FANTASY: Diese Songs haben es auf ihr Album „Unsere schönsten Lieder“ geschafft 3

Bild von Schlagerprofis.de

FANTASY: Überraschende Tracklist

Nachdem wir als erstes Schlagerportal über „Unsere schönsten Lieder„, das neue Album von FANTASY, berichtet haben, hat uns natürlich interssiert, welche Songs haben sich FREDI und MARTIN denn wohl ausgesucht? Das konnten wir nun ermitteln und stellen euch die Titel des Albums vor:

  1. Wovon träumst du denn? (Original: THOMAS ANDERS)
  2. Der Adler (Original: IBO)
  3. Nun sag schon Adieu (Original: HANNES SCHÖNER)
  4. One Way Wind (Original: THE CATS)
  5. Hotel California (Original: EAGLES)
  6. Deine Liebe ist ein Wunder (Original: FREDDY MÄRZ)
  7. Stern in der Nacht (Original: MARTIN MARCELL)
  8. Tränen lügen nicht (Original: MICHAEL HOLM)
  9. Mississippi (Original: PUSSYCAT)
  10. Welche Farbe hat die Welt? (Original: DRAFI DEUTSCHER)
  11. Geh mit ihm  (Original: FANTASY) (Future Mix)
  12. BRUNNER & BRUNNER-Hitmix
  13. In deinem Zimmer brennt noch Licht (Original: FANTASY) (Dance Mix)
  14. Back to the 80s Hitmix

Spannend sind die „Frühwerke“ von Soloaufnahmen der Jungs – „Deine Liebe ist wie ein Wunder“ und „Stern in der Nacht“ waren Soloaufnahmen von FREDI und MARTIN in einer Zeit, als sie noch nicht als Duo populär waren. Den erstgenannten Song schrieb der Schlagersänger und WDR4-Moderator JÜRGEN RENFORDT, der zweite Song wurde von FREDI für seinen Kumpel MARTIN, als der sich noch „MARTIN MARCELL“ nannte, geschrieben. 

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de 

Fotos: Sony Music / Sandra Ludewig

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Ich sehe die beiden wirklich gerne. Und Sie haben einige richtig gute Songs, aber warum schon wieder nur Coverversionen? Zurzeit covert sich die Schlagerbranche an die Wand. Gibt es keine eigenen Ideen mehr? Wahrscheinlich nicht. Man hat den Eindruck die beiden springen auf einen Zug auf der im Schlagerbereich zurzeit ziemlich gut läuft.
    Sehr bedauerlich.

    Martin

  2. Für mich einfach NUR schade ,das es “ alte Titel “ in Coverversionen sind .
    Jahrzehnte lang ist es her,das Pussycat den Mississippi erfolgreich präsentierte oder Michael Holm “ Tränen lügen nicht “ die Charts eroberte .
    Warum kein brandneues Album mit eingängigen Titeln ?

    Für mich war das von Dieter Bohlen produzierte Album “ Freudensprüng “ eines der besten von Martin und Freddie ☀️♥️☀️

    DENNOCH wünsche ich den beiden einen erfolgreichen Einstieg in die Charts und die Vorfreude auf die Tour in 2023 !

    Gruß aus dem ☀️☀️ Hamburg ☀️

  3. Kein Fall für mich… als Duo total überschätzt!
    Keine großen Qualitäten als Sänger, banale Texte und wie ich mich erinnern kann, damals Konzerte groß als Live angekündigt…. dabei kam Musik vom Band ( also Halbplayback) Weiß nicht ob es immer noch so ist, aber damals war ich schockiert über Halbplayback!
    Und Cover-Album sagt nicht grad viel aus über die Kreativität der Beiden.
    Wer es braucht…. ich kann drauf verzichten.

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf große Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT präsentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine große Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drücken in schwierigen Zeiten die Daumen für einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur Künstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, über 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurück und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX Allgäu
  • 21.11.2023 – Nürnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – Zürich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerbooom abgesagt – nun wird Schlagerjubiläum gefeiert – 100. Feste-Show (?) mit SILBEREISEN 7

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Muss es wieder ROLAND KAISER richten?

Und wieder einmal gibt es Neuigkeiten in Sachen Schlagerbooom – die Show 2022 wurde abgesagt. Hintergründe dazu berichtet das MDR-Portal Meine-Schlagerwelt.de. Stattdessen gibt es wieder das Phänomen, das WOLFGANG TREPPER im Programm „Mehr Nutten, mehr Koks, scheiß auf die Erdbeeren“ berichtet – sinngemäß heißt es da zurecht, dass FLORIAN immer die gleiche Show mit immer den gleichen Gästen, aber stets unterschiedlichen Namen der Show präsentiere und am Ende immer ROLAND KAISER alles retten müsse – vornehm ausgedrückt. Angeblich soll es die 100. „Feste“-Show mit FLORIAN SILBEREISEN sein – auf den ersten Blick können wir das nicht nachvollziehen, aber wir werden da mal nachforschen.

Der Stand am 30.09.2022, 18.15 Uhr ist wie folgt:

  • „Meine-Schlagerwelt.de“ sagt, dass am 22.10. die Show „Das große Schlagerjubiläum 2022 – auf die nächsten 100“ steigen wird.
  • Im Pressebereich der ARD ist an diesem Termin die Rede von einer „Show mit FLORIAN SILBEREISEN“
  • Der ORF kündigt „Feste der Volksmusik“ an.

Es sind ja noch drei Wochen hin – mal sehen, was bis dahin noch passieren wird.

Lachender Dritter dürfte GIOVANNI ZARRELLA sein, der ohnehin bereits sehr hochkarätige Gäste hat. Und die verschiedenen Verschiebungen der Albumveröffentlichungen dürften auch Sinn machen und nicht – wie gerne behauptet wird – irgendwelche „produktionstechnischen Gründe“ haben…

Foto: MDR, Thorsten Jander

 

 

Folge uns: