NINO DE ANGELO: ZurĂŒck auf Platz 1 der Schlagercharts – Erfolgsgeschichte „Gesegnet und verflucht“ 6

Bild von Schlagerprofis.de

NINO DE ANGELO: ZurĂŒck in den Top-10 der Albumcharts

Der Auftritt in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show hat sich insbesondere fĂŒr NINO DE ANGELO gelohnt. Mit der „TrĂ€umer“-Edition seines Albums „Gesegnet und verflucht“ ist die Trilogie des Albums abgeschlossen – und die Fans haben erneut zugegriffen. Die Gold-Verleihung hat vielleicht auch eine Rolle gespielt – wir Schlagerprofis hatten schon lĂ€ngst darĂŒber berichtet und auch Nino hat sich schon darĂŒber gefreut, aber das Schauspiel der „Überraschung“ hat sich ja bei Schlagershows spĂ€testens seit MARINA MARX etabliert, so dass sich auch NINO artig freute, obwohl er natĂŒrlich lĂ€ngst darĂŒber Bescheid wusste, was wir „zuerst bei schlagerprofis.de“ berichtet haben. Die Reise ist aber noch nicht zu Ende – die erneute Top-10-Platzierung zeigt, dass NINO nach wie vor sehr populĂ€r ist.

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

6 Kommentare

  1. Warum werden hier immer nur ĂŒber die gleichen KĂŒnstler berichtet ?
    Über Karsten Walter wurde berichtet, dass er eine neue Single auf den Markt bringt .Ein Newcomer und fĂŒr Sie wichtiger als eine Uta Bresan, die gestern auch eine neue Single auf den Markt brachte. So eine tolle SĂ€ngerin und Moderatorin und scheint unwichtiger zu sein, als dieser Walter. Da kann man nur mit dem Kopf schĂŒtteln !
    Aber hier sieht man wiedermal ,wie KĂŒnstler aus dem Osten ignoriert werden. Nur gut , dass es YouTube gibt und wir da auf dem Laufenden bleiben.

    1. Das ist so leider falsch. In diesem Fall lĂ€sst sich ganz einfach begrĂŒnden, warum wir ĂŒber die Single nicht berichtet haben. Ganz offensichtlich werden andere Portale bevorzugt – wir haben Pressetext und Cover bei einem anderen Portal gesehen, wĂ€hrend wir „mal wieder“ nicht bemustert worden sind. Tendenziell sind wir in diesen FĂ€llen, in denen die Plattenfirma bewusst Wert darauf legt, dass andere Portale bevorzugt werden, dann geneigt zu sagen: Okay, dann mĂŒssen wir dem Produkt auch keine Reichweite geben. Das lĂ€sst sich zugegeben nicht immer durchziehen, aber tendenziell ist das unser Bestreben. Die Single von Uta Bresan ist so ein Beispiel – wir haben den Pressetext am Donnerstag bekommen, der schon am Sonntag bei einem anderen Portal zu lesen war – fĂŒr uns klar das Signal, dass man keinen Wert auf Berichterstattung bei Schlagerprofis legt.

      Wir hĂ€tten sogar gerne darĂŒber berichtet, weil wir ja wissen, wie beliebt Uta Bresan ist – nicht nur im Osten. Wenn aus dem Umfeld aber derartig deutlich das Signal kommt, dass man lieber bei anderen Portalen stattfindet, dann haben wir dem in diesem Fall entsprochen.

  2. Hallo liebes Schlagerprofi Team 🖖 Herzlichen Dank fĂŒr den positiven Bericht. Ich freue mich ĂŒber sowas immer sehr đŸ˜»
    Alles Gute 👍 bis zum nĂ€chsten Erfolg hoffentlich 🍀

    1. Danke fĂŒr die persönliche Reaktion – kommt auch nicht alle Tage vor. Vielleicht dĂŒrfen wir ja irgendwann mal ein Interview fĂŒhren – ĂŒber die Promoter funktioniert das ja nicht 🙂 Lieben Dank und GlĂŒckwunsch zum Erfolg!

UDO JÜRGENS: Heute wĂ€re er 88 Jahre alt geworden – unerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JÜRGENS: Er fehlt

KĂŒnstler wie UDO JÜRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. FĂŒr uns ist UDO JÜRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die große philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Schönheit der von ihm gewĂ€hlten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte fĂŒr Evergreens, die bis heute ĂŒberaus beliebt sind. Besser als ein österreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, können wir es nicht ausdrĂŒcken. 

Hier ein Text von WALTER BRANDIN fĂŒr UDO JÜRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr wĂŒsste, 
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spĂŒrt. 
Ich glaube, diese Welt mĂŒsste groß genug, weit genug, reich genug fĂŒr uns alle sein. 

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns:

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf große Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT prĂ€sentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine große Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂŒcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂŒr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur KĂŒnstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, ĂŒber 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurĂŒck und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX AllgĂ€u
  • 21.11.2023 – NĂŒrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂŒrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂŒnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂŒnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns: