FLORIAN SILBEREISEN: ANDY BORG, BEN ZUCKER, DANIELA ALFINITO u. a. bei „Schlager oder N!XXX“ 5

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

FLORIAN SILBEREISEN: Erneut werden „gute Bekannte“ eingeladen

FĂĽr FLORIAN SILBEREISEN-Verhältnisse ĂĽberraschend frĂĽh, hat der MDR die Gäste der dritten Ausgabe von „Schlager oder N!xxx“ kommuniziert. Weniger ĂĽberraschend sind hingegen die Namen – vielleicht von DANIELA ALFINITO abgesehen, sind es die „ĂĽblichen Verdächtigen“, die sich am 26. Februar, einem Samstag, im MDR die Ehre geben:

  • ANDY BORG
  • DANIELA ALFINITO
  • MARINA MARX & KARSTEN WALTER
  • BEN ZUCKER
  • DIE DRAUFGĂ„NGER

Diese Stars werden sich erneut der „spannendsten und lustigsten Schlagerhow“ stellen und „von einer völlig neuen Seite“ zeigen ( -was damit gemeint ist, konnte man „eindrucksvoll“ in den beiden ersten Folgen der TV-Sendung erleben, die Anspruchshaltung sollte also eher gedämpft sein…).

HeiĂźt es am 26.02. „SILBEREISEN gegen SILBEREISEN“?

Nach wie vor ist uns nicht bekannt, ob FLORIAN SILBEREISEN am 26.02. womöglich mit seiner neuen MDR-Show gegen sich selbst antritt, wenn nämlich DSDS auch am 26.2. ausgestrahlt wĂĽrde – es wäre ja ein Samstag. Wir vermuten aber eher, dass es hier Absprachen zwischen dem MDR und RTL geben könnte – lassen wir uns ĂĽberraschen…

Foto: © MDR/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

5 Kommentare

  1. Schon wieder die ĂĽblichen Kandidaten!
    Wenn ich schon den Namen Ben Zucker lese, bin ich schon bedient !
    Mein Gott dieser MDR… einfallslos wie immer!

  2. Wenn man die Qualität der Sendung auĂźer Acht lässt, wie wäre es mit Noel Terhorst, Natalie Holzner und Nicole. Was ist eigentlich mit Nicole? Vierzig Jahre „Ein bisschen Frieden“ und vom Jubiläum ist nichts zu hören. Dazu kommt der Umstand, daĂź von den anwesenden KĂĽnstlern mittlerweile alles bekannt ist. Daniel Sommer wäre auch ein Kandidat. Ein Trauerspiel.

    Martin

  3. MDR und Silbereisen waren ja nicht mal in der Lage Ingrid Peters zum Abschied ihrer Gesangskarriere in eine Sendung vergangenes Jahr einzuladen.
    Hätte ein Medley mit ihren schönsten Liedern singen können , aber nein , in jeder ( !!!! ) Musiksendung vom MDR muss ja Ben Zucker zu Gast sein.
    Ingrid Peters, eine der besten Stimmen in Deutschland so zu ignorieren…. ist einfach nur eine Frechheit !
    MDR Musiksendungen nicht mehr sehenswert…. letzte Woche, Uta Bresan “ Musik sie „…. so geringe Einschaltquote. Tja, da war Ben Zucker auch. Die Leute sind nicht doof und schalten um.

  4. Immer die gleichen ausgelutschten Typen,könnt ihr vergessen.Silbereisen hängt mir ,und nicht nur mir, zum Halse raus.

  5. Szerintem meg nem kell mindig Flóriánt bántani mert mint már bemutatta kész műsort kap kézhez az előre leírt kérdésekkel a kártyákon. Ezt egy stáb hozza létre és ebbe Neki személyszerint nem sok a beleszólása. Kíváncsi lennék, hogy Márton vagy a kritikusok egyike elég bátor ahhoz, hogy Michael Jürgenstől érdeklődjőn?, vagy a nem tetszését nem sértő módon de közölje vele, talán még ötleteiket is elmondhatnák, hátha beépíti a következő műsorába.

MICHELLE: Top-5 knapp verfehlt, CALIMEROS Top-3 3

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE: Ihr Jubiläums-Album landet auf Platz 6 in den Charts

Zufall oder nicht -zum vierten Mal steigt MICHELLE mit einem ihrer Alben auf Platz 6 ein – mit „30 Jahre – das war’s… noch nicht“ hat sie also locker die Top-10 geknackt, was durchaus ein schöner Erfolg ist. Wie wichtig heutzutage aber auch Fanboxen und ggf. Vinylauflagen sind, zeigen die CALIMEROS – die Schweizer haben es sogar in die Top-3 der Charts geschafft – und das mit, das muss man schon zugeben, deutlich weniger Promotion im Vorfeld.

Weitere TV-Auftritte folgen

Nun ist andrerseits vielleicht bei der „Wer Liebe lebt“-Sängerin noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht – einige Auftritte wie die im Riverboat oder Fernsehgarten stehen ja noch an. Wir drĂĽcken die Daumen fĂĽr einen guten „Chartrun“ und gratulieren den CALIMEROS und MICHELLE zu tollen Chartnotizen.

Quelle: offiziellecharts.de / GfK

 

Folge uns:

PETER MAFFAY: Steht fĂĽr einige seiner Tabaluga-Alben ein weiterer Gold- und Platinregen an? 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

PETER MAFFAY: Laut Wikipedia neue Edelmetall-Awards zu erwarten

Ganz aktuell macht PETER MAFFAY als neuer Juror bei „The Voice Of Germany“ von sich reden. Der absolute Rekord-Inhaber der Albumcharts (niemand stand so oft auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts wie MAFFAY) scheint aber auch anderweitig eine Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Diesmal geht es um die legendären Tabaluga-Alben. Anscheinend steht da ein Edelmetallregen an. Momentan können zumindest wir nicht auf die offizielle BVMI-Datenbank zugreifen, allerdings scheint sich da etwas zu tun. Folgende Alben dĂĽrften laut Wikipedia neu Edelmetall-dekoriert werden: 

  • Tabaluga oder die Reise zur Vernunft (neu: Doppelplatin (1 Mio. Einheiten(!!!)), alt: 3-fach Gold)
  • Tabaluga und das leuchtende Schweigen (neu: 3-fach Gold (750.000 Einheiten), alt: Platin (500.000 Einheiten))
  • Tabaluga und das verschenkte GlĂĽck (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten))
  • Tabaluga – Es lebe die Freundschaft (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten), alt: Platin (200.000 Einheiten)

Teils nach Jahrzehnten neues Edelmetall

Sofern die Wikipedia-Angaben (Stand 19. Mai 2022) stimmen (davon gehen wir aus, denn wir haben das auch in der offiziellen Datenbank vor einigen Tagen gesehen, allerdings wurden die Angaben anscheinend wieder gelöscht), darf sich PETER MAFFAY ĂĽber groĂźartiges Edelmetall freuen. Das zweite Tabaluga-Album wurde bereits zwei Wochen nach VĂ– mit Gold dekoriert. Platin gab es dann einen Tag vor der Tour in die damalige DDR (so lange ist das schon her) aus den Händen von THOMAS M. STEIN – und nun, ca. 36 Jahre nach VĂ–, scheint 3-fach Gold anzustehen – also kurz- und langfristig ein toller Erfolg.

Das erste Album hat mit Doppelplatin sogar die Millionen-Schallmauer ĂĽberschritten (damals lagen die Messlatten fĂĽr Edelmetall noch höher). Wir finden: Ehre, wem Ehre gebĂĽhrt – wir sind gespannt, ob demnächst auch eine offizielle Mitteilung dazu kommen wird oder eine offizielle Verleihung der Awards erfolgen wird – vorausgesetzt, die Angaben bei Wikipedia sind zutreffend (, wovon wir wie gesagt ausgehen).

Folge uns: