECK HEINO gesungen hat – wir wissen es nicht.┬á Aber auch der Name des legend├Ąren ZDF-Hitparaden-Moderators fehlt in der Tracklist.┬á

EBERHARD KULLA k├╝ndigt Fortsetzung seines HEINO-Buchs an

K├╝rzlich haben wir HIER ├╝ber die bemerkenswerte Webseite von EBERHARD KULLA ├╝ber HEINO berichtet. Dort k├╝ndigt der HEINO-Experte ein weiteres Buch ├╝ber den Volkss├Ąnger an, das aber nicht im Handel erh├Ąltlich ist – Interessenten d├╝rfen sich aber beim Autor melden. Wir finden das spannend und melden schon einmal Interesse an ­čÖé

Bild von Schlagerprofis.de

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Heute wird noch einmal der Schlagerbooom ausgestrahlt 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: NDR wiederholt noch einmal den Schlagerbooom

Schon einige Monate ist es her, dass FLORIAN SILBEREISEN eine gro├če Show moderiert hat. Der „Schlagerbooom“ war die letzte „richtige“ Show, bei der der Schlager gefeiert wurde. Danach kam das merkw├╝rdige Adventsfest und zum H├Âhepunkt die mehr als grenzwertige Clipshow-Geschichte mit den sch├Ânsten Schlager├╝berraschungen aller Zeiten. Da erinnern sich die Fans doch gerne an eine richtige Show wie eben den Schlagerbooom, der im Oktober 2021 erstmals ausgestrahlt wurde. So verk├╝rzt nun der NDR die Wartezeit bis zur n├Ąchsten Show mit FLORIAN SILBEREISEN.┬á

Zwei Shows im Juli?

Sicher wissen wir es noch immer nicht. Recht eindeutig scheint festzustehen, dass am 23. Juli eine „echte“ SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird – gleich mehrere V├ľs wurden auf einen entsprechenden Termin gelegt. Nun hei├čt es ja, dass es gleich zwei Shows mit FLORIAN im Juli im „Ersten“ ausgestrahlt werden. Experten gehen davon aus, dass am 9. Juli ebenfalls FLORIAN SILBEREISEN seine Fans begl├╝cken wird. Nur – wie sollen sich die Shows vom 9. und vom 23. Juli unterscheiden? Man darf gespannt sein.┬á

Auf jeden Fall d├╝rfen sich die Schlager-Fans morgen erst noch einmal am Schlagerbooom 2021 erfreuen – in der Hoffnung, dass wir uns auch 2022 auf dieses Event in der Dortmunder Westfalenhalle freuen d├╝rfen.┬á

Foto: ┬ę NDR/ARD/J├╝rgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns: