VERSENGOLD: Schaffen sie den Sprung auf Platz 1 der Albumcharts? Kommentare deaktiviert fĂĽr VERSENGOLD: Schaffen sie den Sprung auf Platz 1 der Albumcharts?

Bild von Schlagerprofis.de

VERSENGOLD: Knacken sie- anders als MATTHIAS REIM – die Spitze der Albumcharts?

Als erstes Schlagerportal haben wir darĂĽber berichtet, dass MATTHIAS REIM auf seinem Album ein Duett mit der Band VERSENGOLD veröffentlicht hat. Was sich nun abzeichnet, damit hätten wir nicht gerechnet – während MATTHIAS es nicht ganz auf Platz 1 der offiziellen Charts geschafft hat, könnte das nun den Jungs von VERSENGOLD gelingen. Deren 10. Studioalbum „Was kost‘ die Welt“ ist auf Platz 1 der Midweekcharts – das wäre eine tolle Ăśberraschung, wenn die Nordlichter sich den Platz an der Sonne schnappen.

Das erste Nummer-1-Album?

Nun heiĂźt es Daumen drĂĽcken fĂĽr VERSENGOLD: Vielleicht gelingt den Nordlichtern ja tatsächlich erstmals ĂĽberhaupt der Sprung an die Spitze der Charts. 2017 war mit „Funkenflug“ bereits ein 2. Platz drin, 2019 schaffte es „Nordlichter“ auf Rang 4.

Worum geht es im Album „Was kost die Welt“? Was sind die Songs des Albums?

  1. „Was kost die Welt“? – In dem Song geht es um die aktuelle klimapolitische Lage – ein wichtiges Thema fĂĽr die Jungs, daher der Titeltrack
  2. Hier kummp de Storm ist der erste VERSENGOLD-Song auf Plattdeutsch – es geht um den Aufbruch in bessere Zeiten
  3. Bella schau (mit mir in die Sterne) ist ein lustiges Lied ĂĽber Horoskope und Sternzeichen
  4. Windsbraut – eine Sagengestalt des Nordes, die fĂĽr Fernweh und Sehnsucht steht
  5. Hey Hanna ist ein Song, in dem es augenzwinkernd um das Unvermögen geht, das Tanzbein zu schwingen
  6. Die wilde Jagd beschreibt einen Sturm während der Rauhnächte
  7. Augen auf und durch (Gib nicht auf) beschreibt das sperrige Thema Depression und Vereinsamung – ein wichtiges Thema, gerade in Pandemie-Zeiten
  8. Trink aus! – Der alte Rathenstein erzählt von einem Rittersmann, der dem Wein sehr zugetan war
  9. Kobold im Kopp ist der „bekloppteste Song der Bandgeschichte“ und dennoch ein Ohrwurm mit etwas Tiefgang
  10. Sternensee ist eine Ballade, in der es um Verlust und Abschied geht
  11. Eis und Asche handelt von einer Legende in Zittau, in der ein Ascheweib auftaucht, das als Vorbote fĂĽr schlechte Zeiten gilt
  12. Die letzte Runde beschäftigt sich nostalgisch mit Freundschaften und der Kneipenkultur

Produktinformation der Plattenfirma

Mit „Was kost die Welt“ kündigen VERSENGOLD ihr mittlerweile zehntes Studioalbum an, um auch nach der Pandemie ihren unbedingten Spielwillen und ihren ungebrochenen Optimismus unter Beweis zu stellen.Ganz in Versengold-Manier lässt die Band es sich nicht nehmen, bereits im Albumtitel Bezug zu einem der beherrschenden Themen der Gegenwart herzustellen –dem menschlichen Umgang mit den begrenzten Ressourcen dieser Welt.

Die 6-köpfige Band knüpft damit nahtlos an ihren Erfolg mit „Nordlicht“ aus 2019 an. DemTop-5 Album, dass 2019 mit dem Hit „Thekenmädchen“ für Aufsehen sorgte, gelang mit der zweiten Auflage „Märchen von Morgen“ im krisengeplagten Jahr 2020 der Re-Entry in die Top 10 der deutschen Albumcharts. „Thekenmädchen“ erreichte als bisher erfolgreichste Versengold-Single über 11 Millionen Aufrufe bei YouTube und erfreut sich auch weiterhin großer Beliebtheit.

Mit „Was kost dieWelt“ soll dieser Erfolgsgeschichte mit Release am 28.01.2022 ein weiteres Kapitel hinzugefügt werden.Wie der Titel bereits erahnen lässt, dürfen sich die Fans auf kritische Seitenhiebe freuen, die mit dem von Sänger Malte Hoyer bekannten Wortwitz, einer guten Portion beißender Ironie und lyrischer Tiefe präsentiert werden.

Auch dieses Mal erwarten den Hörereingängige, stimmungsvolle Songs, die im erdigen Folksound der Band ihre volle Wirkung entfalten. Von nachdenklichen Balladen, Pop-Einlagen und Rockhymnen bis zu launigen Feiersongs bedienen Versengold das gesamte Spektrum des deutschsprachigen Folkrocks mit spielerischer Leichtigkeit.Das Album erscheint am 28.01.2022 im Handel und ist ab dem 11.06.2021 auf allen gängigen Portalen vorbestellbar.

Quelle: Sony Music / RCA

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MICHELLE: Top-5 knapp verfehlt, CALIMEROS Top-3 3

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE: Ihr Jubiläums-Album landet auf Platz 6 in den Charts

Zufall oder nicht -zum vierten Mal steigt MICHELLE mit einem ihrer Alben auf Platz 6 ein – mit „30 Jahre – das war’s… noch nicht“ hat sie also locker die Top-10 geknackt, was durchaus ein schöner Erfolg ist. Wie wichtig heutzutage aber auch Fanboxen und ggf. Vinylauflagen sind, zeigen die CALIMEROS – die Schweizer haben es sogar in die Top-3 der Charts geschafft – und das mit, das muss man schon zugeben, deutlich weniger Promotion im Vorfeld.

Weitere TV-Auftritte folgen

Nun ist andrerseits vielleicht bei der „Wer Liebe lebt“-Sängerin noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht – einige Auftritte wie die im Riverboat oder Fernsehgarten stehen ja noch an. Wir drĂĽcken die Daumen fĂĽr einen guten „Chartrun“ und gratulieren den CALIMEROS und MICHELLE zu tollen Chartnotizen.

Quelle: offiziellecharts.de / GfK

 

Folge uns:

PETER MAFFAY: Steht fĂĽr einige seiner Tabaluga-Alben ein weiterer Gold- und Platinregen an? 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

PETER MAFFAY: Laut Wikipedia neue Edelmetall-Awards zu erwarten

Ganz aktuell macht PETER MAFFAY als neuer Juror bei „The Voice Of Germany“ von sich reden. Der absolute Rekord-Inhaber der Albumcharts (niemand stand so oft auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts wie MAFFAY) scheint aber auch anderweitig eine Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Diesmal geht es um die legendären Tabaluga-Alben. Anscheinend steht da ein Edelmetallregen an. Momentan können zumindest wir nicht auf die offizielle BVMI-Datenbank zugreifen, allerdings scheint sich da etwas zu tun. Folgende Alben dĂĽrften laut Wikipedia neu Edelmetall-dekoriert werden: 

  • Tabaluga oder die Reise zur Vernunft (neu: Doppelplatin (1 Mio. Einheiten(!!!)), alt: 3-fach Gold)
  • Tabaluga und das leuchtende Schweigen (neu: 3-fach Gold (750.000 Einheiten), alt: Platin (500.000 Einheiten))
  • Tabaluga und das verschenkte GlĂĽck (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten))
  • Tabaluga – Es lebe die Freundschaft (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten), alt: Platin (200.000 Einheiten)

Teils nach Jahrzehnten neues Edelmetall

Sofern die Wikipedia-Angaben (Stand 19. Mai 2022) stimmen (davon gehen wir aus, denn wir haben das auch in der offiziellen Datenbank vor einigen Tagen gesehen, allerdings wurden die Angaben anscheinend wieder gelöscht), darf sich PETER MAFFAY ĂĽber groĂźartiges Edelmetall freuen. Das zweite Tabaluga-Album wurde bereits zwei Wochen nach VĂ– mit Gold dekoriert. Platin gab es dann einen Tag vor der Tour in die damalige DDR (so lange ist das schon her) aus den Händen von THOMAS M. STEIN – und nun, ca. 36 Jahre nach VĂ–, scheint 3-fach Gold anzustehen – also kurz- und langfristig ein toller Erfolg.

Das erste Album hat mit Doppelplatin sogar die Millionen-Schallmauer ĂĽberschritten (damals lagen die Messlatten fĂĽr Edelmetall noch höher). Wir finden: Ehre, wem Ehre gebĂĽhrt – wir sind gespannt, ob demnächst auch eine offizielle Mitteilung dazu kommen wird oder eine offizielle Verleihung der Awards erfolgen wird – vorausgesetzt, die Angaben bei Wikipedia sind zutreffend (, wovon wir wie gesagt ausgehen).

Folge uns: