FRANK ELSTNER blickt an Silvester auf 60 Jahre Silvester-Shows im deutschen Fernsehen zurĂĽck Kommentare deaktiviert fĂĽr FRANK ELSTNER blickt an Silvester auf 60 Jahre Silvester-Shows im deutschen Fernsehen zurĂĽck

Bild von Schlagerprofis.de

FRANK ELSTNER: Spannender RĂĽckblick im SWR- und NDR-Fernsehen an Silvester

Auf den Tag genau 60 Jahre ist es am Silvestertag 2021 her, dass die erste deutsche TV-Silvestershow ausgestrahlt wurde. Name des Programms: „Das wird morgen vorbei sein„. Die absoluten Superstars der damaligen Zeit wirkten 1961/62 mit, z. B.

In den 1960er Jahren gab es weitere Shows dieser Art wie „Nach Mitternacht im Studio“, „Jolante lässt bitten“ und „Prosit Neujahr“. Das ZDF kam dann 1966/67 mit „Catrins Silvesterparty“ und „Es funkeln die Sterne“ ins Spiel. An diese Anfänge erinnert FRANK ELSTNER mit der Doku „60 Jahre Silvester! 60 Jahre Show!“ – aber nicht nur daran. 

Bild von Schlagerprofis.de

Bild: SWR/Andrea Krempe

1970er Jahre: Tanzpartys und Schlager-Shows

In den 1970er Jahren haben sich Superstars des Schlagers ein Stelldichein gegeben. Einige von ihnen kommen in der von FRANK ELSTNER moderierten Sendung zu Wort, z. B.

  • IREEN SHEER
  • TONY MARSHALL
  • ROBERTO BLANCO
  • MARLENE CHARRELL
  • JĂśRGEN DREWS
  • GITTE HAENNING

Shows wie die „Tanzparty“, „Von uns fĂĽr sie“, „Jetzt geht die Party richtig los“ und „Da kommt was auf uns zu“ sorgten fĂĽr gute und gepflegte Unterhaltung in den 1970er Jahren, als die Musik noch wichtiger als das Feuerwerk war. Ein Highlight war auch die Silvestershow 1977 von „Am laufenden Band“ mit RUDI CARRELL, als ANDREA JĂśRGENS ihren ersten TV-Auftritt absolvierte.

1980er Jahre: Silvester-Wunschkonzert und Arena der Sensationen

In den 1980er Jahren fand mehrfach in der ARD das beliebte Silvester-Wunschkonzert, moderiert von DAGMAR BERGHOFF und MAX SCHAUTZER statt. Beide kommen in der spannenden Doku am Silvestertag zu Wort. Auch bekannte Stars der damaligen Zeit wie CAROLIN REIBER, FRANK FARIAN (Produzent von BONEY M.) und NICKI dĂĽrfen nicht fehlen.

1990er Jahre und später: Silvesterstadl und DAVID HASSELHOFF in Berlin

Bild von Schlagerprofis.de

Bild: © SWR/NDR

Im Jahr 1989 wurde an Silvester vermutlich der Grundstein fĂĽr die rauschenden Silvesternächte in Berlin gelegt, die seit einigen Jahren von JOHANNES B. KERNER und ANDREA KIEWEL moderiert werden. Legendär ist bis heute der Live-Auftritt von DAVID HASSELHOFF im Rahmen der damaligen „Silvester-TrĂĽmpfe“ vor dem Brandenburger Tor mit „Looking For Freedom“. Schon damals gab es im Ersten den ĂĽber viele Jahre hinweg populären „Silvesterstadl“ in der ARD, deren Nachfolger die heutige Silvestershow mit JĂ–RG PILAWA und FRANCINE JORDI ist. An die gute alte Zeit erinnert der ehemalige Stadl-Moderator ANDY BORG und Weggefährten wie STEFAN MROSS, STEFANIE HERTEL und DJ Ă–TZI.

RUDI CARRELL, der schon 1977 an Silvester Geschichte geschrieben hatte, hob mit „7 Tage – 7 Köpfe“ ein Format aus der Taufe, das ebenfalls fĂĽr einige Jahre an Silvester populär war – mit zweistĂĽndigen Silvester-Sondersendungen. Vermutlich in dem Zusammenhang werden BERND STELTER, BEATRICE RICHTER und JOCHEN BUSSE zu Wort kommen. – Auch CARMEN NEBEL und UWE HĂśBNER mit erzählen von ihren Silvester-Erinnerungen der damaligen Zeit.

Ostdeutsche Silvester-Erinnerungen kommen nicht zu kurz

Einen größeren Teil des Rückblicks nehmen auch ehemalige DDR- bzw. ostdeutsche Silvestererinnerungen ein. Während im MDR der Brite ROSS ANTONY seine Schlagerfeier feiert, ehrt FRANK ELSTNER im SWR und NDR namhafte ostdeutsche Unterhaltungslegenden wie:

  • FRANK SCHĂ–BEL
  • INKA BAUSE
  • DAGMAR FREDERIC
  • WOLFGANG LIPPERT
  • PETRA KUSCH-LĂśCK

Sendetermin

Bild von Schlagerprofis.de

Bild: © SWR/WDR/Klaus Görgen

Die von FRANK ELSTNER moderierte Doku „60 Jahre Silvester! 60 Jahre Show“ verspricht, unterhaltsam zu werden. Die nostalgische Silvester-Revue wird von FRANK ELSTNER, der auch selbst in Silvestershows als Gast dabei war, moderiert. Als Sprecherin ist ANNETTE FRIER dabei. Die Doku wird am 31.12.2021 vom NDR und vom SWR ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. 

Bild von Schlagerprofis.de

Logo und Titelbild: © SWR/NDR

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ROLAND KAISER: Plant er auch fĂĽr „Perspektiven“ wieder ein Release-Konzert wie 2019 in Columbiahalle 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Plattenfirma verlost exklusive Event-Tickets

Die Plattenfirma von ROLAND KAISER macht es spannend. Heute in einer Woche, am Freitag, 26. August 2022, wird es ab 18.30 Uhr ein Event in Berlin geben, bei dem Fans dabei sein können, um schon eine Woche vor der Veröffentlichung die neuen Songs zu hören. Der genaue Ort ist noch nicht bekannt, aber: Tickts gehen nicht in den Handel, sondern sind nur zu gewinnen – auf den sozialen Kanälen von „Mein Herz schlägt Schlager„. 

RĂĽckblick: Bei „Alles oder dich“ gab es ein Releasekonzert

Bild von Schlagerprofis.de

Wir erinnern uns an Donnerstag, den 21. Februar 2019. Damals gab es in der Berliner Columbiahalle ein exklusives Release-Konzert zum Album „Alles oder dich“. Das Konzert wurde damals mitgeschnitten und später gesendet. Ob so etwas vielleicht auch fĂĽr „Perspektiven“ geplant ist – diesmal dann ohne einen offiziellen Vorverkauf dazu? Es wäre erfreulich. Damals war es ja so, dass das Album am 15. März 2019 erschien – am Folgetag gab es eine SILBEREISEN-Show. Dass das diesmal nicht so ist, finden wir schon sehr „merkwĂĽrdig“, aber das soll hier nicht Thema sein. 

Bild von Schlagerprofis.de
(Screenshot Releasekonzert „Alles oder dich“)

Wie dem auch sei – wir drĂĽcken den Teilnehmern der Verlosung die Daumen und finden schön, dass dieses besondere Album auch angemessen vorgestellt wird. 

Foto: Sony Music, Paul Schirnhofer

Folge uns:

MELISSA NASCHENWENG: Tracklist des neuen Albums „GlĂĽck“ ist da 0

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: Das sind ihre neuen Songs

Am 30. September ist es so weit – Ă–sterreichs Superstar MELISSA NASCHENWENG, die „vielleicht“ sogar im Vorprogramm von HELENE FISCHERS Hammerkonzert in MĂĽnchen mit dabei sein könnte, veröffentlicht ihr brandneues Album GlĂĽck. Die Tracklist ist spannend – gespannt sind wir insbesondere auf „Von den blauen Bergen kommen wir“ :-). Zweiter Vorab-Track ist der Song „Wörthersee“, der bereits erhältlich ist. 

Tracklist

  1. Verliabt
  2. GlĂĽck
  3. Traktor
  4. Hirsch
  5. Kompliment
  6. Besserwisser
  7. Amelie
  8. Wörthersee
  9. Luis von do
  10. Truckstop
  11. Schleichdi
  12. Happy Birthday
  13. Von den blauen Bergen kommen wir!
  14. Christkindl
Folge uns: