voXXclub – auch sie haben ihren WM-Song: Jogi – I mag di so Kommentare deaktiviert fĂźr voXXclub – auch sie haben ihren WM-Song: Jogi – I mag di so

CD Cover I mag di so JOGI

Am kommenden Sonntag werden die Jungs von voXXclub ihre neue Single bei Stefan Mross vorstellen. Auch sie haben einen ihrer Hits zu einer Fußball-Hymne umgewandelt – Motto: „Jogi – i mag di so“. Auch wenn es schwer wird, gegen Andreas Gabaliers Knaller-Version von „Hulapalu“ eine Duftmarke zu setzen, werden auch die Jungs von voXXclub sicher Fans fĂźr ihre Fußballhymne finden…

Hier die Info der Plattenfirma Universal:

Ein Hit ist ein Hit ist ein Hit! Vom ESC-Erfolg zum Partykracher und nun der WM-Hit!

voXXclub und ihr ‚I mog di so‘ bringen seit mehr als einem halben Jahr bereits landauf landab die Menschen in Bewegung. Die eingängige Hook, der Mitsing-Refrain und die positive Message machen genau den Erfolg aus, der nun auch der deutschen Elf und ihrem Chef Jogi Löw mit ins Flugzeug nach Moskau gepackt wurde um bei der WM seine Stärke voll auszuspielen.

Am 14. Juni geht’s los und neben obligaten Daumendrücken braucht es, für einen Monat lang, sehr wohl auch den richtigen Song und Sound, damit die Welle der Motivation in den Fanzonen nie verebbt. Ein aufgelegter Elfmeter für den voXXclub!

Der voXXclub macht jetzt ganz Fußball-Deutschland zur Cheerleader-Truppe für die Nationalmannschaft. Perfekte Beinarbeit beweist die Band ja bei jedem Auftritt und dass das Lied ein Gewinner-Song ist, hat sich auch längst bewiesen.

‚Jogi – komm hol uns den Sieg‘ singt die Band, verweist dabei auf Rio und das Wunder von Bern und ist sich sicher, dass nur der Himmel das Limit ist. Alles ist möglich und der voXXclub, das Publikum, die Fans… sie sind für das deutsche Team der 12. Mann am Feld.

‚Jogi – wir zählen auf di(ch)‘ ist Motivation pur und daher gilt: Wie soll mit diesem Lied auf den Lippen, im Herzen, in den Beinen eigentlich noch etwas schiefgehen?

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

BERNHARD BRINK: Mit „50“ hat er erneut die Top-10 der Albumchart geknackt – Platz 2 in der Schlagerliste 0

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK: Erneut Top-10 in den Albumcharts

Der Schlagertitan hat wieder zugeschlagen. Mit seinem neuen Album „50“ zum 50. BĂźhnenjubiläum hat er wie schon mit dem Vorgängeralbum „lieben und leben“ die Top-10 geknackt – diesmal reichte es fĂźr einen 9. Platz. Damit ist BB in der Liste der Schlageralben auf Platz 2 – an ROLAND KAISER ist eben so leicht kein Vorbeikommen… – dennoch ein schĂśnes Ergebnis fĂźr BERNHARD, der heute Abend im MDR die Schlager des Monats präsentiert.

Folge uns:

ANDREAS GABALIER: Wird „BĂźgel dein Dirndl gscheit auf“ ein Oktoberfest-Hit? 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREAS GABALIER: Neue Version seines Dirndl-Hits

So richtig warm sind die Fans mit dem aktuellen Album von ANDREAS GABALIER („Ein neuer Anfang„) bislang wohl nicht geworden – fĂźr GABALIER-Verhältnisse sind 11 Wochen Präsenz in den Albumcharts eher enttäuschend, wobei man nicht weiß, ob es in Deutschland (in Österreich läuft es besser) auch an der Promotion liegen kann (wir wissen nicht, ob es hierzulande von Airplay abgesehen Ăźberhaupt Promotion-Aktivitäten gab- wenn ja, ist das an uns vorbeigegangen – es wäre schade, wenn das dem KĂźnstler schadet). – Vielleicht bringt da ja ein Remix eines Songs des Albums Auftrieb. (Auch diese Info haben wir Ăźbrigens selber gefunden und sind nicht etwa informiert worden). „BĂźgel dein Dirndl gscheit auf“ kommt jetzt im Oktoberfest-tauglichen „Pazoo“-Remix daher:

Pressetext

Es darf wieder gefeiert werden – und zwar am liebsten gleich in Dirndl-Kleidern und Lederhosen: Mit dem Remix zur Single „BĂźgel dein Dirndl gscheit auf“ liefern Andreas Gabalier und Pazoo den ultimativen Partybrenner fĂźrs Oktoberfest!

Quelle: Electrola

 

Folge uns: